Epson - Kleine Drucker dank OLEDs

Neue Drucktechnik nutzt Druckkopf mit OLEDs

Seiko Epson hat einen Druckkopf entwickelt, der ein OLED (Organic Light Emitting Diode) als Lichtquelle nutzt. Die bisher in Displays eingesetzte Technik soll so auch Bilder auf Papier bannen.

Anzeige

Der OLED-Druckkopf soll die Basis für eine neue Drucktechnik darstellen und Laser oder LEDs, die heute zum Einsatz kommen, ersetzen. In Zusammenarbeit mit Sumitomo Chemical entwickelt Seiko Epson dazu eine besonders helle OLED, die in Druckern genutzt werden kann.

Das OLED-Material wurde dabei direkt auf ein Glas-Substrat aufgetragen, so dass eine lineare Lichtquelle entsteht. Laut Epson lassen sich einzelne Punkte so besonders genau anstrahlen, um ein sehr gleichmäßiges Druckbild zu erzeugen. Die Druckköpfe sollen sich zudem besonders flach fertigen lassen.

OLED-Druckkopf
OLED-Druckkopf

Erste Tests haben laut Epson bessere Resultate geliefert, als sie heute mit konventionellen Laser-Druckern möglich sind. Künftig will Seiko Epson aber die OLED-Technik noch mit einer Niedrigtemperatur-Polysilizium-TFT-Technik verbinden, um höhere Auflösungen bei geringeren Herstellungskosten zu erhalten.

Letztendlich will Epson auf Basis der Technik kleinere Farbdrucker entwickeln, die mit höheren Auflösungen sowie höheren Druckgeschwindigkeiten aufwarten.


Gonzo 16. Mär 2006

Prinzipell ja, nur dass die Belichtung eben nicht über eine über der Trommel...

blurb 16. Mär 2006

Jo, habe hier einen OKI von 89, der immer noch sehr ordentlich Text druckt. Zwar sehr...

Mickey 15. Mär 2006

...genauso funktionieren im übrigen auch normale laserdrucker....

DaggettStaunt 15. Mär 2006

Wieder was dazu gelernt... Thx.

Gonzo 15. Mär 2006

Bei nem Standard HP Lj 1100 z.b. isse so ... öhm ca. so gross wie ne DVD-Filmhülle...

Kommentieren



Anzeige

  1. Project Manager (m/w)
    Gelato Group via Academic Work Germany GmbH, Oslo (Norwegen)
  2. Senior Consultant SAP BI (m/w)
    INTENSE AG, Würzburg und Köln
  3. Informatiker / Datenbankadministrator (m/w) Oracle
    Autobahndirektion Nordbayern, Nürnberg, Ebern
  4. Multi-Cloud Senior Consultant / Architect (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, Leinfeld-Echterdingen

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Mad Max: Fury Road Sammleredition (3D-Steelbook & Interceptor-Modell) [3D Blu-ray] [Limited Edition]
    129,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. TIPP: 10 Blu-rays für 50 EUR (nur 5€ pro Film!)
    (u. a. Watchmen, Hulk, Ohne Limit, Iron Man 3, RED 2, Mission Impossible Phantom Protokoll, Hänsel...
  3. Planet 51 [Blu-ray]
    6,90€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Kaspersky Antivirus

    Sicherheitssoftware warnt vor Änderungen am Computer

  2. Supernerds

    Angst schüren gegen den Überwachungswahn

  3. O2-Netz

    Mobilfunkkunden von Kabel Deutschland gekündigt

  4. Landkreistag

    Warum der Bund den Glasfaserausbau nicht fördert

  5. Millionen Tonnen

    Große Mengen Elektronikschrott verschwinden aus Europa

  6. Autosteuerung

    Uber heuert die Jeep-Hacker an

  7. Contributor Conference

    Owncloud führt Programm für Bug-Bounties ein

  8. Flexible Electronics

    Pentagon forscht mit Apple und Boeing an Wearables

  9. Private Cloud

    Proxy für Owncloud soll Heimnutzung erleichtern

  10. Geheimdienste

    NSA kann weiter US-Telefondaten sammeln



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Until Dawn im Test: Ich weiß, was du diesen Sommer spielen solltest
Until Dawn im Test
Ich weiß, was du diesen Sommer spielen solltest
  1. Everybody's Gone to the Rapture im Test Spaziergang am Rande der Apokalypse
  2. Submerged im Test Einschläferndes Abenteuer
  3. Tembo the Badass Elephant im Test Elefant im Elite-Einsatz

Helium-3: Kommt der Energieträger der Zukunft vom Mond?
Helium-3
Kommt der Energieträger der Zukunft vom Mond?
  1. Stratolaunch Carrier Größtes Flugzeug der Welt soll 2016 erstmals starten
  2. Escape Dynamics Mikrowellen sollen Raumgleiter von der Erde aus antreiben
  3. Raumfahrt Transformer sollen den Mond beleuchten

20 Jahre im Einsatz: Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
20 Jahre im Einsatz
Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
  1. Windows-Insider-Programm Chrome hat Probleme mit Windows 10 Build 10525
  2. Internet Explorer Notfall-Patch für Microsofts Browser
  3. Microsoft Erster Insider-Build seit dem Erscheinen von Windows 10

  1. Re: Ganz einfache Antwort! :)

    Jocularous | 00:33

  2. Re: Kündigungsfrist ?

    DWolf | 00:27

  3. Die Lanxessarena

    mikaso | 00:09

  4. Re: "E-Schrott" am besten bei ebay verkaufen

    Jocularous | 00:02

  5. Re: Problem ist die sich verbreitende Resignation

    LinuxNerd | 00:02


  1. 00:01

  2. 12:57

  3. 11:23

  4. 10:08

  5. 09:35

  6. 12:46

  7. 11:30

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel