56-Zoll-LCD mit 3.840 x 2.160 Pixeln Auflösung

LCD-Panel-Hersteller Chi Mei Optoelectronics mit Extremdisplay

Der taiwanische TFT-LCD-Panel-Hersteller Chi Mei Optoelectronics (CMO) zeigt auf der CeBIT 2006 ein 56-Zoll-Panel mit einer Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln. Nach Herstellerangaben ist es für Multifunktionsfernseher, aber auch für den medizinischen Bereich gedacht, wo es beispielsweise bei der Darstellung digitaler Röntgenbilder auf höchste Detailgenauigkeit ankommt.

Anzeige

CMOs 56-Zoll-Panel soll im dritten Quartal 2006 in die Massenproduktion gehen. Außerdem stellt CMO 22-Zoll-Panels für hochauflösende breitformatige Displays mit einer Auflösung von 1.680 x 1.050 Pixeln und einer Reaktionsgeschwindigkeit von 5 Millisekunden aus. Auch hier soll die Massenproduktion im dritten Quartal 2006 erfolgen.

Preise nannte Chi Mei Optoelectronics nicht. Das Unternehmen beschäftigt 16.000 Mitarbeiter und ist nach eigenen Angaben einer der größten Panel-Hersteller der Welt.


lol... 10. Apr 2006

Meine Güte, ganz genau so! geht es mir auch!! Der war geil :)

fubar 14. Mär 2006

siehe www.aixess.de/cebit2006.html

gouvernator 14. Mär 2006

Für solche Auflösung im PC Bereich muss man schon Profi Graka haben , weil aktuelle...

jojojij 14. Mär 2006

also verdienen tue ich ja gaaanz viel, aber kriegen tue ichs halt nicht ;-)

Drei 14. Mär 2006

was verdienst du im Jahr? ;))

Kommentieren




Anzeige

  1. Release- und Projekt-Manager mobile - international (m/w)
    PAYBACK GmbH, München
  2. Mitarbeiter/in im Bereich Informationstechnologie/IT Service
    Toho Tenax Europe GmbH, Heinsberg-Oberbruch und Wuppertal
  3. Business Intelligence / Data Warehouse Engineer (m/w)
    Loyalty Partner GmbH, München
  4. Web-Entwickler (m/w)
    NEXUS Netsoft, Langenfeld

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Spähaffäre

    Snowden erklärt seine Frage an Putin

  2. CSA-Verträge

    Microsoft senkt Preise für Support von Windows XP

  3. Test Wyse Cloud Connect

    Dells mobiles Büro

  4. Globalfoundries-Kooperation mit Samsung

    AMDs Konsolengeschäft kompensiert schwache CPU-Sparte

  5. Verband

    "Uber-Verbot ruiniert Ruf der Startup-Stadt Berlin"

  6. Kabel Deutschland

    2.000 Haushalte zwei Tage von Kabelschaden betroffen

  7. Cridex-Trojaner

    Hamburger Senat bestätigt großen Schaden durch Malware

  8. Ubuntu 14.04 LTS im Test

    Canonical in der Konvergenz-Falle

  9. Überwachung

    Snowden befragt Putin in Fernsehinterview

  10. Bleichenbacher-Angriff

    TLS-Probleme in Java



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Test LG L40: Android 4.4.2 macht müde Smartphones munter
Test LG L40
Android 4.4.2 macht müde Smartphones munter

Mit dem L40 präsentiert LG eines der ersten Smartphones mit der aktuellen Android-Version 4.4.2, das unter 100 Euro kostet. Dank der Optimierungen von Kitkat überrascht die Leistung des kleinen Gerätes - und es dürfte nicht nur für Einsteiger interessant sein.

  1. LG G3 5,5-Zoll-Smartphone mit 1440p-Display und Kitkat
  2. LG L35 Smartphone mit Android 4.4 für 80 Euro
  3. Programmierbare LED-Lampe LG kündigt Alternative zur Philips Hue an

Vorratsdatenspeicherung: Totgesagte speichern länger
Vorratsdatenspeicherung
Totgesagte speichern länger

Die Interpretationen des EuGH-Urteils zur Vorratsdatenspeicherung gehen weit auseinander. Für einen endgültigen Abgesang auf die anlasslose Speicherung von Kommunikationsdaten ist es aber noch zu früh.

  1. Bundesregierung Vorerst kein neues Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung
  2. Innenministertreffen Keine schnelle Neuregelung zur Vorratsdatenspeicherung
  3. Urteil zu Vorratsdatenspeicherung Regierung uneins über neues Gesetz

Windows 8.1 Update 1 im Test: Ein lohnenswertes Miniupdate
Windows 8.1 Update 1 im Test
Ein lohnenswertes Miniupdate

Microsoft geht wieder einen Schritt zurück in die Zukunft. Mit dem Update 1 baut der Konzern erneut Funktionen ein, die vor allem für Mausschubser gedacht sind. Wir haben uns das Miniupdate für Windows 8.1 pünktlich zur Veröffentlichung angesehen.

  1. Microsoft Installationsprobleme beim Windows 8.1 Update 1
  2. Windows 8.1 Update 1 Wieder mehr minimieren und schließen
  3. Microsoft Windows 8.1 Update 1 vorab verfügbar

    •  / 
    Zum Artikel