Anzeige

Erste Beta von KOffice 1.5 nutzt OpenDocument

Fertige Version ist für März 2006 geplant

Eine erste Betaversion der kommenden KOffice-Version 1.5 bringt erstmals das neue Programm KPlato sowie Kexi in der Version 1.0 mit. Damit wird die freie Office-Suite um eine Projektmanagement-Anwendung und ein Datenbankprogramm im Stil von MS Access erweitert. Zudem ist OpenDocument von nun an das Standard-Dateiformat.

Anzeige

Derzeit wird das freie OpenDocument-Format in der Textverarbeitung KWord, der Tabellenkalkulation KSpread und der Präsentationssoftware KPresenter unterstützt, in der fertigen Version 1.5 soll es dann auch das Standardformat in KChart sein. Ferner soll KOffice 1.5 Verbesserung mitbringen, die behinderten Nutzern die Arbeit mit der Office-Suite erleichtern. Dazu zählen eine Bedienung der Programme ohne Maus ebenso wie eine Funktion um Text als Sprache auszugeben.

KOffice 1.5 bringt außerdem eine einheitliche Scripting-Schnittstelle namens Kross mit, die derzeit Python und Ruby unterstützt. Bisher funktioniert Kross allerdings nur in Krita und Kexi. Letzteres ist eine Datenbank-Anwendung die sich an MS Access oder FileMaker orientiert und nun erstmals in Version 1.0 enthalten ist. Dabei kann mit Kexi auch ein MySQL-Server verwaltet werden.

Komplett neu hinzugekommen ist die Projektmanagement-Anwendung KPlato, die unter anderem Kalender, Aufgaben und anderes für die Arbeit in Projekten bietet. Ferner nutzen alle Anwendungen nun einen neuen Startdialog und es gab weitere Änderungen an den anderen KOffice-Programmen. Besonders KSpread soll dabei viele Änderungen in letzter Minute erfahren haben, so dass es nach Aussage der Entwickler vermutlich noch sehr instabil läuft.

Die Beta 1 von KOffice 1.5 kann ab sofort im Quelltext heruntergeladen werden, für einige Distributionen stehen außerdem Binärpakete zur Verfügung. Die fertige Version soll im März 2006 erscheinen.


eye home zur Startseite
wdsl 01. Feb 2006

Guter link kommt in meine Bookmarks. Komme heute nimmer zum testen vielleicht morgen aber...

wdsl 01. Feb 2006

hehe jo das stimmt ;-) die letzten News auch net, aber nach den Klausuren werde ich die...

BSDDaemon 01. Feb 2006

Aussage: "Lightwighted KDE" Aussage: "Mag man das KDE-Feeling" Relativierung: "XFce...

Unwichtig 01. Feb 2006

Zum Beispiel das: http://de.gentoo-wiki.com/Fast_Konqueror Ansonsten in der...

Unwichtig 01. Feb 2006

Meine Argumentation ist halt hinsichtlich eines Normal-Users oder Linux-Umsteigers...

Kommentieren



Anzeige

  1. Deputy Business System Owner BPM/PM Tool (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  2. Cloud-Architekt/in
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Test Engineer (m/w)
    ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Darmstadt
  4. IT-Architekt (m/w) Security-Lösungen
    Zurich Gruppe Deutschland, Köln

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Kupferkabel

    M-net setzt im Kupfernetz schnelles G.fast ein

  2. Facebook

    EuGH könnte Datentransfer in die USA endgültig stoppen

  3. Prozessoren

    Intel soll in Deutschland Abbau von 350 Stellen planen

  4. CCIX

    Ein Interconnect für alle

  5. Service

    Telekom-Chef kündigt Techniker-Termine am Samstag an

  6. Ausstieg

    Massenentlassungen in Microsofts Smartphone-Sparte

  7. Verbot von Geoblocking

    Brüssel will europäischen Online-Handel ankurbeln

  8. Konkurrenz zu DJI

    Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne

  9. Security-Studie

    Mit Schokolade zum Passwort

  10. Lenovo

    Moto G4 kann doch mit mehr Speicher bestellt werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Unternehmens-IT: Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
Unternehmens-IT
Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
  1. Services HP Enterprise gründet weiteren Konzernteil aus
  2. LizardFS Software-defined Storage, wie es sein soll
  3. HPE Hyper Converged 380 Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

Googles Neuvorstellungen: Alles nur geklaut?
Googles Neuvorstellungen
Alles nur geklaut?
  1. Google I/O Android Auto wird eine eigenständige App
  2. Jacquard und Soli Google bringt smarte Jacke und verbessert Radar-Chip
  3. Modulares Smartphone Project Ara soll 2017 kommen - nur noch teilweise modular

Cloudready im Test: Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
Cloudready im Test
Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
  1. Chrome OS Android-Apps kommen auf Chromebooks
  2. Acer-Portfolio 2016 Vom 200-Hz-Curved-Display bis zum 15-Watt-passiv-Detachable

  1. Re: Nach wie vor an der Realität vorbei

    Braineh | 06:46

  2. LOGO...

    Rulf | 06:06

  3. Re: Respekt für den Kläger!

    Prinzeumel | 05:51

  4. Re: So müßte Open Pandora aussehen ...

    Lightkey | 05:50

  5. Re: StudiVZ

    Prinzeumel | 05:49


  1. 18:48

  2. 17:49

  3. 17:32

  4. 16:54

  5. 16:41

  6. 15:47

  7. 15:45

  8. 15:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel