Anzeige

RFID-Schutzhülle für ePass und WM-Karten

FoeBuD will Diskussion um RFID-Chips neue Impulse geben

Der Verein zur Förderung des öffentlichen bewegten und unbewegten Datenverkehrs (FoeBuD), der auch die Vergabe der deutschen BigBrotherAwards organisiert, will mit einem "Datensafe für ePass und WM-Eintrittskarten" auf die mit RFID-Chips verbundenen Probleme hinweisen. Der Verein bietet eine Schutzhülle gegen unbefugtes Auslesen von RFID-Chips in Reisepässen, WM-Tickets und anderen Dokumenten an.

Die neuen Reisepässe der Bundesrepublik Deutschland sind mit einem RFID-Chip zur drahtlosen Übertragung ausgestattet, auf dem relevante biometrische Daten gespeichert werden. Ein unbefugtes Auslesen durch Dritte sei dabei nicht auszuschließen, so der Verein, der seine Schutzhülle als wirksamen Schutz gegen diese Zugriffe anpreist.

Anzeige

Datensafe für ePass und WM-Eintrittskarten
Datensafe für ePass und WM-Eintrittskarten
Die Schutzhülle besteht aus einem extrem dünnen Kunststoff sowie einer Metalllegierung, was die Kommunikation des im ePass integrierten Chips mit der Außenwelt wirksam verhindern soll. Der eigentliche ePass bleibt davon unberührt: Nimmt man ihn aus der Schutzhülle, stehen alle Funktionen normal zur Verfügung.

"Die Schutzhülle ist keine Lösung der Probleme mit der Schnüffelchiptechnik, aber man kann mit ihr Diskussionen um das Thema anregen und so das abstrakte Thema veranschaulichen", so padeluun vom FoeBuD. Richtige Lösungen müssten in einem Gremium erarbeitet werden, in dem nicht nur die Industrie, sondern auch Bürgerrechtler, Daten- und Verbraucherschützer miteinander an einer kontrollierten Einführung von RFID arbeiten.

Die Schutzhülle ist für 6,00 Euro zuzüglich Versandkosten im FoeBuD-Shop erhältlich.


eye home zur Startseite
Carsten 12. Feb 2006

Warum ist der Umschlag des neuen Passes nicht gleich mit dieser Technologie geschützt...

g.e.l.aechter 09. Feb 2006

kT

Cluster 09. Feb 2006

oder eine Windel ... ^^

Cluster 09. Feb 2006

Meinst Du diese Tüten, in denen Festplatten und Grakas verpackt werden? Ich habe gerade...

tss 09. Feb 2006

1. 6 EUR ist ja wohl echt nicht teuer! Vor allem im Vergleich zu den Kosten der Pässe und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  3. T-Systems International GmbH, Bonn
  4. Elektronische Fahrwerksysteme GmbH, Ingolstadt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. 139,99€
  3. 36,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Axon 7

    ZTEs Topsmartphone kommt für 450 Euro nach Deutschland

  2. Medienanstalten

    Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten

  3. Vorstandard

    Nokia will bereits ein 5G-fähiges Netz haben

  4. Vielfliegerprogramm

    Hacker stehlen Millionen Air-India-Meilen

  5. Funknetz

    BVG bietet offenes WLAN auf vielen U-Bahnhöfen

  6. Curiosity

    Weitere Hinweise auf einst sauerstoffreiche Mars-Atmosphäre

  7. Helium

    Neues Gas aus Tansania

  8. Streaming

    Netflix arbeitet mit Partnern an einer Sprachsuche

  9. Millionenrückzahlung

    Gericht erklärt Happy Birthday für gemeinfrei

  10. Trials of the Blood Dragon im Test

    Motorräder im B-Movie-Rausch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

Zelda Breath of the Wild angespielt: Das Versprechen von 1986 wird eingelöst
Zelda Breath of the Wild angespielt
Das Versprechen von 1986 wird eingelöst

Telefonabzocke: Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
Telefonabzocke
Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
  1. Darknet-Handel Nutzerdaten von Telekom-Kunden werden verkauft
  2. Security Ransomware-Bosse verdienen 90.000 US-Dollar pro Jahr
  3. Festnahme und Razzien Koordinierte Aktion gegen Cybercrime

  1. Re: Habe bei Wikipedia eine Zeit Beitraege gemacht

    plutoniumsulfat | 00:03

  2. Re: Endlich....

    Spiritogre | 00:02

  3. Re: Kinderfeste verbieten!

    plutoniumsulfat | 00:02

  4. Re: Ist die Windows 10 Lizenz auf einen neuen...

    Spiritogre | 00:00

  5. Re: Ein hoch auf die Smartphone Privacy Settings

    TC | 28.06. 23:58


  1. 19:19

  2. 19:06

  3. 18:25

  4. 18:17

  5. 17:03

  6. 16:53

  7. 16:44

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel