Anzeige

Rechtsstreit: Gehört das Volk der Bildzeitung oder VW?

Umkämpfter Markenname "Volks"

Nach einem Bericht des Handelsblattes streiten sich die Internettochter der Bild-Zeitung - Bild.T-Online - und Volkswagen um die Marke "Volks". Nach Angaben des Handelsblattes hat dabei Bild.T-Online vor dem Landgericht Hamburg um Klärung des Markenschutzes gebeten. Dies will das Handelsblatt aus Justizkreisen erfahren haben.

Anzeige

Die Kontrahenten sollen sich demnach am 22. März 2006 über einen einstweiligen Rechtsschutz um den Markennamen "Volks" gestritten haben - diesen hatte Bild.T-Online beantragt. Der VW-Konzern soll die Marke "Volks" erst Ende 2005 angemeldet haben, schreibt das Handelsblatt. Die Entscheidung soll am 6. April 2006 getroffen werden.

Bild.T-Online hatte in der Vergangenheit zahlreiche Produkte über Partner vertrieben, denen der Begriff "Volks-" vorangestellt wurde. Angefangen hatte dabei alles mit dem Volks-PC, den der Online-Ableger der Bild beworben hatte und den die Handelskette Plus Ende September 2002 vertrieb.

Dann wurden Volks-PC und das zwischenzeitlich aus der Taufe gehobene Volks-Notebook Plus untreu und der Media-Markt wurde Partner von Bild.T-Online. Nicht nur Computerprodukte gingen unter dem Label über den Ladentisch, auch Volks-Handys und Erzeugnisse von VW, darunter ein "Volks-Bus" und ein "Volks-Seat", wurden "volk-isiert".


eye home zur Startseite
TranceaverMX 19. Mai 2008

36,- € neu, ab 28,50 € ist mir als Schüler/Student dafür allerdings zu teuer ;)

uuhuh 16. Mai 2008

Guten Tag, um diese Debatte, die doch von beiden Seiten sehr flach geführt ird, zu...

Hans-Jürgen Russow 23. Okt 2006

Der Streit um die Silbe "Volks" ist mir unverständlich. BILD hat ein natürliches Anrecht...

TranceaverMX 13. Jun 2006

Oh man, wie kann man nur so einen Murks schreiben, wie du hier? Muss man überall fette...

Karl Dönsch 12. Jun 2006

Mein Gott bist Du bescheuert! Stell Dir vor, mein Nachbar hat ein schwarzes Garagentor...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT System- und Prozessberater/-in
    Daimler AG, Ludwigsfelde
  2. Mitarbeiter 2nd-Level-Support (m/w)
    KREMPEL GmbH, Vaihingen an der Enz
  3. Datenbank- und Business-Intelligence-Admini- stratoren (m/w)
    ARI Fleet Germany GmbH, Koblenz, Stuttgart oder Eschborn bei Frankfurt am Main
  4. Senior Project Manager (m/w)
    Bosch Connected Devices and Solutions GmbH, Reutlingen

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. TIPP: Ubisoft Blockbuster Sale
    (u. a. The Division 29,97€, Far Cry Primal 29,97€, Anno 2205 24,97€, Assassin's Creed...
  2. JETZT VERFÜGBAR: Total War: WARHAMMER
    54,99€
  3. VORBESTELLBAR: No Man's Sky - Limited Edition - [PlayStation 4]
    79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Services

    HP Enterprise gründet weiteren Konzernteil aus

  2. Toshiba OCZ RD400

    Schnelle Consumer-M.2-SSD mit Extender-Karte

  3. Hyperloop

    HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen

  4. Smartwatches

    Pebble 2 und Pebble Time 2 mit Pulsmesser

  5. Kickstarter

    Pebble Core als GPS-Anhänger für Hacker und Sportler

  6. Virtual Reality

    Facebook kauft Two Big Ears für 360-Grad-Sound

  7. Wirtschaftsminister Olaf Lies

    Beirat der Bundesnetzagentur gegen exklusives Vectoring

  8. Smartphone-Betriebssystem

    Microsoft verliert stark gegenüber Google und Apple

  9. Onlinehandel

    Amazon startet eigenen Paketdienst in Berlin

  10. Pastejacking im Browser

    Codeausführung per Copy and Paste



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Cloudready im Test: Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
Cloudready im Test
Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
  1. Chrome OS Android-Apps kommen auf Chromebooks
  2. Acer-Portfolio 2016 Vom 200-Hz-Curved-Display bis zum 15-Watt-passiv-Detachable

Doom im Technik-Test: Im Nightmare-Mode erzittert die Grafikkarte
Doom im Technik-Test
Im Nightmare-Mode erzittert die Grafikkarte
  1. Blackroom John Romero und das Shooter-Holodeck
  2. Doom Hölle für alle
  3. Doom Bericht aus der Bunnyhopping-Hölle

Oxford Nanopore: Das Internet der lebenden Dinge
Oxford Nanopore
Das Internet der lebenden Dinge
  1. Wie Glas Forscher machen Holz transparent
  2. Smartwatch Skintrack macht den Arm zum Touchpad
  3. Niederschläge Die Vereinigten Arabischen Emirate wollen einen Berg

  1. Re: Ich warte lieber auf die Pyra aus Ingolstadt

    Serenity | 07:20

  2. Re: Amazon Logistics

    Jesper | 07:20

  3. Re: nicht aufgeben

    DetlevCM | 07:19

  4. Re: Abwarten

    MrReset | 07:17

  5. Re: Das ist doch ganz normales CFRP Prepreg?

    Moe479 | 07:12


  1. 07:21

  2. 07:14

  3. 19:01

  4. 18:03

  5. 17:17

  6. 17:03

  7. 16:58

  8. 14:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel