Abo
  • Services:
Anzeige

DoubleClick kauft Falk eSolutions AG

DART wird alleinige Ad-Management-Plattform

Das US-Unternehmen DoubleClick kauft seinen europäischen Konkurrenten Falk eSolutions AG. Beide bieten AdSever-Dienste und andere Infrastruktur an, um Onlinewerbung abzuwickeln. Als Ad-Server wird das neue Unternehmen auf DoubleClicks DART setzen, Nutzer von Falks AdSolution sollen sukzessive auf DART migriert werden.

Die Marke "Falk" und die Ad-Management-Plattform "AdSolution" werden nach der Übernahme voraussichtlich sukzessive auf die DoubleClick DART-Lösungen migriert. Dabei soll "das Beste aus AdSolution in die künftigen Generationen der DART-Plattform einfließen", so DoubleClick. Letztendlich soll DART die alleinige Ad-Management-Plattform des gemeinsamen Unternehmens werden.

Anzeige

AdPepper, der bisher an Falk mit 25,1 Prozent beteiligt war und zudem einer der größten Falk-Kunden ist, hat sich als eines der ersten Unternehmen für eine Migration auf DART nach Abschluss der Übernahme entschieden.

Durch die Übernahme wird DoubleClick International (EMEA- und APAC-Regionen) seine Belegschaft nahezu verdoppeln. Das gemeinsame Unternehmen soll die größte Abdeckung von Werbungtreibenden und Werbeträgern in allen europäischen Märkten bieten. Deutschland zählt DoubleClick dabei zu dem Markt mit dem größten Wachstumspotenzial für digitale Werbung in Europa.

Falk-Chef Thomas Falk soll künftig das Geschäft von DoubleClick in der Region EMEA (Europa, Mittlerer Osten, Afrika) leiten. Da AdPepper für seinen Anteil von 25,1 Prozent an Falk rund 8 Millionen US-Dollar erhält, dürfte der Kaufpreis bei rund 32 Millionen US-Dollar liegen.


eye home zur Startseite
jsteidl 20. Mär 2006

dass ich nur noch eine Adresse blocken muss? ;)

RainerP 20. Mär 2006

...golem, heise, etc. ;) Gruß Rainer

dabbes 20. Mär 2006

Auf welchen Seiten surfst du denn? Und welchen Browser nutzt du, da er ja anscheinen...

rogalla 20. Mär 2006

skrupellose Geschäftemacherei und voll unsympatisch aber nur so wird früher ode später...

~jaja~ 20. Mär 2006

Die Server dieser Buden sind mit fehlerhaftem Javascript voll, ständig gibt es Abstürze...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Bonn
  2. Süwag Energie AG, Frankfurt am Main
  3. Deutsche Telekom AG, Bonn
  4. Deutsche Telekom Technik GmbH, Bonn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Asus GTX 1070 Strix OC, MSI GTX 1070 Gaming X 8G und Aero 8G OC)

Folgen Sie uns
       


  1. Verizon Communications

    Yahoo hat einen Käufer gefunden

  2. Deutschland

    Preiserhöhung bei Netflix jetzt auch für Bestandskunden

  3. Künstliche Intelligenz

    Softbank und Honda wollen sprechendes Auto bauen

  4. Alternatives Android

    Cyanogen soll zahlreiche Mitarbeiter entlassen

  5. Update

    Onedrive erstellt automatisierte Alben und erkennt Pokémon

  6. Die Woche im Video

    Ausgesperrt, ausprobiert, ausgetüftelt

  7. 100 MBit/s

    Zusagen der Bundesnetzagentur drücken Preis für Vectoring

  8. Insolvenz

    Unister Holding mit 39 Millionen Euro verschuldet

  9. Radeons RX 480

    Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter

  10. Koelnmesse

    Tagestickets für Gamescom ausverkauft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dirror angeschaut: Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
Dirror angeschaut
Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
  1. Bluetooth 5 Funktechnik sendet mehr Daten auch ohne Verbindungsaufbau
  2. Smarter Schalter Wenn Github mit dem Lichtschalter klingelt
  3. Tony Fadell Nest-Gründer macht keine Omeletts mehr

Xiaomi Mi Band 2 im Hands on: Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on
Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  1. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone
  2. Redmi 3S Xiaomis neues Smartphone kostet umgerechnet 95 Euro
  3. Mi Band 2 Xiaomis neues Fitness-Armband mit Pulsmesser kostet 20 Euro

Geforce GTX 1060 im Test: Knapper Konter
Geforce GTX 1060 im Test
Knapper Konter
  1. Grafikkarte Nvidia bringt neue Titan X mit GP102-Chip für 1200 US-Dollar
  2. Notebooks Nvidia bringt Pascal-Grafikchips für Mobile im August
  3. Geforce GTX 1060 Schneller und sparsamer als die RX 480 - aber teurer

  1. Re: Yahoo, AOL, Verizon

    OhYeah | 14:46

  2. Re: Die Leute mögen auch den kleinen Katalog nicht

    Kleine Schildkröte | 14:43

  3. Re:    

    Kleine Schildkröte | 14:39

  4. Re: WinZip?

    picaschaf | 14:29

  5. Kritik verstehe ich nicht

    ubuntu_user | 14:28


  1. 14:13

  2. 12:52

  3. 15:17

  4. 14:19

  5. 13:08

  6. 09:01

  7. 18:26

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel