Abo
  • Services:
Anzeige

Total Commander 6.54 mit mehreren Fehlerbereinigungen

Windows-Dateimanager mit verbesserter ZIP-Unterstützung

Ab sofort steht der Windows-Dateimanager Total Commander in der Version 6.54 zum Download bereit und behebt mehrere kleinere Fehler in der Applikation. Im Zuge der Überarbeitung haben auch ein paar Neuerungen Einzug in die Software gehalten.

Total Commander 6.50
Total Commander 6.50
Total Commander 6.54 bringt eine verbesserte ZIP-Unterstützung, um auch ZIP-Archive entpacken zu können, die mit bzip2 oder ppmd gepackt wurden. Als weitere Neuerung wurde die Anzeige von WMF-Bildern in Total Commander aus Sicherheitsgründen deaktiviert, was sich über den Eintrag "WmfAllowed=3" im Konfigurationsbereich der wincmd.ini wieder aktivieren lässt. Ferner wurden verschiedene Änderungen an Total Commander vorgenommen, um die Funktionsfähigkeit auf U3-fähigen Speichermedien zu garantieren.

Anzeige

Total Commander 6.50
Total Commander 6.50
Ansonsten erhielt Total Commander 6.54 Fehlerbereinigungen, damit die Software stabiler und zuverlässiger zu Werke geht. So behebt die aktuelle Version von Total Commander Fehler in der Dateisuche, bei der Programminstallation, bei der Datensynchronisation, bei den FTP-Funktionen, bei der Datenübertragung im Hintergrund und bei der Installation von Plug-Ins. Außerdem gab es Fehlerbereinigungen in einigen Packer-Plug-Ins, bei dem Datentransport über die parallele Schnittstelle, bei den Tab-Funktionen sowie beim Einsatz von Tastenkürzeln und es wurden kleinere Fehler an der Bedienoberfläche korrigiert.

In den deutschen und englischen Hilfetexten wurden außerdem eine Reihe kleiner Unstimmigkeiten beseitigt. Vor der Veröffentlichung von Total Commander 6.54 erschienen drei öffentliche Beta-Versionen, um die Final-Version möglichst fehlerfrei zu bekommen.

Total Commander 6.54 steht ab sofort für die Windows-Plattform unter anderem mit deutschsprachiger Oberfläche als Download bereit. Die Download-Version kann 30 Tage lang getestet werden, eine Registrierung kostet 28,- Euro. Updates auf neue Versionen sind kostenlos.


eye home zur Startseite
roland34 10. Feb 2006

Ich habe den TC sehr lange genutzt (da war es noch der wc). war immer begeistert, nur...

chojin 06. Feb 2006

GNU Midnight Commander http://www.ibiblio.org/mc/ Und für reine SCP/SFTP-Aufgaben...

carp 06. Feb 2006

Im Zweifelsfall kannst Du in der Datei "LANGUAGE\WCMD_DEU.LNG" im...

carp 06. Feb 2006

Inwiefern? Eine Updatemail traf bei mir am 4.2. ein.

zoc 06. Feb 2006

Klar ... der NortonCommander war Pflicht ... Aber unter OS/2 gab es schon einen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. eins energie in sachsen GmbH & Co. KG, Chemnitz
  2. Elektronische Fahrwerksysteme GmbH, Ingolstadt
  3. Hermes Germany GmbH, Hamburg
  4. Digital Performance GmbH, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 232,75€ mit Coupon: Mi5GBGB

Folgen Sie uns
       


  1. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  2. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  3. Raumfahrt

    Europa bleibt im All

  4. Nationale Sicherheit

    Obama verhindert Aixtron-Verkauf nach China

  5. Die Woche im Video

    Telekom fällt aus und HPE erfindet den Computer neu - fast

  6. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  7. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  8. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  9. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  10. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Final Fantasy 15 im Test: Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
Final Fantasy 15 im Test
Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
  1. Square Enix Koop-Modus von Final Fantasy 15 folgt kostenpflichtig

Udacity: Selbstfahrendes Auto selbst programmieren
Udacity
Selbstfahrendes Auto selbst programmieren
  1. Strategiepapier EU fordert europaweite Standards für vernetzte Autos
  2. Autonomes Fahren Comma One veröffentlicht Baupläne für Geohot-Nachrüstsatz
  3. Autonomes Fahren Intel baut Prozessoren für Delphi und Mobileye

Quake (1996): Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
Quake (1996)
Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  1. Künstliche Intelligenz Doom geht in Deckung

  1. Die Neid-Keule mal wieder

    azeu | 18:37

  2. Re: Als ob die sich bisher um rechtliche...

    DerSkeptiker | 18:32

  3. Re: Alter Hut

    DerSkeptiker | 18:22

  4. Re: Angriffs Szenario

    fuzzy | 18:19

  5. Re: Das diabolische Microsoft mal wieder...

    My1 | 18:17


  1. 15:33

  2. 14:43

  3. 13:37

  4. 11:12

  5. 09:02

  6. 18:27

  7. 18:01

  8. 17:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel