Anzeige

Bundeskartellamt ermittelt wegen Verschlüsselung von FreeTV

Digital ausgestrahlte FreeTV-Satellitenprogramme nur gegen Gebühren?

Das Bundeskartellamt ermittelt gegen die Privatfernsehsender ProSieben, Sat.1, und RTL sowie gegen den Satellitenbetreiber Astra wegen des möglichen Missbrauchs einer marktbeherrschenden Stellung, so die FAZ. Hintergrund ist die Verschlüsselung von digital ausgestrahlten FreeTV-Satellitenprogrammen, für die Gebühren verlangt werden könnten.

Bei den Untersuchungen gehe es um "die verschlüsselte Verbreitung von digitalem Satellitenfernsehen", welche die Münchner Astra- Tochtergesellschaft APS in Kooperation mit den Fernsehsendern plane, berichtete eine Kartellamtssprecherin gegenüber der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (FAZ).

Anzeige

Die Unternehmen müssen nun innerhalb kurzer Zeit die Fragen der Wettbewerbshüter zu dem Thema beantworten. ProSiebenSat.1 hatte noch im November 2005 bestritten, dass die Verschlüsselung von Satellitenprogrammen im Digitalfernsehen beabsichtigt sei. Mit Hilfe der Verschlüsselung können die Sender für bislang frei empfangbare Fernsehprogramme eine Gebühr von den Zuschauern verlangen.


eye home zur Startseite
GUGGUG 31. Mai 2006

Hoffentlich werden denen ALLE Digitalen Receiver ohne CI Schächte die seither gekauft...

Andreas Groenhout 03. Mär 2006

...wenn das Free-TV erst mal verschlüsselt ausgestrahlt wird und dadurch die...

Klaus Apel 03. Mär 2006

sehr richtig, zeigen wir den Abzockern die Zähne! Offenbar sind die öffentlichen...

Michael Kaiser 01. Mär 2006

Welches gute Programm bieten die Privaten denn? Ich nutze Digitalfernsehen fast ausschlie...

gehtdichnixan 24. Feb 2006

Ach, dieses "AK06" soll nicht "Arschlochkinder 2006" heissen? Da hat mir Herr Mittermeier...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. medizinfuchs GmbH, Berlin
  2. Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  3. OCLC GmbH, Böhl-Iggelheim bei Mannheim
  4. Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franken, Freiburg, Heilbronn, Heidelberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 219,00€
  2. (u. a. Core i7-6700K, i5-6600K, i7-5820K)

Folgen Sie uns
       

  1. Datenrate

    Telekom und M-Net gewinnen Connect-Festnetztest

  2. Star Wars Lego im Test

    Das Erwachen der Lustigkeit

  3. Video-Streaming

    Sky Online kommt aufs aktuelle Apple TV

  4. Extreme/Ultra Micro-SD

    Sandisk will die schnellste µSD-Karte mit 256 GByte haben

  5. BND-Gesetzreform

    Voller Zugriff auf die Kabel der Telekom

  6. Premier League

    Manchester City will Fußballdaten hacken lassen

  7. Grafikkarten

    Geforce GTX 1060 und Radeon RX 490 kündigen sich an

  8. Elektroauto

    Tesla muss ein Model X zurücknehmen

  9. Kompressionsverfahren

    Dropbox portiert Brotli auf Rust

  10. Amazon

    Smartphone-Kauf wird durch Werbeeinblendungen billiger



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bargeld nervt: Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf
Bargeld nervt
Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf
  1. Gehalt.de Was Frauen in IT-Jobs verdienen
  2. Darknet-Handel Nutzerdaten von Telekom-Kunden werden verkauft
  3. Homeland Security Frage nach Facebook-Konto bei Einreise in die USA geplant

Geforce GTX 1080/1070 im Test: Zotac kann Geforce besser als Nvidia
Geforce GTX 1080/1070 im Test
Zotac kann Geforce besser als Nvidia
  1. Die Woche im Video Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam
  2. Geforce GTX 1080/1070 Asus und MSI schummeln mit Golden Samples
  3. Geforce GTX 1070 Nvidia nennt Spezifikationen der kleinen Pascal-Karte

IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

  1. Re: Na und?

    wasabi | 13:58

  2. Re: Das hat mit WarpAntrieb aber nichts zu tun oder?

    TrollNo1 | 13:58

  3. Re: Einnahmeausfälle durch abgeschaltete...

    bentol | 13:55

  4. Re: Schade

    Köln | 13:53

  5. Re: Auch wenn es hart klingt...

    Atrocity | 13:52


  1. 14:05

  2. 14:00

  3. 13:49

  4. 13:45

  5. 13:30

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel