eZ components: Alternative zu PHPs PEAR

Basis-Bibliothek für PHP 5.1 unter der BSD-Lizenz

Mit den eZ components 1.0 hat das norwegische Unternehmen eZ systems sein speziell für PHP 5.1 und neuer ausgelegtes PHP-Framework in einer stabilen Version veröffentlicht. Die Bibliothek umfasst insgesamt 16 Komponenten unter einer BSD-Lizenz, die so frei genutzt werden können.

Anzeige

Die eZ components sollen eine Alternative zum PEAR-Projekt darstellen, das aus den Reihen des PHP-Projekts entstand. Die einzelnen Komponenten sollen grundlegende Funktionen abdecken und so die Entwicklung von Applikationen beschleunigen. Alle Komponenten folgen dabei der gleichen Struktur.

Zur Installation der eZ components setzt eZ systems auf den PEAR-Installer, der mit PHP mitgeliefert wird. Dabei setzt die Bibliothek PHP ab Version 5.1.1 voraus, Unicode-Unterstützung gibt es gar erst mit der kommenden Version 6 von PHP. Im Unterschied zu PEAR stehen die eZ components unter einer BSD-Lizenz, sind nach Ansicht von eZ systems umfangreich dokumentiert und sie werden auch mit kommerziellem Support angeboten.

Die aktuelle Version umfasst unter anderem Komponenten zum Packen und Entpacken von Archiven, zur Verarbeitung von Konfigurations-Dateien (Configuration), zur Datenbankabstraktion auf Basis von PHPs PDO (Database), E-Mail-Verarbeitung, für Debugging, Überprüfung von Nutzer-Eingaben und zur Bild-Analyse sowie für Cache-Lösungen und Templates. Weitere Komponenten sollen mit eZ components 1.1 folgen.

Die Version 1.0 der eZ componentes steht unter ez.no zum Download bereit.


harryklein 23. Mär 2007

hier: http://www.linux-magazin.de/online_artikel/php_bausteine

Tülle 31. Jan 2007

hi, zumindest wenn ihr ein gutes Buch sucht, habe ich einen Tipp: Carsten Möhrke, PEAR...

Kars-T 01. Feb 2006

Also wenn ich hier in der PHPUG frage kommt immer leider nur ein sehr verhaltener...

Nörgler 01. Feb 2006

wuuusch, einfach mal so mit dem Schwamm drüber. Klar gibt's bei Pear auch einen Haufen...

al 31. Jan 2006

würde mich auch mal interessieren

Kommentieren




Anzeige

  1. Referent (m/w) - Knowledge Management
    Siemens AG, München
  2. SAP-Consultant Logistik (m/w)
    RI-Solution GmbH c/o BayWa AG, München
  3. IT-Projektleiter/IT-Systempl- aner (m/w) für die Digitale Fabrik
    Daimler AG, Sindelfingen
  4. Entwicklungsingenieur/-in für Software Qualitätssicherung
    Ford-Werke GmbH, Köln

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Nvidia

    H.265-Hardwarebeschleunigung für Linux-Treiber

  2. Sel4

    Fehlerloser Microkernel unter der GPL freigegeben

  3. Shamu

    Hinweise auf neues Nexus-Smartphone verdichten sich

  4. Kurznachrichten

    Facebook-Chat bald nur noch über die Messenger-App möglich

  5. Deltadrucker Magna

    Japanisches Unternehmen zeigt Riesen-3D-Drucker

  6. Germany's Gold

    Öffentlich-Rechtliche arbeiten an neuem Streaming-Portal

  7. HTC One (M8)

    Windows-Phone-Variante soll bereits im August kommen

  8. Nokia XL 4G

    Neues Android-Smartphone trotz Beendigung der Android-Pläne

  9. Hitchbot

    Trampender Roboter ist jetzt auf dem Weg nach Westen

  10. Touchjet

    Android-Projektor macht Wände zu Touchscreens



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Überwachungssoftware: Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
Überwachungssoftware
Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
  1. Ex-CIA-Deutschlandchef Wir konnten Schröder leider nicht abhören
  2. Überwachung NSA-Ausschuss erwägt Einsatz mechanischer Schreibmaschinen
  3. Kontrollausschuss Die Angst der Abgeordneten, abgehört zu werden

Smartphone-Hersteller Xiaomi: Wie Apple, nur anders
Smartphone-Hersteller Xiaomi
Wie Apple, nur anders
  1. Flir One Wärmebildkamera fürs iPhone lieferbar
  2. Per Smartphone Paypal ermöglicht Bezahlen in Restaurants landesweit
  3. Datenübertragung Smartphone-Kompass spielt Musik durch Magnetkraft

Android L im Test: Google verflacht Android
Android L im Test
Google verflacht Android
  1. Android L Keine Updates für Entwicklervorschau geplant
  2. Inoffizieller Port Android L ist für das Nexus 4 verfügbar
  3. Android L Cyanogenmod entwickelt nicht anhand der Entwicklervorschau

    •  / 
    Zum Artikel