.mobi: Mobiles Internet nimmt Formen an

Richtlinien für mobile Internetseiten vorgelegt

Die Top Level Domain ".mobi" nimmt langsam konkrete Formen an. Das Unternehmen mTLD (mobile Top Level Domain) hat letzte erste Handbücher für Webentwickler veröffentlicht, die Inhalte unter .mobi veröffentlichen wollen. Diese Inhalte sollen sich gezielt an mobile Nutzer richten und den entsprechenden Gegebenheiten angepasst sein.

Anzeige

Der "dotmobi Switch On! Web Browsing Guide" zeigt die Mindestanforderungen auf, enthält aber auch weitergehende Empfehlungen und Praxisbeispiele. Dies soll sicherstellen, dass die entsprechenden Webseiten auf allen mobilen Endgeräten optimal genutzt werden können. Die Richtlinien sollen dabei konform mit den Vorgaben der Mobile Web Initiative des World Wide Web Consortiums (W3C) sein.

Der kommerzielle Start der TLD .mobi ist für Sommer 2006 geplant. Die Unternehmen dahinter wollen auf diesem Weg das mobile Internet voranbringen, denn die Richtlinien zielen nicht nur auf potenzielle Nutzer der TLD .mobi ab, auch allen anderen Anbietern mobiler Internetseiten sowie Softwareherstellern sollen sie eine Hilfestellung an die Hand geben.

Der dotmobi Switch On! Web Browsing Guide steht unter mtld.mobi zum Download bereit. Eine kommerzielle Version soll zusammen mit weiteren Richtlinien im dritten Quartal 2006 zur Verfügung stehen.

Hinter mTLD und .mobi stehen neben der GSM Association diverse Handy-Hersteller sowie Mobilfunk- und Software-Anbieter, darunter Ericsson, Hutchison, Microsoft, Nokia, Samsung, T-Mobile, Telefónica Móviles, TIM und Vodafone.


Paulix 12. Feb 2006

Bitte? Das ist doch wohl logisch!! Oder hälst du es für sinnvoll, dass Peter Kackefisch...

Paulix 12. Feb 2006

Bitte? Das ist doch wohl logisch!! Oder hälst du es für sinnvoll, dass Peter Kackefisch...

arme socke 11. Feb 2006

hat doch immer nur alles mit geld zu tun...

Heiko 11. Feb 2006

Brüllll, nein, wie komisch: The Sunrise Registration is an opportunity for trademark...

mix 10. Feb 2006

http://nic.mobi oder gleich http://pc.mtld.mobi/switched/index.html

Kommentieren




Anzeige

  1. IT-Projektleiter im technischen Infrastrukturbereich (m/w)
    ADAC e.V., München
  2. SOC Content Engineer / Analyst (m/w) in IT Security Services
    Allianz Managed Operations & Services SE, Munich
  3. Application Engineer Test Systems (m/w)
    MAHLE Powertrain GmbH, Stuttgart
  4. Softwareentwickler / Software-Developer (m/w)
    acar software GmbH, Essen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Call of Duty

    Einblick in die Kampagne von Advanced Warfare

  2. Android

    Harmony verursacht unzureichende Zertifikatsprüfung

  3. Brigadier

    Erstes Smartphone mit Saphirglas kommt von Kyocera

  4. Neuer Supporteintrag

    Apple gibt den Mac Mini anscheinend nicht auf

  5. EA Access

    Battlefield 4 und Fifa 14 im Abo

  6. Ausbau beginnt

    Vectoring-Liste heute offiziell eröffnet

  7. Pelican

    Erste Bilder der Insektenaugen-Kamera

  8. Odroid W

    Raspberry Pi-Klon für Fortgeschrittene

  9. Hohe Kosten

    Amazon kostet jedes Fire Phone 205 US-Dollar

  10. iPhone-App

    Sicherheitslücke bei Instagram



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nokia Lumia 930 im Test: Das Beste zum Schluss
Nokia Lumia 930 im Test
Das Beste zum Schluss
  1. Lumia 930 Nokias Windows-Phone-Referenz ab kommender Woche erhältlich
  2. Nokia Lumia 930 Windows-Phone-Referenzklasse kommt im Juli
  3. Smartphone Das schnellere 64-Bit-Déjà-vu

Destiny angespielt: Schöne Grüße vom Master Chief
Destiny angespielt
Schöne Grüße vom Master Chief
  1. Bungie Beta von Destiny für alle Spieler
  2. Bungie Drei Betakeys für Destiny
  3. Activison Destiny ungeschnitten "ab 16" und mit US-Tonspur

Quantencomputer: Die Fast-alles-Rechner
Quantencomputer
Die Fast-alles-Rechner
  1. Quantencomputer Der Wundercomputer, der wohl keiner ist
  2. Das A-Z der NSA-Affäre Fantastigabyte, Kühlschrank und Trennschleifer
  3. Quantencomputer Schlüssel knacken mit Quanten-Diamanten

    •  / 
    Zum Artikel