Abo
  • Services:
Anzeige

Google mit neuer Toolbar für Firefox

Mehrere Neuerungen in Google Toolbar 2.0 für Firefox

Für den Webbrowser Firefox bietet Google eine aktualisierte Toolbar mit der Versionsnummer 2.0 zum Download an. Die Google Toolbar 2.0 bringt eine Anti-Phishing-Funktion, eine verbesserte Sucheingabe und macht Firefox für Gmail auf Wunsch zum Standard-E-Mail-Client. Über eine News-Feed-Funktion lässt sich ein externer Feed-Reader mit Daten bestücken und die Toolbar kann auf drei Arten in den Browser integriert werden.

Google Toolbar 2.0
Google Toolbar 2.0
Die Google Toolbar 2.0 für Firefox verfügt über einen Anti-Phishing-Schutz, der mit von Google bereitgestellten Daten arbeitet. Die Phishing-Abwehr lässt sich verbessern, indem URLs samt der Inhalte einer Webseite anonymisiert an Google übermittelt werden, um so Phishing-Angriffe treffsicher zu erkennen. Die betreffende Option ist standardmäßig nicht aktiviert und identifiziert Phishing-Seiten zielsicherer, verspricht Google.

Anzeige

Google Toolbar 2.0
Google Toolbar 2.0
Außerdem lassen sich News-Feeds per Knopfdruck an einen beliebigen Feed-Reader übermitteln, falls ein Anwender seine News-Feeds nicht mit Firefox verwalten möchte. Auch verschiedene Feed-Reader-Seiten im Internet erreicht man so relativ einfach. Eingaben in das Suchfeld arbeiten nun mit der Vervollständigungsfunktion Google Suggest, was aber wohl weiterhin der US-Version vorbehalten ist. Zudem kann Firefox so im System angemeldet werden, dass Gmail zum Standard-E-Mail-Client wird und ein Klick auf einen E-Mail-Link ein entsprechendes Firefox-Fenster öffnet.

Außerdem lässt sich die Einbindung der Toolbar in Firefox anders als bislang verändern. So kann die Toolbar wie bisher in den Browser integriert oder so eingebettet werden, dass das Firefox-Suchfeld durch die Sucheingabe der Toolbar ersetzt wird. Hierbei steht zur Wahl, die Toolbar weiterhin einzublenden oder diese nicht mehr anzuzeigen, so dass nur noch die Sucheingabe der Toolbar zu sehen ist.

Die Google Toolbar 2.0 für Firefox steht ab sofort für die Plattformen Windows, MacOS X und Linux kostenlos bereits in deutscher Sprache zum Download bereit.


eye home zur Startseite
niemand 07. Apr 2006

kann es sein, dass du irgnedwelchen anderen sachen in der toolbar-leiste hast? ich habe...

gtf 06. Apr 2006

Hier die URL, wo klickst Du? http://www.google.com/tools/firefox/index.html

greenhorn 06. Apr 2006

klappt immer noch nicht er installiert mir dann immer die alte 1.0 version merkwürdig...

Deathmaster 06. Apr 2006

1.0 deinstallieren. FF neustarten. Dann erst 2.0 installieren!

g.e.l.aechter 06. Apr 2006

..sorgt dafuer das das page rank extension lieber wieder geht :( grrr g .



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IABG Industrieanlagen-Betriebsgesellschaft mbH, Koblenz, Ottobrunn bei München
  2. EWE Aktiengesellschaft, Oldenburg
  3. über Robert Half Technology, München
  4. Goethe-Institut e.V., München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 74,90€
  2. (u. a. The Expendables 3 Extended 7,29€, Fight Club 6,56€, Predator 1-3 Collection 24,99€)
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Shroud of the Avatar

    Neustart der Ultima-ähnlichen Fantasywelt

  2. Spielekonsole

    In Nintendos NX stecken Nvidias Tegra und Cartridges

  3. Nach Terroranschlägen

    Bayern fordert Ausweitung der Vorratsdatenspeicherung

  4. Android-Smartphone

    Update soll Software-Probleme beim Oneplus Three beseitigen

  5. Tim Sweeney

    "Microsoft will Steam zerstören"

  6. Störerhaftung weg

    Kommt nun der Boom für offene WLANs?

  7. Fusion mit Hailo

    Mytaxi wird zum größten App-basierten Taxivermittler Europas

  8. AG600

    China baut größtes Wasserflugzeug der Welt

  9. Telltale Games

    2.000 Batman-Spieler treffen die Entscheidungen

  10. Deutsche Telekom

    Einblasen von Glasfaser auf drei Kilometern am Stück möglich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Axon 7 vs Oneplus Three im Test: 7 ist besser als 1+3
Axon 7 vs Oneplus Three im Test
7 ist besser als 1+3
  1. Axon 7 im Hands on Oneplus bekommt starke Konkurrenz
  2. Axon 7 ZTEs Topsmartphone kommt für 450 Euro nach Deutschland

Pokémon Go im Test: Hype in der Großstadt, Flaute auf dem Land
Pokémon Go im Test
Hype in der Großstadt, Flaute auf dem Land
  1. Nintendo Gewinn steigt durch Pokémon Go kaum an
  2. Pokémon Go Monsterjagd im Heimatland
  3. Pokémon Go Verbraucherschützer reichen Abmahnung gegen Niantic ein

Masterplan Teil 2: Selbstfahrende Teslas werden zu Leihautos
Masterplan Teil 2
Selbstfahrende Teslas werden zu Leihautos
  1. iCar Hardware-Experte Bob Mansfield soll Apples Auto bauen
  2. Projekt Titan Apple Car soll später kommen
  3. Elon Musk Tesla-Chef arbeitet an neuem Masterplan

  1. Re: nVidia wird schon wissen, wie es darauf reagiert

    itse | 18:09

  2. Re: Oh Gott. Facebook Account mit falschen...

    slead | 18:09

  3. Danke für die Links

    logged_in | 18:07

  4. Sweeney hat völlig recht

    eXXogene | 18:07

  5. Nichts neues

    Wortschütze | 18:07


  1. 18:06

  2. 17:37

  3. 16:54

  4. 16:28

  5. 15:52

  6. 15:37

  7. 15:28

  8. 15:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel