Samsung: Flash-SSD soll Festplatte ersetzen

NAND-Flash - schneller und energiesparender als Festplatte

Samsung bietet eine Solid State Disk (SSD) als Alternative zur Festplatte für Notebooks an. Auf NAND-Flash werden dabei 32 GByte gespeichert.

Anzeige

Die SSD kommt ohne bewegliche Teile aus, soll aber den gleichen Zweck erfüllen wie eine Festplatte. Da der Stromverbrauch im Vergleich zu einer Festplatte geringer ausfällt, zielt Samsung vor allem auf mobile Endgeräte wie z.B. Notebooks ab. Verglichen mit einer Festplatte soll der Energieverbrauch um 95 Prozent auf 5 Prozent sinken und in absoluten Zahlen bei maximal 0,5 Watt liegen.

Zudem wiegt die Flash-SSD im Vergleich mit einer 1,8-Zoll-Festplatte ähnlicher Kapazität nur etwa die Hälfte und arbeitet schneller. Samsung verspricht im Vergleich zur Festplatte mit 57 MByte/s die dreifache Datentransferrate beim Lesen, beim Schreiben soll sie mit 32 MByte/s immerhin 1,5-mal schneller sein. Auch arbeitet die Flash-SSD lautlos.

Bereits seit geraumer Zeit drängt Samsung darauf, mit Flash-Speicher Festplatten zu ersetzen. Die nun vorgestellte Flash-SSD markiert den ersten Schritt in Richtung einer breiten Verfügbarkeit. Zu welchem Preis die Solid State Disk zu haben ist, verriet Samsung nicht, obwohl das Gerät verfügbar sein soll.


Niccolo 03. Jun 2008

Laut diesem Artikel: http://techon.nikkeibp.co.jp/english/NEWS_EN/20080602/152733/ hat...

snv 26. Apr 2006

Das is aber ne kühne Behauptung; Ich hätte gerne eine (lautlose) alternative für meine...

~The Judge~ 27. Mär 2006

Bei nur einem Schreib-/Lesezugriff pro Sekunde (auf eine Zelle gebündelt) entspräche...

Ender 27. Mär 2006

Nö, leider nicht. Wenn man sich bei Samsung die spezifikationen der verwendeten NAND...

asdfa 24. Mär 2006

is ya auch nur ein theoretischer wert du beschreibst das ding ya nich ständig und...

Kommentieren



Anzeige

Anzeige

  1. Software Application Engineer E-Commerce (m/w)
    Home Shopping Europe GmbH, Ismaning (Raum München)
  2. IT Projektleiter (m/w)
    AVL DiTEST über M & P Leading Search Partners GmbH, Fürth
  3. Software Engineer (m/w)
    con terra GmbH, Münster
  4. Senior Softwareentwickler für ERP-System (C/C++) (m/w)
    Einkaufsallianz Nord GmbH, Berlin

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Open Data

    Cern befreit LHC-Kollisionsdaten

  2. Multimediabibliothek

    FFmpeg dank Debian wieder in Ubuntu

  3. Valve Software

    Neue Richtlinien für Early Access

  4. US-Musiker

    Nikki Sixx kritisiert Labels für magere Streaming-Profite

  5. Telemonitoring

    Generali will Fitnessdaten von Versicherten

  6. 3D-NAND

    Intel entwickelt Speicherbausteine für 2-TByte-SSDs

  7. Amazon Travel

    Amazon bereitet Hotelbuchungen vor

  8. Technik-Test Assassin's Creed Unity

    Paris - die Stadt der Liebe zu Details

  9. Libuv

    I/O-Bibliothek für Node.js und andere wird stabil

  10. Next-Gen-Geburtstag

    Xbox One und Playstation 4 sind eins



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

SE Android: In Lollipop wird das Rooten schwer
SE Android
In Lollipop wird das Rooten schwer
  1. Lollipop Android 5.0 für deutsche Nexus-Geräte ist da
  2. Android 5.0 Lollipop wird für Nexus-Geräte verteilt
  3. Android 5.0 Aktuelles Moto G ist erstes Smartphone mit Lollipop-Update

Schlaf gut, Philae: Die aufregenden letzten Tage des Kometenlanders
Schlaf gut, Philae
Die aufregenden letzten Tage des Kometenlanders
  1. Rosetta-Mission Philae ist im Tiefschlaf
  2. Philae Kometen-Lander driftet ab
  3. Philae Erstes Raumschiff landet auf einem Kometen

    •  / 
    Zum Artikel