Linux-Guru Alan Cox befürwortet GPL v3

Mehrheit der Änderungen seien sinnvoll

Linux-Entwickler Alan Cox findet den ersten Entwurf der GPL v3 gut, sagte er in einem Interview mit ZDNet UK. Auch für den Linux-Kernel sei die neue Version der Lizenz geeignet, die von Linus Torvalds kritisierten Teile beträfen den Kernel gar nicht.

Anzeige

Gegenüber ZDNet UK sagte Cox, dass die Mehrheit der Änderungen durchaus gut und vernünftig seien. Beispielsweise sollten die Copyright-Informationen in einer Infobox angezeigt werden anstatt nur über Kommandozeilenbefehle zugänglich zu sein, so wie bei der GPL v2 und umstrittene Teile seien nun optional. Zudem gefallen ihm die Bemühungen, die GPL kompatibel mit anderen Lizenzen zu machen, so Cox weiter.

Linux-Schöpfer Linus Torvalds hatte zuvor bereits bekannt gegeben, dass er den Linux-Kernel nicht unter die GPL v3 stellen werde. Besonders kritisierte der dabei die Regelungen in Bezug auf DRM-Systeme, die im aktuellen Entwurf der GPL v3 enthalten sind. Cox hingegen meint, diese seien unwichtig und beträfen den Kernel nicht, da DRM eher von Applikationen genutzt würde. So sollten sich laut Cox eher die Entwickler der GNU-C-Bibliothek mit diesem Abschnitt auseinandersetzen.

Ein erster Entwurf der GPL v3 wurde Mitte Januar 2006 veröffentlicht, die fertige Version der Lizenz soll 2007 erscheinen.


Fenster... 09. Feb 2006

Hi, Du! Habe bisher schon alles laufen gehabt. Windows, Linux, BEOS und MacOS X (und...

Kompottkin 02. Feb 2006

Nur den Teil, den Du kopiert hast. Der Rest darf in einer beliebigen GPL-kompatiblen...

Kompottkin 02. Feb 2006

Hallo, Ich habe hier auf meinem Mac Mini (zugegeben, nicht das Schnellste, was es gibt...

noone 01. Feb 2006

Naja, Leistung muss für den Anwendungszweck (Cubase SX + VST Instrumente) schon...

noone 01. Feb 2006

Ja, das mit dem RAM hab ich schon oft gehört, dass man den aufrüsten sollte. Okay, für...

Kommentieren




Anzeige

  1. (Junior) Softwareentwickler/-in .NET
    FORUM MEDIA GROUP GMBH, Merching
  2. Web Entwickler/in Java/C#
    comspace GmbH & Co. KG, Bielefeld
  3. Leiter (m/w) Softwareentwicklung
    Siemens AG, Erlangen
  4. Senior Application Engineer (m/w) (Division Issuing)
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim near Munich

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Nachhaltigkeit

    Chinesische Fairphone-Fabrik wählt Arbeitervertretung

  2. Intel Sharks Cove

    Microsofts Raspberry Pi mit Windows 8.1 vorbestellbar

  3. Kabel Deutschland

    Drosselung "positiv für Mehrheit der Kunden"

  4. Wearables

    Fitbit unterstützt Windows

  5. 3D-Technologie

    US-Armee will Sprengköpfe drucken

  6. Hohe Investition

    Hilton will Hotelschlüssel durch Smartphones ersetzen

  7. Probleme mit der Haltbarkeit

    Wearables gehen zu schnell kaputt

  8. Nachfolger von Brendan Eich

    Chris Beard ist neuer Mozilla-Chef

  9. E-Plus

    Berliner U-Bahn bis Jahresende mit UMTS und LTE ausgerüstet

  10. 100 MBit/s

    Telekom will 38.000 Kabelverzweiger für Vectoring



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 34UM95 im Test: Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
LG 34UM95 im Test
Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
  1. Free-Form Display Sharp zeigt LCD mit kurvigem Rahmen
  2. Eizo Foris FS2434 IPS-Display mit schmalem Rahmen für Spieler
  3. Philips 19DP6QJNS Klappmonitor mit zwei IPS-Displays

Privacy: Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies
Privacy
Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies
  1. Passenger Name Record Journalist findet seine Kreditkartendaten beim US-Zoll
  2. Android Zurücksetzen löscht Daten nur unvollständig
  3. Privatsphäre Bundesminister verlangt Datenschutz beim vernetzten Auto

PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K: "Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K
"Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
  1. Transformers Ära des Untergangs - gefilmt mit Sensoren im Imax-Format
  2. Intel-Partnerschaft mit Samsung 4K-Monitore sollen unter 400 US-Dollar gedrückt werden
  3. Asus ROG Kleine Gaming-PCs im Konsolendesign mit Desktophardware

    •  / 
    Zum Artikel