Apple aktualisiert iTunes und andere iLife-Applikationen

Updates für iDVD, iMovie, iWeb, iPhoto und iTunes

Nachdem kürzlich bereits das Betriebssystem MacOS X 10.4.x alias Tiger eine Aktualisierung spendiert bekommen hat, sind jetzt die Anwendungen des iLife-Pakets an der Reihe. Sie werden vor allem von Fehlern bereinigt, darunter auch die Windows-Version von iTunes.

Anzeige

Die Aktualisierung von iTunes auf die Version 6.0.3 beschränkt sich auf Verbesserungen der Stabilität und der Geschwindigkeit. Die neue Version kann sowohl für MacOS X als auch für Windows heruntergeladen werden. Wie üblich ist im Windows-Paket auch gleich Quicktime enthalten.

Aktualisierungen gibt es auch für die meisten Anwendungen des iLife'06-Pakets: iDVD 6.0.1 soll vor allem das Zusammenspiel mit den anderen iLife-Anwendungen verbessern, zudem wurden Probleme beim Import von älteren iDVD-Projekten und den Themes gelöst.

In der Version 6.0.1 löst iMovie HD Geschwindigkeitsprobleme mit dem Ken-Burns-Effekt und dem Bearbeiten mit der Scrubber Bar. Außerdem sollen Probleme mit der Bildqualität in Themes beseitigt worden sein. Die iWeb-1.0.1-Aktualisierung geht Probleme an, die das Publizieren und das Blog-Handling verbessern, darunter fallen die Seitennummerierung, Slideshow-Probleme, die bei dem Dienst .Mac auftreten konnten, die Filmvorschau sowie das Photocast Icon und die Photocast URL.

Auch die aktuelle Version von iPhoto kümmert sich um Probleme, die mit der Photocasting-Funktion auftreten konnten. Schließlich behebt iPhoto 6.0.1 auch noch Probleme mit der Bildvorschau in großen Bibliotheken und einzelnen Funktionen.

Alle Aktualisierungen beheben zudem kleinere, nicht näher von Apple spezifizierte Probleme. Sie sind über die Download-Seite von Apple verfügbar. Mac-Anwender können ihre Anwendungen auch über das Software-Update des Betriebssystems auf den aktuellen Stand bringen. Außerdem empfiehlt Apple Anwendern von Macintosh-Computern, zunächst MacOS 10.4.5 einzuspielen.


Wissard 16. Feb 2006

Da muss ich dich enttäuschen, das liegt eher daran, dass es bei den Intel-iMacs einen...

michi2 16. Feb 2006

Jeder erklärt sich doch die Welt wie er sie gerne versteht - wozu streiten =)

thomm 16. Feb 2006

Hast Du eins? Von E-Plus, O2, Vodafone oder T-Com? Das würde ich sofort reklamieren...

a eon 16. Feb 2006

Nun, vielleicht wurde einfach OS X noch optimiert auf die Intel Hardware? Tiger ist...

wtf 16. Feb 2006

Und das das INTEL-Update viel größer ist als das PowerPC hat natürlich NICHTS damit zu...

Kommentieren


Mastblau / 16. Feb 2006

(www.mastblau.com) 2006-02-16/ 158



Anzeige

  1. Trainee IT / Internationales Graduate Programm (m/w)
    SCHOTT AG, Mainz
  2. IT-Anwendungsbetreuer (m/w) medizinische Systeme
    DRK-Krankenhaus Mölln-Ratzeburg gGmbH, Ratzeburg
  3. Specialist (m/w) Incident Management
    Atlas Copco - Synatec GmbH, Stuttgart
  4. Web Developer Frontend oder Backend (m/w)
    Sevenval Technologies GmbH, Köln

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. MSI GeForce GTX 970 Gaming 4G, 4GB GDDR5
    354,69€
  2. Sapphire AMD Radeon R9 FURY
    549,00€
  3. NEU: Bis zu 60 € Cashback von MSI
    (2 Produkte müssen gekauft werden - Mainboard + Grafikkarte)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. TV-Kabelnetzbetreiber

    Tele Columbus startet Mobilfunktarif für 20 Euro

  2. Projekt Airbos

    Nasa fotografiert Überschall-Druckwellen

  3. IP-Spoofing

    Bittorrent schließt DRDoS-Schwachstelle

  4. Berlin

    Schüler muss wegen Whatsapp-Sexting Schmerzensgeld zahlen

  5. Star Citizen

    Entwickler veröffentlichen Social Module

  6. Serious Games

    Empörung über "Sklaven-Tetris"

  7. Generationen-Fernsehen

    Sony-Lautsprecher ist zugleich Fernbedienung fürs TV

  8. Miaow

    Offene GPGPU-Architektur vorgestellt

  9. Satellit

    Neuer 4K-Demokanal bei SES Astra

  10. Test Lost Horizon 2

    Agenten, Artefakte - und technische Probleme



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



TempleOS im Test: Göttlicher Hardcore
TempleOS im Test
Göttlicher Hardcore
  1. Erste Probleme mit Zwangsupdates Windows-10-Patch bockt
  2. Windows 10 Microsoft gibt Enterprise-Version frei
  3. Microsoft Über 14 Millionen sind bereits auf Windows 10 gewechselt

Cheating im E-Sport: Digitales Doping
Cheating im E-Sport
Digitales Doping
  1. Sport oder nicht? Was E-Sport dem Kirschkernweitspucken voraushat
  2. ESL One Standing Ovations für den unbeliebten Sieger
  3. E-Sport Mit Speicheltests gegen Doping

Windows 10 IoT ausprobiert: Finales Windows auf dem Raspberry Pi 2
Windows 10 IoT ausprobiert
Finales Windows auf dem Raspberry Pi 2
  1. Orange Pi PC Bastelrechner für 15 US-Dollar
  2. Odroid C1+ Ausnahmsweise teurer, dafür praktischer und mit mehr Sound
  3. PiUSV+ angetestet Überarbeitete USV für das Raspberry Pi

  1. Re: Ein Spiel für Kinder

    windermeer | 21:46

  2. Re: Wandel von Online-Videothek zum Pay-TV?

    Dino13 | 21:40

  3. Re: Nicht nur "Autonome" sondern auch biologische...

    tingelchen | 21:37

  4. Re: Kostenlos gebe ich keinen Schrott ab

    User_x | 21:36

  5. Re: Design naja, Idee Top

    TC | 21:36


  1. 18:54

  2. 18:48

  3. 18:35

  4. 18:11

  5. 17:54

  6. 17:28

  7. 16:57

  8. 16:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel