Abo
  • Services:
Anzeige

Access Point soll UMTS und HSDPA in Gebäude bringen

Hersteller verspricht bessere Netzabdeckung für mobile Datendienste

Für Mobilfunknetzbetreiber hat Motorola nun einen Access Point angekündigt, der mobile Endgeräte auch in Gebäuden mit sonst schlechtem Empfang in UMTS- und HSDPA-Netze einbindet. Das von WLAN-Access-Points abgeguckte Konzept soll vor allem im Unternehmensbereich Anklang finden.

Der Motorola AXPT getaufte Access Point für Mobilfunkbetreiber soll in jedes bestehende UMTS-Netzwerk eingebunden werden können. Damit soll sich ein laut Motorola lukrativer Unternehmensbreitbandmarkt erschließen lassen, indem etwa UMTS-Mobiltelefon-Nutzern sowohl im Freien als auch in Gebäuden ein uneingeschränkter Netzzugang ermöglicht wird. Dies soll insbesondere für die mehr Bandbreite versprechenden HSDPA-Zugänge gelten, die Motorola zufolge ein deutlich stärkeres Signal benötigen.

Anzeige

Die von Mobilfunkstationen gebotenen Netzwerkfunktionen von SIM-Authentifizierung, Sprach- und Datendiensten mit bis zu 3,6 MBit/s sowie Roaming mit IP-Backhaul werden auch vom Motorola AXPT unterstützt. Der kompakte UMTS-Access-Point wird laut Hersteller einfach an der Wand angebracht - um eine bestimmte Netzabdeckung zu erreichen, sollten ähnlich wie bei WLAN mehrere der Access Points platziert werden.

Motorola will den AXPT auf der Telekommunikationsmesse 3GSM World Congress in Barcelona zeigen, die dort vom 13. bis zum 16. Februar 2006 stattfindet. Die Kosten für das Gerät wurden bisher nicht genannt.


eye home zur Startseite
AS2 25. Jan 2006

Na, wenn das AXPT die SIM-Authentifizierung unterstützt, können sich war-driver ja...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. FERCHAU Engineering GmbH, Hamburg
  2. VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH, Wiesbaden
  3. Bosch Sensortec GmbH, Reutlingen
  4. Kassenärztliche Vereinigung Hamburg, Hamburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 349,99€
  2. 24,96€
  3. 44,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Sicherheitsrisiken bei der Dateifreigabe & -Synchronisation


  1. Europäische Union

    Irlands Steuervorteile für Apple sollen unzulässig sein

  2. Linux-Paketmanager

    RPM-Entwicklung verläuft chaotisch

  3. Neuseeland

    Kim Dotcom überträgt Gerichtsverhandlung im Netz

  4. Leitlinien vereinbart

    Regulierer schwächen Vorgaben zu Netzneutralität ab

  5. Kartendienst

    Microsoft und Amazon könnten sich an Here beteiligen

  6. Draufsicht

    Neuer 5er BMW mit Überwachungskameras

  7. Apple

    iPhone-Event findet am 7. September 2016 statt

  8. Fitbit

    Ausatmen mit dem Charge 2

  9. Sony

    Playstation 4 Slim bietet 5-GHz-WLAN

  10. Exploits

    Treiber der Android-Hersteller verursachen Kernel-Lücken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Galaxy Note 7 im Test: Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!
Galaxy Note 7 im Test
Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!
  1. Samsung Display des Galaxy Note 7 ist offenbar nicht kratzfest
  2. PM1643 & PM1735 Samsung zeigt V-NAND v4 und drei Rekord-SSDs
  3. Gear IconX im Test Anderthalb Stunden Trainingsspaß

Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

  1. Re: "will fair behandelt werden"

    User_x | 11:02

  2. Re: Ich habe wieder kein Auto

    theFiend | 11:02

  3. Re: Halbe Milliarde

    meinungsmonopolist | 11:01

  4. Re: Für was soll das gut sein?

    theFiend | 11:00

  5. Re: Macs mit zeitgemäßer Hardware

    Trollversteher | 11:00


  1. 10:45

  2. 10:00

  3. 09:32

  4. 09:00

  5. 08:04

  6. 07:28

  7. 22:34

  8. 18:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel