Anzeige

CeBIT 2006 - Streikchaos am ersten Messetag?

"Aufruf zur zentralen Streikversammlung" in Hannover durch Ver.di

Mit einem "Aufruf zur zentralen Streikversammlung" sorgt die Dienstleistungsgewerkschaft Ver.di derzeit für Schlagzeilen: Am ersten Messetag der CeBIT 2006 sollen mehrere Demonstrationszüge durch die Innenstadt von Hannover ziehen.

Anzeige

Streikende im öffentlichen Dienst in Niedersachsen und Bremen wurden von Ver.di aufgerufen, sich an der zentralen Streikversammlung in Hannover zu beteiligen. Diese wird am 9. März 2006 stattfinden; am gleichen Tag beginnt auch die CeBIT 2006. Am 9. März 2006 um 11:30 Uhr beginnt die Demonstration mit einer Kundgebung am Opernplatz in Hannover mit dem Ver.di-Bundesvorsitzenden Frank Bsirske.

Da alljährlich während der CeBIT trotz veränderter Verkehrsführung auf Grund der Menschen- und Fahrzeugmassen der Verkehr durch Hannover nur schleppend vorankommt, droht mit mehreren Demonstrationszügen vermutlich ein Verkehrschaos. Damit scheint auch Ver.di zu rechnen: "Sichert euch rechtzeitig Mitfahrgelegenheiten in den Ver.di-Geschäftsstellen. Denkt dran: Es ist CeBIT-Messe!", heißt es auf einer Ver.di-Webseite.

Bei der Demonstration geht es auch nicht nur um den öffentlichen Dienst, im Aufruf ist auch die Parole "5 Millionen Arbeitslose sind zu viel!" zu lesen. Erwartet werden laut Agenturberichten 10.000 Teilnehmer. Einen Tag nach dem Streik findet ein Spitzengespräch in Hannover statt.

Die Deutsche Messe AG hat den Streik verständlicherweise nicht mit Freude aufgenommen, auch wenn man sich zugeknöpft gibt. So hat das Messe-Vorstandsmitglied Ernst Raue gegenüber der dpa geäußert, dass die CeBIT ein großer Wirtschaftsfaktor und Jobmotor für Hannover sei, was durch Ver.di konterkariert werde. "Ich finde das verrückt", so Raue gegenüber der Nachrichtenagentur. Wie gut die von Raue angesprochenen Notfallpläne funktionieren werden, zeigt sich spätestens am 9. März 2006.


eye home zur Startseite
Sensenmann 10. Mär 2006

Die Geduld der Bürger verstehe ich nicht, würden die bei uns streiken, die netten...

Jens Thomas 10. Mär 2006

Wenn wir die Automatisierung nicht hätten wäre wir schon längst vor die Hunde gegangen...

Hans Schneider 10. Mär 2006

Tretet sie in den Arsch auf das die da Wach werden! Die machen sich die Taschen voll...

Aachener... 09. Mär 2006

Der Betrug an der Manschaft in Aachen: Was haben die Beschäftigten der LG Philips...

RainmaN 08. Mär 2006

Das ist fast so peinlich wie der Versuch sich vor Gericht einen Betriebsrat bei SAP zu...

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP Inhouse Consultant / Leiter ERP Systeme (m/w)
    über Hanseatisches Personalkontor Ulm, Raum Geislingen an der Steige
  2. Salesforce Consultant (m/w)
    T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, München, Darmstadt
  3. Featureteamleiter im Bereich Video (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Softwareentwickler (m/w) (JavaEE)
    XClinical GmbH, München

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. 100 MBit/s

    Telekom stattet zwei Städte mit Vectoring aus

  2. Sprachassistent

    Voßhoff will nicht mit Siri sprechen

  3. Sailfish OS

    Jolla bringt exklusives Smartphone nur für Entwickler

  4. Projektkommunikation

    Tausende Github-Nutzer haben Kontaktprobleme

  5. Lebensmittel-Lieferdienst

    Amazon Fresh soll doch in Deutschland starten

  6. Buglas

    Verband kritisiert Rückzug der Telekom bei Fiber To The Home

  7. Apple Store

    Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen

  8. Mitsubishi MRJ90 und MRJ70

    Japans Regionaljet ist erst der Anfang

  9. Keysweeper

    FBI warnt vor Spion in USB-Ladegerät

  10. IBM-Markenkooperation

    Warum Watson in die Sesamstraße zieht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  2. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden
  3. id Software Dauertod in Doom

Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

  1. Re: Android ist das Problem

    RaZZE | 02:15

  2. Re: Dann soll Google ihr Android Update System...

    RaZZE | 02:13

  3. Re: Oneplus Two

    Pjörn | 02:09

  4. Re: Will ich mein Smartphone vom Autohersteller...

    CrookedHillary | 02:08

  5. Re: Xiaomi ist mir unsympathisch

    CrookedHillary | 02:01


  1. 19:05

  2. 17:50

  3. 17:01

  4. 14:53

  5. 13:39

  6. 12:47

  7. 12:30

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel