Ratgeber für Kommunen: Breitband abseits von DSL erreichen

Breitbandversorgung wird für Kommunen zum Standortfaktor

Außerhalb der deutschen Ballungszentren ist die Breitbandversorgung beispielsweise mit DSL immer noch ein Flickenteppich: Auf dem Land ist die Verfügbarkeit von Breitbandanschlüssen für viele Kommunen mittlerweile ein Standortfaktor geworden, der mit alternativen Breitbandtechniken gedeckt werden könnte. Der Deutsche Städte- und Gemeindebund (DStGB) und der VATM haben für interessierte Verbände, Unternehmen und Kommunen eine Dokumentation herausgebracht, welche Möglichkeiten abseits von DSL bestehen, Gebiet für Breitbandanbindungen zu erschließen.

Anzeige

In dem Leitfaden werden verschiedenste Breitbandtechnologien beschrieben. Außerdem werden Adressen und Ansprechpartner genannt, bei denen nähere Informationen zu den jeweiligen Angeboten in Erfahrung gebracht werden können.

Wer sich einen Überblick über die Vor-Ort-Versorgung mit Breitband-Technologien verschaffen will, dem bietet der Online-Breitbandatlas des BMWi die Möglichkeit, entsprechend zu recherchieren.

Im Leitfaden wird unter anderem die Funkanbindung über "Portable DSL", die Anbindung über "DSL-Onair" und über WiMAX, TV-Kabel und Satellit sowie über DSL-Alternativnetze von City- und Regiocarriern und ähnliche Initiativen berichtet, die an einzelnen Standorten entstanden sind.

"Unbefriedigend für viele Kommunen ist und bleibt allerdings, dass die Deutsche Telekom AG ihnen oft jahrelang eine Absage erteilt hat und erst dann einen Breitbandausbau ankündigt, nachdem Bürgermeister und Wirtschaftsförderer einen alternativen Anbieter finden konnten. Denn: Anders als in Ballungszentren reichen häufig die Kundenzahlen in ländlichen Gebieten und kleineren Orten gerade einmal für einen Anbieter, wenn sich Netzinvestitionen rechnen sollen", meint Jürgen Grützner, Geschäftsführer des VATM.

"Wenn genau hier der einstige Monopolist mit quersubventionierten DSL-Preisen junge innovative Unternehmen angreift und sie gezielt vom Markt drängt, birgt dies vor allem Nachteile für den Standort Deutschland, da auf diese Weise ein flächendeckender Breitbandausbau verzögert oder gar verhindert wird. Das Problem ist dem Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) seit geraumer Zeit bekannt", empörte sich Grützner.

"Es wird deutlich, dass es den marktbeherrschenden Unternehmen nicht um den Einsatz einer neuen Technologie auch für schwächer besiedelte Regionen geht, sondern allein um die Absicherung ihrer Marktbeherrschung", vermutet Grützner. "Unser Ziel ist es, den innovativen Technologien vor allem dort eine Chance zu geben, wo ihr Einsatz wirtschaftlich sinnvoll ist. Statt Investitionen zu blockieren oder zu entwerten, sollte eine schnelle Erschließung im fairen Wettbewerb mit der Telekom möglich sein."


www... 18. Feb 2006

www.einemillioneurohomepage.de www.einemillioneurohomepage.info www...

www... 18. Feb 2006

www.einemillioneurohomepage.de www.einemillioneurohomepage.info www...

manuel.klimpel... 17. Feb 2006

hi, bin neu hier, wusste nich wo ich das hinschreiben soll, dehalb hab ichs mal hierhin...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Mitarbeiter / innen Technische Servicestationen
    Landeshauptstadt München, München
  2. Embedded Software Engineer (m/w)
    GIGATRONIK Technologies AG, Wil SG (Schweiz)
  3. IT-Administrator/MS Dynamics NAV Systembetreuer (m/w)
    EMK Münzen & Edelmetalle, Erftstadt
  4. SAP-FI/CO-Inhouse-Berater (m/w)
    Zott SE & Co. KG, Mertingen Raum Augsburg

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Seagate Supersale bei Alternate
  2. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)
  3. Canon Cashback-Aktion (bitte auf die Cashback-Preise klicken!)
    bis zu 200,00€ zurück erhalten

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. One Earth Message

    Bilder und Töne für Außerirdische

  2. Tropico 5

    Espionage mit El Presidente

  3. Tessel

    Offenes Entwicklerboard soll wie Io.js verwaltet werden

  4. Hack auf Datingplattform

    Sexuelle Vorlieben von Millionen Menschen veröffentlicht

  5. Angriff auf kritische Infrastrukturen

    Bundestag, bitte melden!

  6. Mark Shuttleworth

    Canonical erwägt offenbar Börsengang

  7. Amazon

    Fire TV Stick für 29 Euro

  8. Umfrage

    US-Bürger misstrauen Regierung beim Umgang mit Daten

  9. Mozilla

    Firefox personalisiert Werbung mit Browserverlauf

  10. Tracking auf Unternehmensseiten

    Verbraucherschützern gefällt der Gefällt-mir-Knopf nicht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Maker Faire Bay Area 2015: Die Lust, zu schaffen und zu zerstören
Maker Faire Bay Area 2015
Die Lust, zu schaffen und zu zerstören
  1. Materialforschung Forscher 3D-drucken Graphen-Aerogel
  2. General Electric Flugzeugtriebwerk erhält Bauteil aus 3D-Drucker
  3. 3D-Drucker im Lieferwagen Amazon will Waren auf dem Weg zum Kunden produzieren

Golem.de-Test mit Kaspersky: So sicher sind Fototerminals und Copyshops
Golem.de-Test mit Kaspersky
So sicher sind Fototerminals und Copyshops
  1. Malware Blackcoffee nutzt Forum für C&C-Vermittlung
  2. United Airlines Mit Bug Bounties um die Welt reisen
  3. Studie Die Smart City ist intelligent, aber angreifbar

Macbook 12 im Test: Einsamer USB-Port sucht passende Partner
Macbook 12 im Test
Einsamer USB-Port sucht passende Partner
  1. Apple Store Apple erhöht Hardwarepreise
  2. Workaround Macbook 12 kann bei Erstinstallation hängen bleiben
  3. Hydradock Elf Ports für das Macbook 12

  1. Re: Underground 2 ist das beste NFS

    FrankHausheimer | 03:04

  2. Re: Früher gerne, heute Protest gegen EA

    FrankHausheimer | 02:59

  3. Re: Arbeit und Schweiß kann Talent nicht ersetzen

    Oxycodon | 02:58

  4. Re: wenn du 18.000¤ dafür ausgegeben hast

    JimJim | 02:53

  5. Re: "Geheimdienste ... müssten also einen Anwalt...

    FreiGeistler | 02:44


  1. 18:43

  2. 15:32

  3. 15:26

  4. 15:09

  5. 14:21

  6. 14:08

  7. 13:54

  8. 13:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel