Abo
  • Services:
Anzeige

DENIC startet ENUM

ENUM: Eine Nummer für alle Dienste

Die DENIC nimmt die Verwaltung von ENUM-Domains in den regulären Betrieb. ENUM schlägt eine Brücke zwischen Telefonie und Internet und erlaubt es, die damit verknüpften Dienste anhand einer üblichen Telefonrufnummer abzuwickeln. Dazu zählen Festnetz- und Mobiltelefonanschlüsse, Faxgeräte sowie E-Mail, Webseiten und Voice over IP (VoIP).

Nach einer erfolgreichen Testphase, an der sich etwa 60 Unternehmen und zahlreiche weitere Interessenten beteiligt hatten, sowie einer positiven Beurteilung durch die Bundesnetzagentur steht der neue Dienst ENUM nun allen Rufnummerninhabern in Deutschland in vollem Umfang zur Verfügung.

Anzeige

Zu einer Rufnummer wird bei ENUM eine korrespondierende Domain gebildet und registriert. So wird beispielsweise der Rufnummer "+49 69 27 2350" die Domain "0.5.3.2.7.2.9.6.9.4.e164.arpa" zugeordnet. Unterhalb der Domain können dann Einträge mit den jeweils zur Verfügung stehenden Kommunikationsmöglichkeiten des Domaininhabers vorgenommen und über das Internet abgefragt werden.

So soll eine einzelne Rufnummer eine Vielzahl von Telefonnummern und Adressen für Privat- und Bürotelefon, Handy, Fax, E-Mail und Homepage ersetzen. Es genügt also, eine einzige Nummer in sein Adressverzeichnis einzutragen, die Zuordnung zu den jeweils passenden Ausgabegeräten übernehmen die Einträge im ENUM-Nameserver, den der Provider für den Kunden zur Verfügung stellt.

So soll ENUM durch die Verknüpfung von Telefonnummern und Internet-Ressourcen völlig neue Dienste ermöglichen. Ein Basisdienst ist das Auffinden eines telefoniefähigen Internet-Endgerätes von einem herkömmlichen Telefon aus. Optional liefert ENUM aber auch Hinweise auf zusätzliche Kommunikationsmöglichkeiten.

Zudem kann ENUM genutzt werden, um Verbindungen zwischen VoIP-Endgeräten herzustellen, die in unterschiedlichen Providernetzen liegen. So wird verhindert, dass bei Telefonaten über das Internet über Netzgrenzen hinweg der Umweg über das herkömmliche Telefonnetz gewählt werden muss, was den Kostenvorteil der Internettelefonie wieder zunichte machen würde.

Mit dem regulären Betrieb von ENUM, den die DENIC nun startet, dürfen Nutzer auf neue Produkte und Lösungen von immer mehr Anbietern hoffen. Derzeit sind bereits mehr als 4.000 ENUM-Domains registriert, wobei sich unter jeder Nummer komplette Telefonanlagen verstecken können.

Registrierungen sind bei vielen der DENIC-Mitglieder möglich.


eye home zur Startseite
lx 27. Jan 2006

es gibt da z.B, die FritzBox(der VoIP/DSL-Router, den sehr viele schon haben) die schon...

Frank 26. Jan 2006

Ein wichtiger Nutzen ist, dass sich weitere Kontaktdaten (wie z.B. die SIP-Adresse) über...

der wismann 26. Jan 2006

Hat ENUM denn momentan schon einen tatsächlichen Nutzen für den Anwender? Solange es...

Cemil- 26. Jan 2006

Hi Q, niemand hindert Dich daran Dein Telefon zu greylisten :P Gruß, Cemil Degirmenci

Q 26. Jan 2006

ENUM eröffnet völlig neue Möglichkeiten ... für Spammer! Nicht nur E-Mail, nein jetzt...


advobLAWg / 26. Jan 2006

DENIC startet ENUM - Golem.de

advobLAWg / 26. Jan 2006

DENIC startet ENUM - Golem.de



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. T-Systems on site services GmbH, München, Gaimersheim
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. Dataport, Altenholz bei Kiel


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i5-6600 + Geforce GTX 1070)

Folgen Sie uns
       


  1. BiCS3

    Flash Forward fertigt 3D-NAND-Speicher mit 64 Zellschichten

  2. Radeon RX 480

    Dank DX12 und Vulkan reicht auch eine Mittelklasse-CPU

  3. Pangu

    Jailbreak für iOS 9.3.3 ist da

  4. Amazon Prime Air

    Lieferdrohnen könnten in Großbritannien bald starten

  5. Bildbearbeitung unmöglich

    Lightroom-App für Apple TV erschienen

  6. Quartalszahlen

    Apple-Gewinn bricht wegen schwächerer iPhone-Verkäufe ein

  7. SSD

    Crucial erweitert MX300-Serie um 275, 525 und 1.050 GByte

  8. Shroud of the Avatar

    Neustart der Ultima-ähnlichen Fantasywelt

  9. Spielekonsole

    In Nintendos NX stecken Nvidias Tegra und Cartridges

  10. Nach Terroranschlägen

    Bayern fordert Ausweitung der Vorratsdatenspeicherung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Digitalisierung: Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
Digitalisierung
Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
  1. Smart City Der Bürger gestaltet mit
  2. Internetwirtschaft Das ist so was von 2006
  3. Das Internet der Menschen "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"

Edward Snowden: Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
Edward Snowden
Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
  1. Qualcomm-Chips Android-Geräteverschlüsselung ist angreifbar
  2. Apple Nächstes iPhone soll keine Klinkenbuchse haben
  3. Smarte Hülle Android unter dem iPhone

Geforce GTX 1060 im Test: Knapper Konter
Geforce GTX 1060 im Test
Knapper Konter
  1. Quadro P6000/P5000 Nvidia kündigt Profi-Karten mit GP102-Vollausbau an
  2. Grafikkarte Nvidia bringt neue Titan X mit GP102-Chip für 1200 US-Dollar
  3. Notebooks Nvidia bringt Pascal-Grafikchips für Mobile im August

  1. Re: Ich bete, dass das nicht stimmt ...

    cyablo | 09:49

  2. Der Test macht keinen Sinn

    HubertHans | 09:49

  3. Auf dem Boden bleiben...

    III | 09:48

  4. enttäuschend

    Steve81 | 09:46

  5. Re: Windows wird sterben, weil die Leute von...

    crackhawk | 09:46


  1. 09:30

  2. 09:00

  3. 07:28

  4. 07:13

  5. 23:40

  6. 23:14

  7. 18:13

  8. 18:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel