Vektorgrafik-Software Xara X als Open Source

Versionen für MacOS und Linux sollen folgen

Wie im Oktober 2005 angekündigt, hat Xara seine Vektorgrafik-Applikation nun als Open Source freigegeben. Der Quelltext für die Linux- und MacOS-Version der Software Xara LX steht zum Download bereit.

Anzeige

Der Hersteller Xara blickt auf eine lange Geschichte zurück: Schon seit 1981 entwickelt die Firma Software. Den Vertrieb für das Vektorgrafik-Programm Xara übernahm zwischenzeitlich Corel, bevor Xara die Rechte zurückkaufte. Im Juni 2004 stellte die Firma dann ihre neue Version Xara X1, auch Xara Xtreme genannt, vor. Diese bot erstmals vollständige CMYK-Unterstützung. Generell soll Xara sehr flink sein, verspricht der Hersteller.

Xara X1 unter Windows
Xara X1 unter Windows
Nun haben die Engländer ihre Vektorgrafik-Software als Open Source für Linux und MacOS veröffentlicht. Unter xaraxtreme.org findet sich derzeit die Version 0.3 von Xara LX im Quelltext zum Download. Allerdings ist die Website stark überlastet. Für Linux steht die Software alternativ auch via klik zum Download bereit. Ein installiertes klik vorausgesetzt, lässt sich die Software so unter


Netspy 22. Mär 2006

KDE nutzt AFAIK OpenGL zur SVG-Darstellung und damit lassen sich bei einem passenden...

Tekl 22. Mär 2006

Ich dachte immer, das bezieht sich alleine auf Bitmaps und Fenster, aber nicht auf...

Netspy 22. Mär 2006

Ja, natürlich oder für was sollten Grafikkarten sonst diese bulligen Prozessoren und...

Tekl 22. Mär 2006

Wenn ich dir also ein extrem komplexes oder gar fehlerhaftes SVG unterjubel, könnte ich...

Tekl 22. Mär 2006

Aber solange die Mehrheit beim Surfen nichts sieht, bringt SVG nicht viel.

Kommentieren


Mastblau / 21. Mär 2006

Alternative zu Illustrator und Freehand



Anzeige

  1. NetCracker Senior Architekt OSS (m/w)
    T-Systems International GmbH, Hamburg, Berlin, München, Darmstadt, Münster
  2. Gruppenleitung (m/w) SCADA Wind Power
    Siemens AG, Hamburg
  3. IT Compliance & Security Specialist (m/w)
    Bankhaus August Lenz & Co. AG, München
  4. Release Manager (m/w) - Smart Home
    Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen (Großraum Stuttgart)

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. TOPSELLER: Ghostbusters I & II (2 Discs) (4K Mastered) [Blu-ray]
    9,99€
  2. 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Avatar, 96 Hours, Pretty Woman, Lord of War, Die Bücherdiebin)
  3. Blu-rays für 5 EUR
    (u. a. Odd Thomas, The Lighthorsemen, I Declare War, Hara-Kiri, Kriegerin, Little Big Soldier)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Deutscher Computerspielpreis

    Lords of the Fallen gelingt das Double

  2. Grundwasserbrunnen

    M-Net eröffnet Rechenzentrum in Augsburg

  3. Vorratsdatenspeicherung

    Erster SPD-Abgeordneter lehnt Regierungspläne ab

  4. P2P

    Transferwise will günstige Überweisungen weltweit bieten

  5. Ex-Pirat

    Lauer wird Springers Chef für Innovationen

  6. Lifetab S10364

    Aldi bringt 10-Zoll-Tablet erneut für 200 Euro

  7. Regierungskommission

    Abbau von Netzneutralität soll Glasfaserausbau ankurbeln

  8. Lite

    Huaweis kleines P8 kostet 250 Euro

  9. Test Assassin's Creed Chronicles

    Meuchelmord und Denksport in China

  10. Jobcenter

    Hardware verursachte IT-Ausfall bei Agentur für Arbeit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Everybody's Gone to the Rapture: Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
Everybody's Gone to the Rapture
Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
  1. Indiegame Sony bringt Journey in Full-HD auf die Playstation 4
  2. Alienation angespielt Zerstörungsorgie von den Resogun-Machern
  3. Axiom Verge im Test 16 Bit für Genießer

Storytelling-Werkzeug: Linius und die Tücken von Open-Source
Storytelling-Werkzeug
Linius und die Tücken von Open-Source
  1. ARM-SoC Allwinner soll LGPL-Verletzungen verschleiern
  2. Linux Siri bekommt Open-Source-Konkurrenz
  3. Microsoft Windows Driver Frameworks werden Open Source

Die Woche im Video: Ein Zombie, Insekten und Lollipop
Die Woche im Video
Ein Zombie, Insekten und Lollipop
  1. Die Woche im Video Apple Watch, GTA 5 für PC und Akku mit Aluminium-Anode
  2. Die Woche im Video Win 10 für Smartphones, Facebook Tracking und Aprilscherze
  3. Die Woche im Video Galaxy S6 gegen One (M9), selbstbremsende Autos und Bastelei

  1. Re: Gibts doch...

    Tzven | 05:29

  2. Re: Ist 1 Marke = 1 Monat oder 20¤ auf Bnet Account?

    narea | 05:18

  3. Re: muss mich bei den Piraten entschuldigen

    Moe479 | 04:43

  4. Re: WINDOWS SERVER !

    freebyte | 04:27

  5. Re: Na hoffentlich nicht mit dem gleichen Fehler...

    Tzven | 03:31


  1. 00:09

  2. 21:18

  3. 18:36

  4. 18:30

  5. 18:26

  6. 16:58

  7. 15:50

  8. 14:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel