Ranking: Google ist einflussreichste Marke weltweit

Google nimmt Apple den Vorjahressieg bei brandchannel.com

Nach einer Umfrage ist Google 2005 die weltweit einflussreichste Marke gewesen. Das hat eine Befragung der Online-Veröffentlichung brandchannel.com ergeben, die unter 2.528 Experten durchgeführt wurde. Bei der schon zum 5. Mal durchgeführten Umfrage kam Apple diesmal auf den zweiten Platz und verlor damit die Spitzenposition.

Anzeige

Darüber hinaus wurde erstmals Skype nominiert und kam auf Anhieb auf den dritten Platz. Dahinter kommen die Kaffee-Kette Starbucks, Ikea, Nokia, Yahoo!, Firefox, eBay und Sony.

In Europa allerdings ist die Verteilung im Gegensatz zu den oben nominierten weltweiten Platzierungen ganz anders: Hier ist Nokia auf dem ersten Platz, gefolgt von Ikea, Skype, der Bekleidungsmarke Zara, BMW, BBC, Adidas, dem Fernsehsender Al Jazeera, H&M und der internationalen Spedition Aramex.

In den USA und Kanada liegt Apple an der Spitze, gefolgt von Google, Starbucks, dem Einzelhändler Target, Lance Armstrong, dem Kleinanzeigendienst Craigslist, dem Öko-Lebensmittelhändler Whole Foods, Coca Cola, Oprah Winfrey und Amazon.com.

Die Hitlisten lassen sich unter anderem mit Berücksichtigung der Vorjahresergebnisse auch online abrufen.


Bacardi Feeling 23. Jan 2006

Latin-America Corona und Bacardi.... oha :)

knock 23. Jan 2006

Also von Zara habe ich schonmal gehört, auch wenn ich micgh da meistens in eine Ecke...

Uni 23. Jan 2006

Ich will nicht abstreiten, dass Einfluss durchaus mit Geld zu tun hat. Andererseits hat...

dabbes 23. Jan 2006

Was isn das? Naja man muss nicht alles kennen. Hab jetzt nur nicht so ganz verstanden...

Kommentieren


Netprofit News / 02. Feb 2006

BMW.de hat ein Suchmaschinen-Problem

Webmasterfind Blog / 02. Feb 2006

BMW - schmutzige SEO Tricks

Björns WebLog / 31. Jan 2006

Freeware, Kommunikation, VoIP: Skype

MarkenBlog / 23. Jan 2006

Interbrand Markenranking



Anzeige

  1. Entwicklungsingenieur Elektronik / Elektrotechnik / Mechatronik (m/w)
    SVZ System Validierungs Zentrum GmbH, Gaimersheim
  2. Mitarbeiter Offer & Sales Development (m/w)
    GDF SUEZ Energy Sales GmbH, Berlin
  3. Abteilungsleiter (m/w) IT-Technik, Einkauf und externe IT-Entwicklungen
    Fonds Finanz Maklerservice GmbH, München
  4. Projektmanager IT ERP Microsoft Dynamics Navision (m/w)
    über KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       

  1. Benq SW2401PT

    Farbtreues Display für Hobbyfotografen

  2. Universal Mobile Keyboard

    Microsoft-Tastatur für Android und iOS

  3. Google

    Zukunft des Projekts Android Silver ungewiss

  4. Nasa

    Boeing und SpaceX sollen Raumschiffe für die USA bauen

  5. Test Hyrule Warriors

    Gedrücke und Gestöhne mit Zelda

  6. Facebook, Google, Twitter

    Branchenweite Interessengruppe zum Open-Source-Einsatz

  7. Typ 007

    Leica Mittelformatkamera S filmt in 4K

  8. Cloud-Computing

    Mathematica Online für den Browser

  9. Taxi-Konkurrent

    Landgericht Frankfurt hebt Verbot von Uber auf

  10. Stadt München

    Zweiter Bürgermeister Münchens lobbyiert gegen Limux



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Physik: Zeitreisen ohne Paradoxon
Physik
Zeitreisen ohne Paradoxon
  1. Transistoren Rechnen nach dem Schmetterlingsflügel-Prinzip
  2. MIT-Algorithmus Wie rotiert Schrott in Schwerelosigkeit?
  3. Neues Verfahren Yale-Forscher formt Smartphone-Hüllen aus metallischem Glas

Test Destiny: Schicksal voller Widersprüche
Test Destiny
Schicksal voller Widersprüche
  1. Destiny 500 Millionen US-Dollar Umsatz mit "steriler Welt"
  2. Destiny "Größter Unterschied sind sehr pixelige Schatten"
  3. Bungie Kostenloses Upgrade von Old- zu Current-Gen-Konsolen

Doppelmayr-Seilbahn: Boliviens U-Bahn der Lüfte
Doppelmayr-Seilbahn
Boliviens U-Bahn der Lüfte

    •  / 
    Zum Artikel