Die Siedler II - Remake mit 3D-Grafik angekündigt

Neuauflage des Strategiespiels wurde für den Herbst 2006 angekündigt

Der Publisher Ubisoft hat in dieser Woche ein Remake des Blue-Byte-Strategiespiels "Die Siedler II - Veni, Vidi, Vici" angekündigt. Anders als das Original soll die Neuauflage nicht mehr mit 2D-, sondern mit zeitgemäßer 3D-Grafik aufwarten.

Anzeige

Die Siedler II in 3D
Die Siedler II in 3D
Ubisoft und Blue Byte zufolge soll das Remake auf einer eigens entwickelten Game-Engine basieren, welche die Comic-Welt von Die Siedler II als "lebhafte 3D-Umgebung mit vielfältiger Flora und Fauna" zum Leben erwecken werde. Die wuselige Siedler-Atmosphäre soll durch typische Soundeffekte und Musik begleitet werden.

Es sollen jedoch nicht nur Grafik und Sound modernisiert werden, auch "leichte Gameplay-Modifikationen" sind geplant. Diese beinhalten eine neu gestaltete Story-Kampagne, freie Karten zum stundenlangen Siedeln und auch ein echter Mehrspieler-Modus soll im Remake dabei sein. Gestrichen wurde eines der ursprünglich vier Völker, da es sich nur in der Optik unterschieden habe - übrig bleiben die Römer, Afrikaner und Asiaten. Die Völker stehen in einer Einzelspielerkampagne mit zehn Missionen sowie weiteren Freispielkarten bereit. Dazu kommt ein Zufallskartengenerator.

Die Siedler II in 3D
Die Siedler II in 3D
"Es gibt nicht viele Titel in der Computerspielhistorie, die sich für ein derartiges Projekt eignen. Der zweite Teil aus der Die-Siedler-Reihe gehört zweifelsohne dazu. Das in sich geschlossene Spielprinzip und die indirekte Steuerung, in der die Siedlung und nicht die einzelnen Siedler gesteuert werden, haben auch zehn Jahre nach der Erstveröffentlichung nichts von ihrem Reiz eingebüßt", so Ralf Wirsing, Business Development Director Ubisoft in Deutschland und Leiter des Ubisoft-Studios Blue Byte.

Blue Byte und Funatics arbeiten gemeinsam an dem neuen Projekt. Am Remake von Die Siedler II sind damit Entwickler vom Original aus dem Jahre 1996 ebenso beteiligt wie solche, die am aktuellen 3D-Siedler-Spiel "Die Siedler - Das Erbe der Könige" arbeiteten.

Die Neuauflage von "Die Siedler II" soll im Herbst 2006 anlässlich des zehnjährigen Jubiläums des 1996 erschienenen Originals in Deutschland, Österreich und der Schweiz erscheinen. Derzeit befragt Ubisoft Siedler-Fans nach passenden Namen für das Remake.


mouve 07. Jun 2006

Hi. Unter qemu läuft das richtig prima. Schaus dir mal an: http://fabrice.bellard.free...

bert2002 06. Jun 2006

Das währe mal Richtig geil. Siedler 2 ist der beste Siedler Teil den es je gab! Ich...

derBlubb 09. Apr 2006

Hm... ja! Nicht nur, dass ziemlich viele Spiele vom PC auf Mac portiert wurden (ja, das...

SubScrew 24. Mär 2006

Hallo! Siedler2.5 wird nciht mehr weiterentwickelt. Schaut lieber auf http://siedler15.ra...

s2k 20. Mär 2006

Ich hätte gern ne Linux-Version, das wäre richtig cool! :-)

Kommentieren


blog.deobald.org / 18. Mär 2006

Quergelesen 2006-03-18



Anzeige

  1. Systemanalytikerin / Systemanalytiker 3rd-Level-Support
    Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V., München
  2. Architect Cloud Platform / IaaS (m/w)
    Microsoft Deutschland GmbH, verschiedene Standorte
  3. Support Mitarbeiter Anwendungssupport/IT-Consult- ant Trainee (m/w)
    FirstProject Consulting GmbH, Hamburg
  4. Spezialist/in für Web und technische Communities
    Bosch Connected Devices and Solutions GmbH, Reutlingen

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. TIPP: Steven Spielberg Director's Collection [Blu-ray]
    39,30€ (8 Filme)
  2. BESTSELLER: Game of Thrones - Die komplette 4. Staffel [Blu-ray]
    32,99€
  3. Die Hobbit Trilogie (3 Steelbooks + Bilbo's Journal) [Blu-ray] [Limited Edition]
    46,99€ - Release 23.04.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Spielebranche

    Jedes dritte PC- und Konsolen-Spiel als Download gekauft

  2. MSI 970A SLI Krait Edition

    Erstes AMD-Mainboard mit USB 3.1 vorgestellt

  3. Milestone Studios

    Moto GP 15 bietet neue Karriere

  4. Rockstar Games

    GTA 5 hat Grafikprobleme

  5. Online-Bezahlverfahren

    Deutsche Banken wollen Paypal-Konkurrenten entwickeln

  6. Schwachstellen

    Über Rsync in das Hotelnetzwerk einbrechen

  7. Kickstarter

    VR-Brille Impression Pi soll Gesten erkennen

  8. Operation Eikonal

    G10-Kommission fühlt sich von BND düpiert

  9. HyperX-Serie

    Kingstons Predator ist die vorerst schnellste Consumer-SSD

  10. Forschung

    Virtuelle Nase soll gegen Simulatorkrankheit helfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Gnome 3.16 angesehen: "Tod der Nachrichtenleiste"
Gnome 3.16 angesehen
"Tod der Nachrichtenleiste"
  1. Server-Technik Gnome erstellt App-Sandboxes
  2. Display-Server Volle Wayland-Unterstützung für Gnome noch dieses Jahr
  3. Linux Gnome-Werkzeug soll für bessere Akkulaufzeiten sorgen

Netzneutralität: Autonome Autos brauchen Netz und Mikrochips sind knusprig
Netzneutralität
Autonome Autos brauchen Netz und Mikrochips sind knusprig
  1. Netzneutralität FCC verbietet Überholspuren im Netz
  2. Netzneutralität Was die FCC-Pläne für das Internet bedeuten
  3. Deregulierung FCC soll weitreichende Netzneutralität durchsetzen

Bloodborne im Test: Das Festival der tausend Tode
Bloodborne im Test
Das Festival der tausend Tode
  1. Bloodborne Patch und PC-Petition
  2. Bloodborne angespielt Angsthase oder Nichtsnutz

  1. Re: Tod von Gnome

    Seitan-Sushi-Fan | 11:14

  2. Re: Unpassendster Titel seit ich Golem Leser bin

    Garius | 11:14

  3. Re: wenn sich das durchsetzt dann

    DestroyBlade | 11:13

  4. Bald kann man auch

    HubertHans | 11:12

  5. Re: Nett gemeint...

    Atrocity | 11:12


  1. 11:10

  2. 10:42

  3. 10:11

  4. 09:34

  5. 08:12

  6. 07:57

  7. 07:43

  8. 07:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel