MonoDevelop 0.10 erschienen

Integrierte Entwicklungsumgebung mit GUI-Designer

Die auf .Net-Sprachen ausgerichtete Entwicklungsumgebung MonoDevelop umfasst in der neuen Version 0.10 auch einen GUI-Designer. MonoDevelop unterstützt nun außerdem Refactoring-Funktionen und kann Quellcode drucken. Zudem soll der C#-Parser präziser arbeiten.

Anzeige

Der neue GUI-Designer
Der neue GUI-Designer
MonoDevelop ist eine Entwicklungsumgebung für die Desktop-Oberfläche GNOME und die Entwicklung von Programmen in .Net-Sprachen. Die größte Neuerung in Version 0.10 ist der enthaltene GUI-Designer, mit dem sich GTK#-Oberflächen erstellen lassen. Außer normalen Fenstern und Dialogen lassen sich so auch individuelle Widgets erzeugen, für alle notwendigen Dateien sorgt der Designer selbstständig.

Zudem bietet MonoDevelop nun erste Refactoring-Operationen, um so unter anderem die Lesbarkeit des Codes zu verbessern und damit die Wartung zu erleichtern. So findet MonoDevelop beispielsweise automatisch abgeleitete Klassen einer Klasse. Weitere Funktionen sollen in zukünftigen Versionen folgen. Mit der neuen Version können Entwickler ihren Quellcode jetzt auch ausdrucken.

Ferner gibt es neue Vorlagen zum Erstellen von Klassen und einen neuen Dialog, der das Anlegen eines neuen Projektes vereinfachen soll. Der Add-In-Dialog verfügt über weitere Filter und es gibt ein neues Add-In, um Changelogs zu erstellen. Darüber hinaus führten die Entwickler einige API-Änderungen durch, so dass der C#-Parser präziser arbeitet.

MonoDevelop 0.10 steht ab sofort zum Download im Quelltext und als RPM-Paket bereit.


Erich 12. Apr 2006

Du könntest dir auch Lua anschauen, das ist eine ziemlich simple Sprache, die man schnell...

the real bass 12. Apr 2006

Wer sagt denn, daß man trotz Kenntniss mehrerer OOP Sprachen kein theoretische...

nicoledus 12. Apr 2006

was gegen scripter? ja, ich arbeite viel mit scriptsprachen, aber auch mit c++. weils...

gamelord.de 11. Apr 2006

Hier wurden schon viele Gute Tipps gegeben, aber ich möchte noch was hinzufügen: Wenn dir...

Croco 11. Apr 2006

1.) Schau dir mal http://www.askos.de/tutorial an. Vielleicht erscheint dir das etwas zu...

Kommentieren



Anzeige

  1. Professional Services Consultant (m/w)
    NetApp Deutschland GmbH, Hamburg
  2. .NET-Entwickler (m/w)
    ISD - Industrie Service für Datenverarbeitung GmbH, Ludwigshafen
  3. Solution Engineer (m/w) - Parkraumkarte, Modellierung, Virtualisierung
    Robert Bosch GmbH, Ludwigsburg
  4. Projektleiter/-in
    asim, Waiblingen

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. DriveClub Steelbook Edition - [PlayStation 4]
    40,00€
  2. Watch Dogs - Deluxe Digital Edition [PC Download]
    22,97€
  3. Crysis 3 Download
    2,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Mobiltelefonie

    UMTS-Verschlüsselung ausgehebelt

  2. Circuitscribe ausprobiert

    Stromkreise malen für Teenies

  3. Spiegelreflexkameras

    Gefälschte Nikon D800E im Umlauf

  4. Google Cardboard

    Mit VR-Pappbrille in Street View unterwegs

  5. Story Mode

    Telltale arbeiten an Minecraft-Episodenabenteuer

  6. Deutscher Entwicklerpreis 2014

    Lords of the Fallen schafft eines von drei Triples

  7. General vor dem NSA-Ausschuss

    Der Feuerwehrmann des BND

  8. Outcast 1.1

    Technisch überarbeiteter Klassiker bei Steam und GOG

  9. Microsoft

    Webbrowserauswahl in Windows ist abgeschafft

  10. Streaming

    Netflix schließt Offline-Videos kategorisch aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



O2 Car Connection im Test: Der Spion unterm Lenkrad
O2 Car Connection im Test
Der Spion unterm Lenkrad
  1. Urteil Finger weg vom Handy beim Autofahren
  2. Urban Windshield Jaguar bringt Videospiel-Feeling ins Auto
  3. Tweak Carplay ohne passendes Auto verwenden

Rock n' Roll Racing (1993): Nachbrenner vom Schneesturm
Rock n' Roll Racing (1993)
Nachbrenner vom Schneesturm
  1. Ultima Underworld (1992) Der revolutionäre Dungeon Simulator
  2. Sid Meier's Colonization (1994) Auf Augenhöhe mit George Washington
  3. Star Wars X-Wing (1993) Flugsimulation mit R2D2 im Nacken

Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

    •  / 
    Zum Artikel