Total Commander 6.54 mit mehreren Fehlerbereinigungen

Windows-Dateimanager mit verbesserter ZIP-Unterstützung

Ab sofort steht der Windows-Dateimanager Total Commander in der Version 6.54 zum Download bereit und behebt mehrere kleinere Fehler in der Applikation. Im Zuge der Überarbeitung haben auch ein paar Neuerungen Einzug in die Software gehalten.

Anzeige

Total Commander 6.50
Total Commander 6.50
Total Commander 6.54 bringt eine verbesserte ZIP-Unterstützung, um auch ZIP-Archive entpacken zu können, die mit bzip2 oder ppmd gepackt wurden. Als weitere Neuerung wurde die Anzeige von WMF-Bildern in Total Commander aus Sicherheitsgründen deaktiviert, was sich über den Eintrag "WmfAllowed=3" im Konfigurationsbereich der wincmd.ini wieder aktivieren lässt. Ferner wurden verschiedene Änderungen an Total Commander vorgenommen, um die Funktionsfähigkeit auf U3-fähigen Speichermedien zu garantieren.

Total Commander 6.50
Total Commander 6.50
Ansonsten erhielt Total Commander 6.54 Fehlerbereinigungen, damit die Software stabiler und zuverlässiger zu Werke geht. So behebt die aktuelle Version von Total Commander Fehler in der Dateisuche, bei der Programminstallation, bei der Datensynchronisation, bei den FTP-Funktionen, bei der Datenübertragung im Hintergrund und bei der Installation von Plug-Ins. Außerdem gab es Fehlerbereinigungen in einigen Packer-Plug-Ins, bei dem Datentransport über die parallele Schnittstelle, bei den Tab-Funktionen sowie beim Einsatz von Tastenkürzeln und es wurden kleinere Fehler an der Bedienoberfläche korrigiert.

In den deutschen und englischen Hilfetexten wurden außerdem eine Reihe kleiner Unstimmigkeiten beseitigt. Vor der Veröffentlichung von Total Commander 6.54 erschienen drei öffentliche Beta-Versionen, um die Final-Version möglichst fehlerfrei zu bekommen.

Total Commander 6.54 steht ab sofort für die Windows-Plattform unter anderem mit deutschsprachiger Oberfläche als Download bereit. Die Download-Version kann 30 Tage lang getestet werden, eine Registrierung kostet 28,- Euro. Updates auf neue Versionen sind kostenlos.


roland34 10. Feb 2006

Ich habe den TC sehr lange genutzt (da war es noch der wc). war immer begeistert, nur...

chojin 06. Feb 2006

GNU Midnight Commander http://www.ibiblio.org/mc/ Und für reine SCP/SFTP-Aufgaben...

Watermark 06. Feb 2006

WinNc http://www.winnc.com/?page=6906 Servant Salamander http://www.altap.cz...

carp 06. Feb 2006

Im Zweifelsfall kannst Du in der Datei "LANGUAGE\WCMD_DEU.LNG" im...

carp 06. Feb 2006

Inwiefern? Eine Updatemail traf bei mir am 4.2. ein.

Kommentieren



Anzeige

  1. Business Analyst (m/w) Yield Management
    HAMBURG SÜD Schifffahrtsgruppe, Hamburg
  2. Webentwickler (m/w) für mobile Anwendungen
    ibau GmbH, Münster
  3. Mitarbeiter / Mitarbeiterin für IT-Systemadministration
    Bundesvereinigung Lebenshilfe e. V., Marburg
  4. Senior Business Analyst - Simulation & Systems Engineering, IT Services (m/w)
    Bombardier Transportation, Berlin

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Elektroautos

    Tesla will Akkufabrik in Deutschland bauen

  2. Studie

    Mädchen interessieren sich quasi gar nicht für IT-Berufe

  3. Taxi-Konkurrenz

    Uber will Gesetzesreform

  4. Star Citizen

    Virtuelles Raumschiff für 2.500 US-Dollar

  5. Patentstreit

    Samsung fordert Importverbot für Nvidia-GPUs

  6. Spieleklassiker

    Retrogolem spielt Star Wars X-Wing (DOS)

  7. Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test

    Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln

  8. Kanzlerhandy

    Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen

  9. Internetsuche

    EU-Parlamentarier erwägen Google-Aufspaltung

  10. 15 Jahre Unreal Tournament

    Spiel, Bot und Sieg



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

SE Android: In Lollipop wird das Rooten schwer
SE Android
In Lollipop wird das Rooten schwer
  1. Lollipop Android 5.0 für deutsche Nexus-Geräte ist da
  2. Android 5.0 Lollipop wird für Nexus-Geräte verteilt
  3. Android 5.0 Aktuelles Moto G ist erstes Smartphone mit Lollipop-Update

Battlefield Hardline angespielt: New Action Hero
Battlefield Hardline angespielt
New Action Hero
  1. Videostreaming Youtube startet 60-fps-Wiedergabe
  2. Electronic Arts Business-Ergebnisse und Battlefield-Termine
  3. Dreijahresplan EA will Spielervertrauen zurückgewinnen

    •  / 
    Zum Artikel