Abo
  • Services:
Anzeige

Herr der Ringe Online - Codemasters bringt es nach Europa

Turbines Online-Rollenspiel soll Ende 2006 starten

Der europäische Entwickler und Publisher Codemasters entwickelt zwar keine eigenen Online-Rollenspiele mehr, bringt aber die anderer Entwickler nach Europa. Ab Ende 2006 soll auch das von Turbine entwickelte "Herr der Ringe Online: Die Schatten von Angmar" von Codemasters in Europa betrieben und verkauft werden.

Herr der Ringe Online
Herr der Ringe Online
In diesen Tagen startet Codemasters auch die europäische Version des Online-Rollenspiels "Dungeons & Dragons Online: Stormreach" (DDO), das ebenfalls von Turbine entwickelt wurde. Die Partnerschaft zwischen Codemasters und Turbine läuft schon seit 2005 und beinhaltet auch Asheron's Call. Dessen Nachfolger Asheron's Call 2 wurde zum Unmut der Fans eingestellt, was die Fans gegen Turbine aufbrachte.

Anzeige

Herr der Ringe Online
Herr der Ringe Online
Auch bei DDO bekommt Turbine schon im Vorfeld einiges an Kritik zu hören; das Spiel wartet zwar mit einem interessanten Kampfsystem auf, startet aber nur mit einer Stadt, wo andere Titel ganze Länder und Kontinente bieten. DDO ist sehr stark auf Kämpfe konzentriert, das Drumherum, beispielsweise das Herstellen von Gegenständen ("Crafting"), fehlt hingegen.

Zwar versprechen Turbine und Codemasters "eine detailgetreue Nachbildung von Tolkiens unübertroffener Fantasie-Welt" und entsprechend eine größere Landkarte, doch wird auch bei der "Herr der Ringe Online" auf Dinge wie Crafting verzichten. Spieler-gegen-Spieler-Kämpfe wird es voraussichtlich nur als Turniere geben und die böse Seite wird der Spieler nur bekämpfen, aber nicht verkörpern können.

Herr der Ringe Online - Codemasters bringt es nach Europa 

eye home zur Startseite
Silixes 02. Jul 2007

xinsidenews.com/lotro/ ;-)

Kiff 06. Dez 2006

ich meine solange das spiel einfach nur gut ist nicht unbedingt den neuesten pc braucht...

der-der-euch... 28. Okt 2006

Also irgendwie versteh ich euch alle nich richtig. jeder hier ist der meinung, dass...

Inu 06. Mär 2006

Laut Buch "Ein Zeitalter". Müsste mal nachsehen wie viel genau dieses lang war...

krapi 06. Mär 2006

Du redest von Relalismus und freust dich über einen Ladebildschirm und das du so die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. T-Systems International GmbH, München, Darmstadt, Bonn, Leinfelden-Echterdingen
  3. PROJECT Immobilien GmbH, Nürnberg
  4. FERCHAU Engineering GmbH, Region Zwickau und Chemnitz


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Minions 11,97€, Game of Thrones, The Dark Knight Trilogy)
  2. (u. a. Homefront 7,97€, The Wave 6,97€, Lone Survivor 6,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Ransomware

    Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor

  2. Megaupload

    Gericht verhandelt über Dotcoms Auslieferung an die USA

  3. Observatory

    Mozilla bietet Sicherheitscheck für Websites

  4. Teilzeitarbeit

    Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus

  5. Archos

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

  6. Sicherheit

    Operas Server wurden angegriffen

  7. Maru

    Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar

  8. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  9. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  10. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lernroboter-Test: Besser Technik lernen mit drei Freunden
Lernroboter-Test
Besser Technik lernen mit drei Freunden
  1. Kinderroboter Myon Einauge lernt, Einauge hat Körper
  2. Landwirtschaft 4.0 Swagbot hütet das Vieh
  3. Künstliche Muskeln Skelettroboter klappert mit den Zähnen

Mobilfunk: Eine Woche in Deutschland im Funkloch
Mobilfunk
Eine Woche in Deutschland im Funkloch
  1. Netzwerk Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone
  2. Hutchison 3 Google-Mobilfunk Project Fi soll zwanzigmal schneller werden
  3. RWTH Ericsson startet 5G-Machbarkeitsnetz in Aachen

No Man's Sky im Test: Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
No Man's Sky im Test
Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
  1. No Man's Sky für PC Läuft nicht, stottert, nervt
  2. No Man's Sky Onlinedienste wegen Überlastung offline
  3. Hello Games No Man's Sky bekommt Raumstationsbau

  1. Re: Wenn wir jetzt noch den Faktor "bei gleicher...

    plutoniumsulfat | 22:20

  2. Re: Ist doch billiger

    plutoniumsulfat | 22:19

  3. Re: Jetzt ist sie raus. Ich habe mehr erwartet.

    jo-1 | 22:17

  4. Re: Die werden ihn wohl ausliefern

    crazypsycho | 22:08

  5. BQ Aquaris X5 Plus (~290¤)

    ArcherV | 22:03


  1. 13:49

  2. 12:46

  3. 11:34

  4. 15:59

  5. 15:18

  6. 13:51

  7. 12:59

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel