Abo
  • Services:
Anzeige

Kopierschutzproblem: StarForce will bald einen Patch liefern

Zusammenarbeit mit SunnComm soll zukünftig Probleme vermeiden

Nachdem StarForce vor kurzem Kompatibilitätsprobleme mit dem Audio-CD-Kopierschutz MediaMax von SunnComm zugab, arbeitet man jetzt gemeinsam an einer langfristigen Lösung. Derweil testet StarForce einen eigenen Patch, der das Problem beheben soll.

Zu den betroffenen SunnComm-Kopierschutzmechanismen, die mit Frontline von StarForce nicht korrekt zusammenarbeiten, gehören nach Angaben von StarForce die MediaMax-Versionen 3 und 5. Diese sollen mit dem in Spielen eingesetzten Kopierschutz von StarForce zu Kompatibilitätsproblemen führen.

Anzeige

StarForce bekräftigte auf Anfrage, dass der Kopierschutz von SunnComm bei der Treiberarchitektur nicht den Empfehlungen von Microsoft folgt. Man will jedoch mit SunnComm zusammenarbeiten, um in Zukunft derartige Probleme zu vermeiden und stehe bereits im Kontakt mit den Entwicklern des Audio-CD-Kopierschutzes.

StarForce hat in seiner Entwicklungsabteilung bereits einen funktionierenden Patch für die Kompatibilitätsprobleme. Auf Grund von Tests wird es jedoch noch mindestens einen Monat dauern, bis dieser veröffentlicht werden kann. Der Frontline 4.0 genannte StarForce-Kopierschutz wird diesen Patch jedoch nicht enthalten, erst Frontline 4.5 soll mit den SunnComm-Treibern von Haus aus zusammenarbeiten. Für die Versionen 3.x und 4.x werden jedoch Patches zur Verfügung gestellt, die mit der Version 4.5 gleichzeitig erscheinen sollen, so StarForce.

In der Zwischenzeit empfiehlt der Frontline-Entwickler Personen, die lieber Audio-CDs hören statt StarForce geschützte Spiele zu spielen, das StarForce Removal Tool.

StarForce wollte auch auf erneute Anfrage zu möglichen Auswirkungen der Kompatibilitätsprobleme keine Stellung nehmen. Golem.de hat auch bei SunnComm zu den Problemen angefragt, eine Reaktion ist jedoch bisher ausgeblieben, so dass die Aussagen von StarForce erst einmal offen im Raum stehen. Auch StarForce möchte die Vorgänge nicht weiter kommentieren, bis eine gemeinsame Presseerklärung veröffentlicht wurde.

Informationen zu Kopierschutzmechanismen bietet das c't-CD-Register des Heise-Verlags. Eine Liste von Spielen mit dem Kopierschutz von StarForce bieten unter anderem boycottstarforce.net (aufgeteilt nach Europa und den USA) und glob.org.


eye home zur Startseite
Thaurus 01. Aug 2006

also zur erklärung ... Laut *Recht*"und oder Gesetz" ist eine privatkopie - und jetzt...

Subby 10. Apr 2006

Das sind - weniger als ne Handvoll billige Einträge in der Registry - oder...

PhR34x0r 10. Apr 2006

nein ein cd-check is kein kopierschutz. ein cdcheck überprüft nur ob EINE cd mit den...

Bibabuzzelmann 09. Apr 2006

Das ist der wichtige Punkt. So lange die "Fehler" einem nicht direkt ins Auge springen...

Räuberkopierter 08. Apr 2006

Ja, genau, wozu kauft man denn eigentlich etwas, wenn man dadurch nur Nachteile hat? Und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Neu-Ulm, Friedrichshafen
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  3. Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt
  4. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Homefront 7,97€, The Wave 6,97€, Lone Survivor 6,97€)
  2. 149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Lone Survivor, Riddick, Homefront, Wild Card, 96 Hours Taken 2)

Folgen Sie uns
       


  1. Anniversary Update

    Kindle-Reader lässt Windows 10 abstürzen

  2. Sichtschutz

    HP Sure View gegen seitliche Einblicke auf Notebooks

  3. SWEET32

    Kurze Verschlüsselungsblöcke sorgen für Kollisionen

  4. Mobilfunk

    Telekom bietet Apple Music wohl als Streamingoption an

  5. Android 7.0

    Erste Nougat-Portierungen für Nexus 5 und Nexus 7 verfügbar

  6. DSLR

    Canon EOS 5D Mark IV mit 30,4 Megapixeln und 4K-Video

  7. Touchscreen-Ausfälle

    iPhone 6 und 6 Plus womöglich mit Konstruktionsfehler

  8. Honor 8

    Dual-Kamera-Smartphone kostet ab 400 Euro in Deutschland

  9. Eigengebote

    BGH verurteilt Preistreiber zu hohem Schadenersatz

  10. IDE

    Kdevelop 5.0 nutzt Clang für Sprachunterstützung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mobilfunk: Eine Woche in Deutschland im Funkloch
Mobilfunk
Eine Woche in Deutschland im Funkloch
  1. Netzwerk Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone
  2. Hutchison 3 Google-Mobilfunk Project Fi soll zwanzigmal schneller werden
  3. RWTH Ericsson startet 5G-Machbarkeitsnetz in Aachen

No Man's Sky im Test: Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
No Man's Sky im Test
Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
  1. No Man's Sky für PC Läuft nicht, stottert, nervt
  2. No Man's Sky Onlinedienste wegen Überlastung offline
  3. Hello Games No Man's Sky bekommt Raumstationsbau

Analog in Rio: Die Technik hinter den Olympia-Kulissen
Analog in Rio
Die Technik hinter den Olympia-Kulissen
  1. Technik bei Rio 2016 Per Stromschlag zu Gold
  2. Rio 2016 Twitter soll Nutzerkonto wegen IOC-Beschwerde gelöscht haben
  3. Rio 2016 Keine Gifs und Vines von den Olympischen Spielen

  1. Re: Kaputte Welt.

    DetlevCM | 11:34

  2. Re: Geht das nun schon wieder los?

    pythoneer | 11:34

  3. Welchen.....

    Chantalle47 | 11:33

  4. Re: geschenkt ist im Fall Windows 10

    Tyler Durden | 11:33

  5. Re: Eigentlich nicht teurer - nur der Euro ist...

    Azu | 11:33


  1. 10:54

  2. 10:33

  3. 09:31

  4. 09:15

  5. 08:51

  6. 07:55

  7. 07:27

  8. 19:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel