Anzeige

PHPfaces: Bibliothek für Web-Frontends

Komplette Unterstützung für AJAX

Die PHP-Bibliothek PHPfaces zur Entwicklung von Web-Frontends ist nun in einer zweiten, komplett überarbeiteten Version verfügbar. Mit dabei ist die Template-Engine Smarty.

PHPfaces ist eine Sammlung von Klassen und Bibliotheken, um Web-Frontends in PHP zu erstellen. Dabei unterstützt PHPfaces auch Eingabe-Elemente, die in Standard-HTML nicht vorgesehen sind, wie editierbare Tabellen und TreeViews.

In die neue Version wurde die Template-Engine "Smarty" integriert und der Datenaustausch zwischen HTML-Seite und PHP-Backend funktioniert nun komplett über AJAX. Dadurch werden nur geänderte Teile einer Seite neu geladen, so dass ein komplettes Neuladen der Seite entfällt. Ferner gibt es jetzt eine API-Dokumentation sowie Tutorials und Demo-Anwendungen.

Anzeige

PHPfaces 0.0.2 steht ab sofort zum Download bereit.


eye home zur Startseite
Güle 16. Mär 2006

Die Templates erinnern mich an .NET bzw. Prado Framework. Wie sieht es mit den...

Andreas Bernauer 15. Mär 2006

So was geht zum Beispiel in den Server scripts vom SUNet Webserver: http://www.scsh.net...

bla 14. Mär 2006

Ich habe PHPfaces mal in der Version 0.0.1a getestet und zum Spaß eine kleine Anwendung...

uepselon 14. Mär 2006

Hallo, das dhtml ist auf ein reines DOM-Node replacement beschränkt. Logik etc. läuft auf...

Deniz 14. Mär 2006

http://www.uepselon.com/index.php?id=2

Kommentieren



Anzeige

  1. Software Engineer Java (m/w)
    Daimler AG, Ulm
  2. Client Services Software Support (m/w)
    State Street Bank International GmbH, Frankfurt
  3. Java-Entwickler (m/w)
    Jetter AG, Ludwigsburg
  4. Software Engineer Mobile Apps (m/w)
    Daimler AG, Berlin

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Schalke 04

    Erst League of Legends und nun Fifa

  2. Patentverletzungen

    Qualcomm verklagt Meizu

  3. Deep Learning

    Algorithmus sagt menschliche Verhaltensweisen voraus

  4. Bungie

    Destiny-Karriere auf PS3 und Xbox 360 endet im August 2016

  5. Vive-Headset

    HTC muss sich auf Virtual Reality verlassen

  6. Mobilfunk

    Datenvolumen steigt während EM-Spiel um 25 Prozent

  7. Software Guard Extentions

    Linux-Code kann auf Intel-CPUs besser geschützt werden

  8. Darknet-Handel

    Nutzerdaten von Telekom-Kunden werden verkauft

  9. HTML5 Video

    Chrome-Bug hebelt Web-DRM aus

  10. Langer Marsch

    Chinas neue Raumfahrt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Telefonabzocke: Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
Telefonabzocke
Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
  1. Security Ransomware-Bosse verdienen 90.000 US-Dollar pro Jahr
  2. Security-Studie Mit Schokolade zum Passwort
  3. Festnahme und Razzien Koordinierte Aktion gegen Cybercrime

Schulunterricht: "Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
Schulunterricht
"Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
  1. MCreator für Arduino Mit Klötzchen LEDs steuern
  2. Lifeboat-Community Minecraft-Spieler müssen sich neues Passwort craften
  3. Minecraft Befehlsblöcke und Mods für die Pocket Edition

Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

  1. Re: Visafreiheit für US-Bürger aufkündigen

    lemgostanislaw | 16:54

  2. Re: lächerlich

    Axido | 16:54

  3. Re: Es fehlt an Inhalten

    Nikolai | 16:53

  4. Re: Wenn, dann PHISHING (kwt)

    _4ubi_ | 16:53

  5. Passwörter im Klartext

    Cerdo | 16:52


  1. 16:56

  2. 16:40

  3. 16:18

  4. 16:00

  5. 15:47

  6. 15:41

  7. 15:14

  8. 14:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel