eZ components: Alternative zu PHPs PEAR

Basis-Bibliothek für PHP 5.1 unter der BSD-Lizenz

Mit den eZ components 1.0 hat das norwegische Unternehmen eZ systems sein speziell für PHP 5.1 und neuer ausgelegtes PHP-Framework in einer stabilen Version veröffentlicht. Die Bibliothek umfasst insgesamt 16 Komponenten unter einer BSD-Lizenz, die so frei genutzt werden können.

Anzeige

Die eZ components sollen eine Alternative zum PEAR-Projekt darstellen, das aus den Reihen des PHP-Projekts entstand. Die einzelnen Komponenten sollen grundlegende Funktionen abdecken und so die Entwicklung von Applikationen beschleunigen. Alle Komponenten folgen dabei der gleichen Struktur.

Zur Installation der eZ components setzt eZ systems auf den PEAR-Installer, der mit PHP mitgeliefert wird. Dabei setzt die Bibliothek PHP ab Version 5.1.1 voraus, Unicode-Unterstützung gibt es gar erst mit der kommenden Version 6 von PHP. Im Unterschied zu PEAR stehen die eZ components unter einer BSD-Lizenz, sind nach Ansicht von eZ systems umfangreich dokumentiert und sie werden auch mit kommerziellem Support angeboten.

Die aktuelle Version umfasst unter anderem Komponenten zum Packen und Entpacken von Archiven, zur Verarbeitung von Konfigurations-Dateien (Configuration), zur Datenbankabstraktion auf Basis von PHPs PDO (Database), E-Mail-Verarbeitung, für Debugging, Überprüfung von Nutzer-Eingaben und zur Bild-Analyse sowie für Cache-Lösungen und Templates. Weitere Komponenten sollen mit eZ components 1.1 folgen.

Die Version 1.0 der eZ componentes steht unter ez.no zum Download bereit.


harryklein 23. Mär 2007

hier: http://www.linux-magazin.de/online_artikel/php_bausteine

Tülle 31. Jan 2007

hi, zumindest wenn ihr ein gutes Buch sucht, habe ich einen Tipp: Carsten Möhrke, PEAR...

Kars-T 01. Feb 2006

Also wenn ich hier in der PHPUG frage kommt immer leider nur ein sehr verhaltener...

Nörgler 01. Feb 2006

wuuusch, einfach mal so mit dem Schwamm drüber. Klar gibt's bei Pear auch einen Haufen...

al 31. Jan 2006

würde mich auch mal interessieren

Kommentieren



Anzeige

  1. Technischer Projektleiter (m/w) Automotive
    Siemens AG, Erlangen
  2. Senior SAP Basis-Administrator (m/w)
    Stadtwerke Bonn GmbH, Bonn
  3. Softwareentwickler/-in
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Experte/-in IT Security / Network / Infrastructure
    ZF Friedrichshafen AG, Friedrichshafen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Spielekonsole

    Neuer 20-nm-Chip für sparsamere Xbox One ist fertig

  2. Günther Oettinger

    EU-Digitalkommissar will Urheberrechtssteuer für alle

  3. Ruhemodus

    Noch ein Bug in Firmware 2.0 der Playstation 4

  4. VDSL2-Nachfolgestandard

    Telekom-Konkurrenten starten G.fast-Praxistest

  5. Ego-Shooter

    Bethesda hat Prey 2 eingestellt

  6. Keine Bußgelder

    Sicherheitslücken bleiben ohne Strafen

  7. Kinox.to

    GVU will Bitshare und Freakshare offline nehmen lassen

  8. Bungie

    Destiny und der Gesundheitsbalken

  9. Galaxy A3 und A5

    Samsungs dünne Smartphones im Metallkleid

  10. MSI GT80 Titan

    Erstes Gaming-Notebook mit mechanischer Tastatur



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



iPad Air 2 im Test: Toll, aber kein Muss
iPad Air 2 im Test
Toll, aber kein Muss
  1. Tablet Apple verdient am iPad Air 2 weniger als am Vorgänger
  2. iFixit iPad Air 2 - wehe, wenn es kaputtgeht
  3. iPad Air 2 Benchmark Apples A8X überrascht mit drei Prozessor-Kernen

Test Civilization Beyond Earth: Die Zukunftsrunde mit der Schuldenfalle
Test Civilization Beyond Earth
Die Zukunftsrunde mit der Schuldenfalle
  1. Civ Beyond Earth Benchmark Schneller, ohne Mikroruckler und geringere Latenz mit Mantle
  2. Take 2 34 Millionen GTA 5 ausgeliefert

Aquabook 3: Das wassergekühlte Gaming-Notebook
Aquabook 3
Das wassergekühlte Gaming-Notebook
  1. Nepton 120XL und 240M Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
  2. DCMM 2014 Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden

    •  / 
    Zum Artikel