Abo
  • Services:
Anzeige

Industrie-Lobby gegen Pauschalabgaben in Europa

Europäische Lobby-Organisation nimmt Kampf gegen Pauschalabgaben auf

Die europäische IT- und Unterhaltungselektronik-Industrie sowie Anbieter von digitalen Inhalten wollen künftig gemeinsam gegen pauschale Urheberrechtsabgaben kämpfen. Dazu wurde mit der "Copyright Levies Reform Alliance" (CLRA) eine neue Lobby-Organisation gegründet, die auf europäischer Ebene für Änderungen am Urheberrecht kämpfen soll.

Offiziell soll sich die CLRA für Fairness und Transparenz bei der Erhebung von Urheberrechtsabgaben bemühen, um eine faire Bahandlung von Konsumenten in Europa zu erreichen. Der Industrie sind die Abgaben ein Dorn im Auge, erhöhen die Abgaben doch die Verkaufspreise der Geräte, während nutzungsbezogene Gebühren erst später ins Gewicht fallen. Sie bezeichnen das System mit pauschalen Abgaben als veraltet. Inhalteanbieter versprechen sich von einer direkten Abrechnung höhere Einnahmen, als sie über pauschale Vergütungssysteme möglich sind.

Anzeige

Zum Auftakt ihrer Lobby-Kampagne legte die CLRA eine Studie vor, die die ökonomischen Auswirkungen von Pauschalabgaben aufzeigen soll. Der Studie zufolge werden die Pauschalabgaben in den neun untersuchten europäischen Ländern von 1,57 Milliarden Euro im Jahr 2006 auf 2,12 Milliarden Euro 2009 steigen. Dies widerspreche den Plänen der EU, dass die Pauschalabgaben mit steigendem Kopierschutz sinken sollen.

Seit 2001 haben sich die Pauschalabgaben der Studie zufolge verdreifacht, Spitzenreiter ist Deutschland mit Abgaben von 353 Millionen Euro 2006, die auf 454 Millionen Euro steigen sollen.

Hinter der neuen Lobby-Organisation stehen neben der Business Software Alliance (BSA) das European American Business Council (EABC), die European Digital Media Association (EDiMA), die European Information and Communications Technology and Consumer Electronics Association (EICTA) und der Verband der europäischen Musikindustrie Recording-media Industry Association of Europe (RIAE).


eye home zur Startseite
dregenrocks 07. Apr 2006

IMHO kann Kultur sich auch sehr gut selbst finanzieren. Fernseher und Theaterbühnen sind...

verhinderung 06. Apr 2006

Eine Sicherungskopie, die unter Umständen störende "Features" des Originals nicht...

pixel2 06. Apr 2006

richtig. aber so wie's aussieht macht das deutsch volk sowas nicht, nur wenn's um die...

the_spacewürm 06. Apr 2006

Ich wunder mich auch schon, daß hier scheinbar keiner weiß, daß er schon lange...


musikdieb.de / 10. Apr 2006

"Geistiges Eigentum" und Globalisierung



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. Technische Informationsbibliothek (TIB), Hannover
  3. über Robert Half Technology, Essen
  4. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hannover


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (täglich neue Deals)
  2. (u. a. Asus GTX 1070 Strix, MSI GTX 1070 Gaming X 8G, Inno3D GTX 1070 iChill)
  3. 94,90€ statt 109,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Neues iPhone

    US-Late-Night-Komiker witzeln über Apple

  2. Festnetz

    Weiterhin kein Internet ohne Telefonie bei der Telekom

  3. Zertifikate

    Mozilla will Startcom und Wosign das Vertrauen entziehen

  4. Kreditkartenmissbrauch

    Trumps Hotelkette mit Malware infiziert

  5. Open Location Platform

    Here lässt Autos miteinander sprechen

  6. Facebook

    100.000 Hassinhalte in einem Monat gelöscht

  7. TV-Kabelnetz

    Unitymedia arbeitet intensiv an verbesserten Ping-Zeiten

  8. DDoS

    Das Internet of Things gefährdet das freie Netz

  9. Hilfe von Google

    Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar

  10. Filmdatenbank

    Schauspieler lassen ihr Alter aus dem Internet entfernen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oliver Stones Film Snowden: Schneewittchen und die nationale Sicherheit
Oliver Stones Film Snowden
Schneewittchen und die nationale Sicherheit
  1. US-Experten im Bundestag Gegen Überwachung helfen keine Gesetze
  2. Neues BND-Gesetz Eco warnt vor unkontrolliertem Zugriff auf deutschen Traffic
  3. Datenschützerin Voßhoff Geheimbericht wirft BND schwere Gesetzesverstöße vor

Fitbit Charge 2 im Test: Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
Fitbit Charge 2 im Test
Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
  1. Fitbit Ausatmen mit dem Charge 2
  2. Polar M600 Sechs LEDs für eine Pulsmessung
  3. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App

Starship Technologies: Es wird immer nach Diebstahl und Vandalismus gefragt
Starship Technologies
Es wird immer nach Diebstahl und Vandalismus gefragt
  1. Recore Mein Buddy, der Roboter
  2. Weltraumforschung DFKI-Roboter soll auf dem Jupitermond Europa abtauchen
  3. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben

  1. Re: Bin Kunde

    Max-M | 03:08

  2. Re: Harte Worte

    Max-M | 02:50

  3. Re: Ist Startcom = Wosign

    0xLeon | 02:32

  4. Re: Das xkcd dazu...

    OxKing | 02:10

  5. Re: Hallo Regulierungsbehörde?

    DASPRiD | 01:45


  1. 19:12

  2. 18:52

  3. 18:34

  4. 18:17

  5. 17:51

  6. 17:25

  7. 16:25

  8. 16:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel