Abo
  • Services:
Anzeige

Sicherheitsleck in Safari erlaubt Programmausführung

Noch kein Patch von Apple verfügbar

In Apples Safari-Browser wurde ein Sicherheitsloch entdeckt, worüber Angreifer beliebigen Programmcode auf ein fremdes System schleusen und ausführen können. Bislang bietet Apple keinen Patch zur Abhilfe, aber der Fehler lässt sich durch eine Änderung der Safari-Konfiguration umgehen.

Wie Michael Lehn berichtet, stellt die Safari-Option "Sichere Dateien nach dem Laden öffnen" ein Sicherheitsrisiko dar. Durch Aktivierung dieser Option führt Safari vertrauenswürdigen Programmcode automatisch aus. Dabei werden auch komprimierte Dateien entpackt und die darin befindlichen Dateien ausgeführt.

Anzeige

An einem Beispiel demonstriert Michael Lehn, wie sich Shell-Skript ohne Zutun des Anwenders ausführen lässt, wenn das Opfer zum Besuch einer entsprechend präparierten Webseite gebracht wird. Zur Umgehung dieses Angriffsszenarios sollte die Safari-Einstellung "Sichere Dateien nach dem Laden öffnen" deaktiviert werden. Bislang bietet Apple keinen Patch für Safari an, um dieses Sicherheitsleck zu schließen.


eye home zur Startseite
blabla! 22. Feb 2006

Geilster Einwand ever. "Jedem das Seine" dürfte mittlerweile dermaßen tief im...

chris109 21. Feb 2006

...ist Vielfalt wichtig. Wenn jeder ein anderes Programm einsetzt (überspitzt), das...

lulu23 21. Feb 2006

Häää, hallo? Also mir ging es unter Windows oft so, dass ich nicht so recht wußte was...

. 21. Feb 2006

Ich bin immerwieder erstaunt, wie sogenannte MacUser sich vom PersonalComputer kurz PC...

kritischeMeinung 21. Feb 2006

jaaaaa ok tut mir leid, das wahr ein versehen. allerdings kann man nicht jedes wort was...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, München, Hamburg, Bremen, Bonn
  2. BUYIN GmbH, Bonn
  3. MOBOTIX AG, Langmeil
  4. Landratsamt Calw, Calw


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 149,99€
  2. 49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Mehr dazu im aktuellen Whitepaper von Freudenberg IT
  2. Mehr dazu im aktuellen Whitepaper von IBM
  3. Globale SAP-Anwendungsunterstützung durch Outsourcing


  1. China

    Dropbox-Alternative Seafile im Streit mit Mutterkonzern

  2. Verizon Communications

    Yahoo hat einen Käufer gefunden

  3. Deutschland

    Preiserhöhung bei Netflix jetzt auch für Bestandskunden

  4. Künstliche Intelligenz

    Softbank und Honda wollen sprechendes Auto bauen

  5. Alternatives Android

    Cyanogen soll zahlreiche Mitarbeiter entlassen

  6. Update

    Onedrive erstellt automatisierte Alben und erkennt Pokémon

  7. Die Woche im Video

    Ausgesperrt, ausprobiert, ausgetüftelt

  8. 100 MBit/s

    Zusagen der Bundesnetzagentur drücken Preis für Vectoring

  9. Insolvenz

    Unister Holding mit 39 Millionen Euro verschuldet

  10. Radeons RX 480

    Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nuki Smart Lock im Test: Ausgesperrt statt aufgesperrt
Nuki Smart Lock im Test
Ausgesperrt statt aufgesperrt

Schrott im Netz: Wie Social Bots das Internet gefährden
Schrott im Netz
Wie Social Bots das Internet gefährden
  1. Netzwerk Wie Ausrüster Google Fiber und Facebooks Netzwerk sehen
  2. Secret Communications Facebook-Messenger bald mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung
  3. Social Media Ein Netzwerk wie ein Glücksspielautomat

Masterplan Teil 2: Selbstfahrende Teslas werden zu Leihautos
Masterplan Teil 2
Selbstfahrende Teslas werden zu Leihautos
  1. Projekt Titan Apple Car soll später kommen
  2. Nissan Serena Automatisiert fahrender Minivan soll im August erscheinen
  3. Elon Musk Tesla-Chef arbeitet an neuem Masterplan

  1. Re: Netflix ist es wert

    gudixd | 04:12

  2. Re: Ich glaube den Chinesen

    quasides | 02:15

  3. Re: Gut so, hoffentlich bald alle arbeitslos

    Pjörn | 02:08

  4. Re: Der Grund war eindeutig.

    zampata | 01:26

  5. Re: Immer noch kein HBM?

    ms (Golem.de) | 01:05


  1. 15:30

  2. 14:13

  3. 12:52

  4. 15:17

  5. 14:19

  6. 13:08

  7. 09:01

  8. 18:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel