Anzeige

Beta 2 Preview vom Internet Explorer 7 zum Download

Download der Vorabversion für Windows XP ab sofort möglich

Microsoft hat die Preview zur Beta 2 des Internet Explorers 7 zum Download für jedermann zur Verfügung gestellt. Die schon von einigen Experten für Dezember 2005 vorausgesagte Version lässt sich unter Windows XP installieren.

Anzeige

Screenshot #1
Screenshot #1
Voraussetzung für die Installation der Beta 2 ist, wie schon bei der Beta 1, Windows XP samt Service Pack 2 (SP2). Vor der Installation muss eine eventuell vorhandene vorherige Beta des Internet Explorer 7 über die Systemsteuerung deinstalliert werden.

Die Installationsroutine führt eine Überprüfung des Systems entsprechend Microsofts Echtheitsüberprüfung durch. Nach der Installation zeigt der Browser zunächst eine Seite an, mittels der er konfiguriert werden kann. Dazu gehören Einstellungen für die Anti-Phishing-Funktion, Spracheinstellungen sowie die Möglichkeit, sich am so genannten "Customer Experience Improvement Program" zu beteiligen.

Screenshot #5
Screenshot #5
Der neue Browser von Microsoft bringt in der Beta 2 gegenüber der Internet Explorer 7 Beta 1 noch einmal eine leichte Veränderung der grafischen Bedienoberfläche mit sich. Sie wirkt nun etwas aufgeräumter und schon sehr "Vista-artig". Auch die Icons für die Startseite, die RSS-Funktion und die Bedienelemente zum Drucken sowie der Reload- und Stopp-Button sind noch einmal überarbeitet worden. Eine Menüleiste ist nicht mehr vorhanden - die meisten Funktionen werden über Kontext-Menüs erreicht.

Screenshot #11
Screenshot #11
Der Internet Explorer 7 kann wie andere moderne Browser auch mehrere Webseiten in einem einzigen Programmfenster darstellen, wobei man über Reiter (Tabbed Browsing) auf sie zugreifen kann. Außerdem gibt es ein Icon (Quick Tabs) zur Anzeige offener Webseiten in Miniaturansichten.

Die Preview der Beta 2 bietet ansonsten alle schon bekannten Änderungen des Internet Explorer 7 wie Anti-Phishing-Mechanismen, verbesserte CSS-Konformität und die Unterstützung transparenter PNG-Grafiken. Wie von Firefox und Opera bekannt, prangt nun auch im Internet Explorer an der rechten oberen Ecke ein Suchfeld, mit dem sich diverse Suchmaschinen ansteuern lassen. Standardmäßig ist die MSN-Suche eingestellt, doch lassen sich bspw. Google oder Yahoo anwählen. Im Gegensatz zur vorherigen Version kann man jetzt auch neue Suchmaschinen hinzufügen oder den voreingestellten Anbieter ändern.

Beta 2 Preview vom Internet Explorer 7 zum Download 

eye home zur Startseite
illuminati 27. Mai 2007

Christian... 16. Aug 2006

Wenn Du den IE7 ohne uninstallordner enfernen willst, Start -> ausführen -> rundll32.exe...

E nomine 21. Mai 2006

Mit Tune Up geht es auch nicht. leider. Ich will ihn auch wieder los werden

Lars Petri 21. Mär 2006

Hallo, warum geht ihr nicht in Software klickt alle Updates anzeigen und klickt beim IE7...

Kommentieren


Andib / 26. Mär 2006

Internet Explorer 7 (Beta)

Dimension 2k / 03. Feb 2006

IE 7 Beta 2 released

Tobias's Blog / 01. Feb 2006

Internet Explorer 7 Public Beta online!!!

Stellwag.us / 01. Feb 2006

IE7 BETA2 erschienen

Fletcher's Weblog / 01. Feb 2006

Netprofit News / 01. Feb 2006

Neuer Internet Explorer 7 mit Anzeigemängel?



Anzeige

  1. Cloud-Architekt/in
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. SAP Inhouse Consultant / Leiter ERP Systeme (m/w)
    über Hanseatisches Personalkontor Ulm, Raum Geislingen an der Steige
  3. Salesforce Consultant (m/w)
    T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, München, Darmstadt
  4. Applikationsingenieur/in ESP - Systemerprobung im Fahrversuch
    Robert Bosch GmbH, Abstatt

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. 100 MBit/s

    Telekom stattet zwei Städte mit Vectoring aus

  2. Sprachassistent

    Voßhoff will nicht mit Siri sprechen

  3. Sailfish OS

    Jolla bringt exklusives Smartphone nur für Entwickler

  4. Projektkommunikation

    Tausende Github-Nutzer haben Kontaktprobleme

  5. Lebensmittel-Lieferdienst

    Amazon Fresh soll doch in Deutschland starten

  6. Buglas

    Verband kritisiert Rückzug der Telekom bei Fiber To The Home

  7. Apple Store

    Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen

  8. Mitsubishi MRJ90 und MRJ70

    Japans Regionaljet ist erst der Anfang

  9. Keysweeper

    FBI warnt vor Spion in USB-Ladegerät

  10. IBM-Markenkooperation

    Warum Watson in die Sesamstraße zieht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Playstation 4 Rennstart für Gran Turismo Sport im November 2016
  2. Project Spark Microsoft stellt seinen Spieleeditor ein
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
  2. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  3. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom

  1. Re: Langsames Internet durch Ausbau

    sneaker | 00:21

  2. Re: und dann fährt der lkw...

    theonlyone | 00:16

  3. Re: "Vectoring ist Glasfaser"

    bombinho | 00:14

  4. Re: Der Schwenk auf x86...

    Seitan-Sushi-Fan | 00:13

  5. Re: Irgendwie kann man wieder gleich beim PC...

    opodeldox | 00:11


  1. 19:05

  2. 17:50

  3. 17:01

  4. 14:53

  5. 13:39

  6. 12:47

  7. 12:30

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel