Abo
  • Services:
Anzeige

Google geht schärfer gegen Suchmaschinen-Spam vor

Deutsche Webseiten geraten ins Visier von Googles Spam-Jägern

Google-Mitarbeiter Matt Cutts verkündete kürzlich, dass der Suchmaschinenbetreiber schärfer gegen Webseitenbetreiber vorgehen will, die versuchen, Googles Bewertungssystem mit entsprechenden Maßnahmen zu überlisten und so Suchmaschinen-Spam erzeugen. Vor allem Webseiten nicht englischer Sprache geraten nun verstärkt ins Visier von Google.

Wie Matt Cutts erklärt, will Google im Jahr 2006 verstärkt nicht englischsprachige Webseiten unter die Lupe nehmen, die versuchen, Googles Bewertungssystem auszutricksen. Somit werden etwa deutsche, französische, spanische und italienische Webseiten stärker als bislang auf Einhaltung der betreffenden Google-Richtlinien kontrolliert.

Anzeige

In einer Richtlinie gibt Google Hinweise für Webseitenbetreiber, worauf zu achten ist, um von Googles Suchrobotern berücksichtigt zu werden. Nach Aussage von Matt Cutts wurde etwa die Webseite automobile.de aus Googles Suchindex verbannt, weil sich die Betreiber mit Tricks eine hohe Positionierung im Suchindex erschlichen haben sollen.

So sollen die Macher von automobile.de durch starken Einsatz von Spam-Keywords, Doorway-Pages und JavaScript-Weiterleitungen dafür gesorgt haben, möglichst weit oben in Googles Suchindex zu landen. Das Resultat ist derzeit, dass die Seite komplett von Google verbannt wurde. Sobald die Webseite die von Google genannten Anforderungen wieder erfüllt, wird die Seite wieder in den Index aufgenommen, verspricht Matt Cutts. Bislang ist in dieser Richtung aber offenbar noch nichts passiert.


eye home zur Startseite
signor.e 27. Jan 2006

Und was, wenn auf einer sehr interessanten Seite das Wort Preisvergleich im Sachtext...

no wiki 27. Jan 2006

Die Wikipedia sind dann die anderen 300. Die brauch ich auch nicht.

auto24.de 26. Jan 2006

Hallo, also ich finde, wenn golem Schleichwerbung fuer automobile.de macht, will ich das...

Fox 26. Jan 2006

Das ist ja der erste Schritt dorthin...

holla 26. Jan 2006

endlich konzentriert ihr euch wieder auf Daten finden und nicht Daten sammeln.


#/HagK/# / 26. Jan 2006

Google mit Falschmeldungen

Mastblau / 26. Jan 2006

Google gegen Suchmaschinen Spam

Melas Biotop / 26. Jan 2006

Das Ende der Spamblogs?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GIGATRONIK Ingolstadt GmbH, Ingolstadt
  2. über Robert Half Technology, Koblenz
  3. T-Systems on site services GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. beauty alliance Deutschland GmbH & Co. KG, Bielefeld


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,99€
  2. 59,99€
  3. 399,00€ (Lieferung am 10. November)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Globale SAP-Anwendungsunterstützung durch Outsourcing
  2. Kritische Bereiche der IT-Sicherheit in Unternehmen
  3. Mehr dazu im aktuellen Whitepaper von IBM


  1. Leistungsschutzrecht

    Oettingers bizarre Nachhilfestunde

  2. Dating-Portal

    Ermittlungen gegen Lovoo werden eingestellt

  3. Huawei

    Mobilfunkbetreiber sollen bei GBit nicht die Preise erhöhen

  4. Fuze

    iPhone-Hülle will den Klinkenanschluss zurückbringen

  5. Raspberry Pi

    Bastelrechner bekommt Pixel-Desktop

  6. Rollenspiel

    Koch Media wird Publisher für Kingdom Come Deliverance

  7. Samsung

    Explodierende Waschmaschinen sind ganz normal

  8. USB Audio Device Class 3.0

    USB Audio over USB Type-C ist fertig

  9. HY4

    Das erste Brennstoffzellen-Passagierflugzeug hebt ab

  10. Docsis 3.1

    Erster Betreiber versorgt alle Haushalte im Netz mit GBit/s



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Original und Fork im Vergleichstest: Nextcloud will das bessere Owncloud sein
Original und Fork im Vergleichstest
Nextcloud will das bessere Owncloud sein
  1. Koop mit Canonical und WDLabs Nextcloud Box soll eigenes Hosten ermöglichen
  2. Kollaborationsserver Nextcloud 10 verbessert Server-Administration
  3. Open Source Nextcloud setzt sich mit Enterprise-Support von Owncloud ab

Rocketlab: Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
Rocketlab
Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
  1. Osiris Rex Asteroid Bennu, wir kommen!
  2. Raumfahrt Erster Apollo-Bordcomputer aus dem Schrott gerettet
  3. Startups Wie Billig-Raketen die Raumfahrt revolutionieren

Interview mit Insider: Facebook hackt Staat und Gemeinschaft
Interview mit Insider
Facebook hackt Staat und Gemeinschaft
  1. Systemüberwachung Facebook veröffentlicht Osquery für Windows
  2. Facebook 100.000 Hassinhalte in einem Monat gelöscht
  3. Nach Whatsapp-Datentausch Facebook und Oculus werden enger zusammengeführt

  1. Re: Öttinger und Trump

    Sharra | 06:38

  2. Neues zum Thema ?

    Melibokus | 06:28

  3. Re: Tja, liebe Leute, alles ...

    mrgenie | 06:28

  4. Re: Lobbyarbeit verbieten

    gadthrawn | 06:23

  5. Re: Die Bahn bleibt einfach ein rückständiger Verein

    ralf.wenzel | 06:15


  1. 18:17

  2. 17:39

  3. 17:27

  4. 17:13

  5. 16:56

  6. 16:41

  7. 15:59

  8. 15:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel