Anzeige

Fast jede zweite Suchanfrage geht an Google

Bei der Bildersuche erreicht Google einen Marktanteil von 79,1 Prozent

In Sachen Suche rennt Google auch weiterhin seiner Konkurrenz davon. Rund 48,5 Prozent und damit fast jede zweite Websuchanfrage im Februar 2006 erreichte Google. Yahoo kommt als Nummer 2 nur auf abgeschlagene 22,5 Prozent, das geht aus Zahlen der Marktforscher von Nielsen/NetRatings hervor.

Anzeige

Hinter Google und Yahoo folgt Microsofts MSN mit 10,7 Prozent auf Platz drei, gefolgt von AOL und May Way, die auf 6,6 bzw. 2,7 Prozent kommen. Gegenüber dem Januar gab es an der Spitze laut Nielsen/NetRatings keine großen Veränderungen.

Dennoch, Google konnte um 0,3 Prozent gegenüber Januar 2006 zulegen, im Vergleich zum Februar 2005 ist Googles Marktanteil sogar um 2,5 Prozent gewachsen. Yahoo musste im Vergleich zum Vorjahr deutlich Federn lassen, von 49 auf 22,5 Prozent. Immerhin, gegenüber dem Januar 2006 konnte auch Yahoo um 0,3 Prozent zulegen.

Größter Gewinner in der Fünfer-Gruppe ist MSN, die im Februar 2005 nur auf einen Marktanteil von 4 Prozent kamen und im Februar 2006 bei 10,7 Prozent landeten. Verglichen mit dem Januar 2006 ging es für MSN im Februar aber 0,3 Prozent nach unten.

Insgesamt legte die Zahl der Suchanfragen laut Nielsen/Netratings im Vergleich zum Vorjahr um 38 Prozent auf 5,3 Milliarden zu. Dabei stieg die Zahl der durchschnittlichen Suchanfragen pro Nutzer von 33,2 auf 43,1, die Zahl der Suchenden kletterte nur um 6 Prozent.

Am stärksten legte dabei die Bild-Suche zu, hier verzeichnete Nielsen/Netratings einen Zuwachs von 91 Prozent. Hier ist Google mit einem Marktanteil von 71,9 Prozent der Konkurrenz noch einen Schritt weiter voraus, gefolgt von Yahoo mit 19,1 und Ask.com mit 3,5 Prozent.


eye home zur Startseite
ion 01. Apr 2006

ich vermisse auch eine angabe, auf welchen markt sich die "zahlen" beziehen, im artikel...

jut 31. Mär 2006

Die Zahlen sind für den US-Markt!!! In Deutschland sieht es noch viel besser ;-) aus...

Martin F. 31. Mär 2006

Dann sind wir ja schon zu dritt :)

Martin F. 31. Mär 2006

http://clusty.com großartige Suchmaschine mit Wikipedia-Integration :D Siehe auch http...

dito 31. Mär 2006

jupp, die links bei wiki sind einfach mal besser als google .. man findet zwar nur ein...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Consultant SAP HCM (m/w)
    über Mentis International Human Resources GmbH, Nordbayern
  2. NetCracker Senior Architect / Designer OSS (m/w)
    T-Systems International GmbH, Berlin
  3. IT Infrastruktur Support (m/w)
    RATIONAL AG, Landsberg am Lech
  4. Software-Entwickler (m/w) Java/C++
    IVU Traffic Technologies AG, Berlin, Aachen

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Section Control

    Bremsen vor Blitzern soll nicht mehr vor Bußgeld schützen

  2. Beam

    ISS-Modul erfolgreich aufgeblasen

  3. Arbeitsbedingungen

    Apple-Store-Mitarbeiterin gewährt Blick hinter die Kulissen

  4. Modulares Smartphone

    Project-Ara-Ideengeber hat von Google mehr erwartet

  5. Telekom-Konzernchef

    "Vectoring schafft Wettbewerb"

  6. Model S

    Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall

  7. Security

    Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten

  8. Boston Dynamics

    Google will Roboterfirma an Toyota verkaufen

  9. Oracle-Anwältin nach Niederlage

    "Google hat die GPL getötet"

  10. Selbstvermessung

    Jawbone steigt offenbar aus Fitnesstracker-Geschäft aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. Konkurrenz zu DJI Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne
  2. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
  2. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  3. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom

Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. Doom im Technik-Test Im Nightmare-Mode erzittert die Grafikkarte
  2. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  3. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden

  1. Re: Gehirnwäsche durch Apple

    User_x | 00:41

  2. Re: Und das hat...was genau...mit "Internet" zu tun?

    tibrob | 00:30

  3. Re: Veschlüsselung

    Watson | 00:29

  4. Re: Hätte den Totalschaden meines Wagens verhindert

    The Insaint | 00:28

  5. Re: Das neue Space Shuttle der NASA

    946ben | 00:20


  1. 12:45

  2. 12:12

  3. 11:19

  4. 09:44

  5. 14:15

  6. 13:47

  7. 13:00

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel