Anzeige

Ältere nutzen Internet gegen Vereinsamung

Umfrage zu Internetnutzung und Technikausstattung der Generation ab 50

Einer soziodemographischen Umfrage der Generation ab 50 zur Internetnutzung zufolge nutzen die so genannten Silver Surfer das Internet unter anderem, um etwas gegen die Vereinsamung zu unternehmen. Die Studie wurde unter 1.120 Personen durchgeführt und von der Initiative D21 in Auftrag gegeben.

Anzeige

Diejenigen der Generation 50plus, die online sind, verhalten sich den Ergebnissen der Studie nach nicht wie Technikmuffel, sondern stellen vielmehr interessierte Techniknutzer dar. Für die Mehrzahl der Befragten sind der Computer und das Internet fester Bestandteil des Alltags geworden. 71 Prozent der Silver Surfer nutzen bereits seit drei Jahren das Internet.

Aktuelle Informationen sind für 51 Prozent der Onliner das überzeugende Argument, ins Netz zu gehen. Für 44 Prozent ist die Kommunikationsmöglichkeit entscheidend. "Mitreden können" ist für 34 Prozent ein wichtiges Motiv.

"Viele der Befragten machen den Schritt zu Computer und Internet sehr bewusst. Digitale Integration ist für die Generation 50plus ein wichtiges Thema. Die Befragten sehen erhebliche Nachteile für diejenigen, die noch nicht online sind", so Prof. Barbara Schwarze (Vorstandsvorsitzende des Kompetenzzentrums Technik - Diversity - Chancengleichheit und D21-Vorstand). "Zwei Drittel von ihnen rechnen mit Benachteiligungen fürs gesellschaftliche Leben und bei der künftigen Versorgung mit Dienstleistungen", so Schwarze weiter.

Fast 50 Prozent der Frauen und 30 Prozent der Männer nutzen Computerkurse für den Erwerb von Medienkompetenz; 65 Prozent der Frauen und 52 Prozent der Männer halten sich zudem an ihre Kinder und Freunde.

79 Prozent der Befragten gehen täglich online, weitere 17 Prozent mindestens einmal die Woche. Unter den typischen Computerarbeiten stehen das Websurfen (93 Prozent), das Schreiben von Texten (91 Prozent), E-Mail (86 Prozent) und Bildbearbeitung (72 Prozent) im Mittelpunkt.

Die Studienergebnisse können kostenlos unter www.50plus-ans-netz.de als PDF heruntergeladen werden. Die Ergebnisse sind Teil einer Sonderauswertung der Befragung "(N)ONLINER Atlas 2005", der am 11. Juli 2006 erscheinen soll.


eye home zur Startseite
Michael - alt 13. Apr 2006

Du hast natürlich Recht, meine Formulierung ist auch leicht daneben. Es wird der älterne...

PT2066.7 13. Apr 2006

Wer das denkt, der zeigt nur damit seine unvorstellbare Dummheit und seine noch größere...

Monika_live 12. Apr 2006

{...] ...allerdings völlig zu Unrecht - denn diese "Zielgruppe" ist mitunter agiler, als...

Michael - alt 12. Apr 2006

........... wir sind in Deutschland der Welt dabei um etwa 7 Jahre hinterher. Das haben...

mz3001 12. Apr 2006

klingt plausibel. bleibt nur noch abzuwarten, wann die die "hardwarelobby" die...

Kommentieren



Anzeige

  1. Deputy Business System Owner BPM/PM Tool (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  2. Product and Media Data Expert (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. Featureteamleiter im Bereich Video (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Java / JEE Entwickler (m/w)
    ckc group, Region Braunschweig/Wolfsburg

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NEU: ASUS GeForce GTX 1080 bei Amazon bestellbar
    756,73€ (UVP 789€)
  2. NUR FÜR KURZE ZEIT: BenQ RL2455HM
    154,85€ inkl.Versand (solange der Vorrat reicht)
  3. VORBESTELLBAR: ASUS GeForce GTX 1080 Founders Edition
    789,00€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Lebensmittel-Lieferdienst

    Amazon Fresh soll doch in Deutschland starten

  2. Buglas

    Verband kritisiert Rückzug der Telekom bei Fiber To The Home

  3. Apple Store

    Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen

  4. Mitsubishi MRJ90 und MRJ70

    Japans Regionaljet ist erst der Anfang

  5. Keysweeper

    FBI warnt vor Spion in USB-Ladegerät

  6. IBM-Markenkooperation

    Warum Watson in die Sesamstraße zieht

  7. Elektromobilität

    Portalbus soll Staus überfahren

  8. Vor dem Oneplus-Three-Start

    Oneplus senkt Preise seiner Smartphones

  9. Mobilfunk

    Vodafone führt Wi-Fi-Calling in Deutschland ein

  10. Xbox Scorpio

    Schneller als Playstation Neo und mit Rift-Unterstützung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Business-Notebooks im Überblick: Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
Business-Notebooks im Überblick
Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten
  2. Windows 7 und 8.1 Microsoft verlängert den Skylake-Support
  3. Intel Authenticate Fingerabdruck und Bluetooth-Smartphone entsperren PC

Unternehmens-IT: Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
Unternehmens-IT
Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
  1. Prozessoren Intel soll in Deutschland Abbau von 350 Stellen planen
  2. LizardFS Software-defined Storage, wie es sein soll
  3. HPE Hyper Converged 380 Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

Googles Neuvorstellungen: Alles nur geklaut?
Googles Neuvorstellungen
Alles nur geklaut?
  1. Google I/O Android Auto wird eine eigenständige App
  2. Jacquard und Soli Google bringt smarte Jacke und verbessert Radar-Chip
  3. Modulares Smartphone Project Ara soll 2017 kommen - nur noch teilweise modular

  1. Re: Die schwächsten Konsolen der Geschichte ?

    cuthbert34 | 14:33

  2. Re: Ja, ja, die VITA ...

    Spiritogre | 14:33

  3. Re: Ernie und Bert

    AnonymerHH | 14:33

  4. Re: Falscher Ansatz

    Phreeze | 14:32

  5. Google sollte mehrere Parameter in der Auflistung...

    Spaghetticode | 14:32


  1. 13:39

  2. 12:47

  3. 12:30

  4. 12:04

  5. 12:03

  6. 11:30

  7. 10:55

  8. 10:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel