Abo
  • Services:
Anzeige

Rotes Kreuz: Schluss mit Emblemnutzung in Spielen

Unautorisierte Verwendung nicht erlaubt

David Pratt vom kanadischen Roten Kreuz hat einen Brief an eine Anwaltskanzlei in Vancouver geschickt, die mehrere Spieleentwickler vertritt und verlangt von der Spieleindustrie die sofortige Einstellung der Verwendung des Emblems des Roten Kreuzes in Spielen. Dies geht aus einem Bericht des Onlinemagazins gamelaw.org hervor, dem der Brief im Wortlaut vorliegt.

Das weltbekannte Emblem wird beispielsweise in First-Person-Shootern auf so genannten Health-Packs verwendet. Pratt betonte, dass nicht nur das kanadische Rote Kreuz, sondern auch die anderen Rote-Kreuz-Organisationen der Verwendung nie zugestimmt hätten. Die unautorisierte Verwendung ist nach der Genfer Konvention vom 12. August 1949 untersagt.

Anzeige
Flagge des Roten Kreuzes
Flagge des Roten Kreuzes

Nachdem Kanada Unterzeichner der Genfer Konvention ist, steht die Verwendung des Emblems ausschließlich dem Medical Corps der kanadischen Streitkräfte und der Canadian Red Cross Society zu. Dieses alleinige Verwendungsrecht spiegelt sich auch in kanadischen Gesetzen wider.

Die Verwendung des Emblems in Spielen sei deshalb ein Bruch internationalen und nationalen kanadischen Rechts. Dies gelte beispielsweise auch für das US-amerikanische Recht. Der Brief beinhaltet auch eine vermutlich undurchsetzbare Forderung an die Videospielindustrie und die Publisher, eine ausführliche Kampagne über die Aufgaben und die Schutzrechte des Roten Kreuzes ins Leben zu rufen.

Man sei sich natürlich bewusst, dass man wenig tun kann, die bisherigen Rechtsverletzungen zu beheben, doch will man mit den Spieleentwicklern in eine Diskussion treten, damit verhindert wird, dass das Emblem in Zukunft verwendet wird. So könnten teure Rechtsstreitigkeiten vermieden werden, schrieb David Pratt vom kanadischen Roten Kreuz.


eye home zur Startseite
Mirra 17. Feb 2006

Schwachsinn, mehr nicht. Ein Duden (evtl. zu Ostern vielleicht schenken lassen?) wirkt...

Der Sandmann 15. Feb 2006

Also die ganzen Diskussionen "Im Ernstfall würde ich schiessen oder würde ich nicht...

Lantasch 15. Feb 2006

Stimmt in NwN gits die nicht, aber das spielt auch in einem ganz anderen Genre. Spiele...

TylerDurden 15. Feb 2006

Es geht doch darum, dass man einen Mercedes so ähnlich abbilden darf, wie z.B. in GTA, wo...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GIS Gesellschaft für InformationsSysteme AG, Hannover oder Hamburg
  2. ABUS Security-Center GmbH & Co. KG, Affing
  3. R+V Allgemeine Versicherung AG, Wiesbaden
  4. ERGO Direkt Versicherungen, Nürnberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 49,97€
  2. 110,00€

Folgen Sie uns
       

  1. Smartphonesteuerung

    Archos stellt Quadrocopter für 100 Euro vor

  2. Modulares Smartphone

    Lenovo bringt Moto Z mit Moto Z Play nach Deutschland

  3. Yoga Book

    Lenovos Convertible hat eine Tastatur und doch nicht

  4. Huawei Connect 2016

    Telekom will weltweit zu den größten Cloudanbietern gehören

  5. 20 Jahre Schutzfrist

    EU-Kommission plant das maximale Leistungsschutzrecht

  6. CCP Games

    Eve Online wird ein bisschen kostenlos

  7. Gear S3 im Hands on

    Samsungs neue runde Smartwatch soll drei Tage lang laufen

  8. Geleakte Zugangsdaten

    Der Dropbox-Hack im Jahr 2012 ist wirklich passiert

  9. Forerunner 35

    Garmin zeigt Schnickschnack-freie Sportuhr

  10. Nahverkehr

    Hamburg und Berlin kaufen gemeinsam saubere Busse



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Weltraumforschung: DFKI-Roboter soll auf dem Jupitermond Europa abtauchen
Weltraumforschung
DFKI-Roboter soll auf dem Jupitermond Europa abtauchen
  1. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben
  2. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  3. Lernroboter-Test Besser Technik lernen mit drei Freunden

OxygenOS vs. Cyanogenmod im Test: Ein Oneplus Three, zwei Systeme
OxygenOS vs. Cyanogenmod im Test
Ein Oneplus Three, zwei Systeme
  1. Android-Smartphone Update soll Software-Probleme beim Oneplus Three beseitigen
  2. Oneplus Three Update soll Speichermanagement verbessern
  3. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three

Kritische Infrastrukturen: Wenn die USV Kryptowährungen schürft
Kritische Infrastrukturen
Wenn die USV Kryptowährungen schürft
  1. Ripper Geldautomaten-Malware gibt bis zu 40 Scheine aus
  2. Ransomware Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor
  3. Livestreams Ein Schuss, ein Tor, ein Trojaner

  1. Re: Kein Problem; google umschifft das locker

    eXXogene | 07:19

  2. Grüße an die Kinderwelt

    DY | 07:18

  3. weitere Modulideen

    jones1024 | 07:18

  4. Kinderkram: Die Nutzast meiner Drone ist ein...

    jude | 07:18

  5. Re: Auch teuere Router sind schlecht!

    Smincke | 07:17


  1. 07:12

  2. 22:19

  3. 20:31

  4. 19:10

  5. 18:55

  6. 18:16

  7. 18:00

  8. 17:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel