Abo
  • Services:
Anzeige

Beta 2 Preview vom Internet Explorer 7 zum Download

Download der Vorabversion für Windows XP ab sofort möglich

Microsoft hat die Preview zur Beta 2 des Internet Explorers 7 zum Download für jedermann zur Verfügung gestellt. Die schon von einigen Experten für Dezember 2005 vorausgesagte Version lässt sich unter Windows XP installieren.

Screenshot #1
Screenshot #1
Voraussetzung für die Installation der Beta 2 ist, wie schon bei der Beta 1, Windows XP samt Service Pack 2 (SP2). Vor der Installation muss eine eventuell vorhandene vorherige Beta des Internet Explorer 7 über die Systemsteuerung deinstalliert werden.

Anzeige

Die Installationsroutine führt eine Überprüfung des Systems entsprechend Microsofts Echtheitsüberprüfung durch. Nach der Installation zeigt der Browser zunächst eine Seite an, mittels der er konfiguriert werden kann. Dazu gehören Einstellungen für die Anti-Phishing-Funktion, Spracheinstellungen sowie die Möglichkeit, sich am so genannten "Customer Experience Improvement Program" zu beteiligen.

Screenshot #5
Screenshot #5
Der neue Browser von Microsoft bringt in der Beta 2 gegenüber der Internet Explorer 7 Beta 1 noch einmal eine leichte Veränderung der grafischen Bedienoberfläche mit sich. Sie wirkt nun etwas aufgeräumter und schon sehr "Vista-artig". Auch die Icons für die Startseite, die RSS-Funktion und die Bedienelemente zum Drucken sowie der Reload- und Stopp-Button sind noch einmal überarbeitet worden. Eine Menüleiste ist nicht mehr vorhanden - die meisten Funktionen werden über Kontext-Menüs erreicht.

Screenshot #11
Screenshot #11
Der Internet Explorer 7 kann wie andere moderne Browser auch mehrere Webseiten in einem einzigen Programmfenster darstellen, wobei man über Reiter (Tabbed Browsing) auf sie zugreifen kann. Außerdem gibt es ein Icon (Quick Tabs) zur Anzeige offener Webseiten in Miniaturansichten.

Die Preview der Beta 2 bietet ansonsten alle schon bekannten Änderungen des Internet Explorer 7 wie Anti-Phishing-Mechanismen, verbesserte CSS-Konformität und die Unterstützung transparenter PNG-Grafiken. Wie von Firefox und Opera bekannt, prangt nun auch im Internet Explorer an der rechten oberen Ecke ein Suchfeld, mit dem sich diverse Suchmaschinen ansteuern lassen. Standardmäßig ist die MSN-Suche eingestellt, doch lassen sich bspw. Google oder Yahoo anwählen. Im Gegensatz zur vorherigen Version kann man jetzt auch neue Suchmaschinen hinzufügen oder den voreingestellten Anbieter ändern.

Beta 2 Preview vom Internet Explorer 7 zum Download 

eye home zur Startseite
illuminati 27. Mai 2007

Christian... 16. Aug 2006

Wenn Du den IE7 ohne uninstallordner enfernen willst, Start -> ausführen -> rundll32.exe...

E nomine 21. Mai 2006

Mit Tune Up geht es auch nicht. leider. Ich will ihn auch wieder los werden

Lars Petri 21. Mär 2006

Hallo, warum geht ihr nicht in Software klickt alle Updates anzeigen und klickt beim IE7...


Andib / 26. Mär 2006

Internet Explorer 7 (Beta)

Dimension 2k / 03. Feb 2006

IE 7 Beta 2 released

Tobias's Blog / 01. Feb 2006

Internet Explorer 7 Public Beta online!!!

Stellwag.us / 01. Feb 2006

IE7 BETA2 erschienen

Fletcher's Weblog / 01. Feb 2006

Netprofit News / 01. Feb 2006

Neuer Internet Explorer 7 mit Anzeigemängel?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. init AG, Karlsruhe
  2. 3Tec automation GmbH u. Co. KG, Vlotho
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 36,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Olympia

    Kann der Hashtag #Rio2016 verboten werden?

  2. Containerverwaltung

    Docker für Mac und Windows ist einsatzbereit

  3. Drosselung

    Telekom schafft wegen intensiver Nutzung Spotify-Option ab

  4. Quantenkrytographie

    Chinas erster Schritt zur Quantenkommunikation per Satellit

  5. Sony

    Absatz der Playstation 4 weiter stark

  6. Gigafactory

    Teslas Gigantomanie in Weiß und Rot

  7. Cloud-Speicher

    Amazon bietet unbegrenzten Speicherplatz für 70 Euro im Jahr

  8. Rechtsstreit

    Nvidia zahlt 30 US-Dollar für 512 MByte

  9. Formel E

    Die Elektrorenner bekommen einen futuristischen Frontflügel

  10. Familienmediathek

    Google lässt gekaufte Play-Store-Inhalte teilen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Amoklauf in München: De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte
Amoklauf in München
De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte
  1. Killerspiel-Debatte ProSieben Maxx stoppt Übertragungen von Counter-Strike

Schwachstellen aufgedeckt: Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
Schwachstellen aufgedeckt
Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
  1. Keysniffer Millionen kabellose Tastaturen senden Daten im Klartext
  2. Tor Hidden Services Über 100 spionierende Tor-Nodes
  3. Pilotprojekt EU will Open Source sicherer machen

Core i7-6820HK: Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
Core i7-6820HK
Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
  1. Stresstest Futuremarks 3DMark testet Hardware auf Throttling

  1. Re: Eine Bitcom-Studie ohne das Wort...

    a user | 15:58

  2. Re: Also nicht mehr nutzbar oder wie?

    Sandeeh | 15:57

  3. Investitionskosten Frontflügel?

    wizzla | 15:55

  4. Re: Linux

    Missingno. | 15:55

  5. Re: Will man den Hashtag...

    Gucky | 15:54


  1. 14:28

  2. 13:00

  3. 12:28

  4. 12:19

  5. 12:16

  6. 12:01

  7. 11:39

  8. 11:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel