Anzeige

LG F3000 - Sportwagen steht Pate für Handy-Design

Tri-Band-Handy von LG mit 1,3-Megapixel-Kamera und Bluetooth

Mit dem F3000 bringt LG ein Klapp-Handy auf den Markt, das Anleihen beim Sportwagen-Design nimmt und durch sein schnittiges Äußeres bestechen soll. Für Schnappschüsse bietet das Tri-Band-Mobiltelefon eine 1,3-Megapixel-Kamera und per Bluetooth kann drahtlos Kontakt zu kompatiblen Geräten aufgebaut werden.

Anzeige

LG F3000
LG F3000
Die im F3000 steckende CMOS-Digitalkamera schafft eine Auflösung von 1,3 Megapixeln und verfügt über ein 10faches Digitalzooom. Bei widrigen Lichtverhältnissen soll zudem ein Blitzlicht aushelfen. Für Statusinformationen dient ein Außendisplay in OLED-Technik, das bis zu 65.536 Farben bei einer Auflösung von 96 x 96 Pixeln darstellt. Das Hauptdisplay im Innern setzt auf TFT-Technik und zeigt bei 128 x 160 Pixeln ebenfalls maximal 65.536 Farben.

LG F3000
LG F3000
Das Taschentelefon kann außerdem MP3- und AAC-Dateien abspielen, allerdings ist der interne Speicher von 32 MByte nicht erweiterbar, so dass der Nutzen stark beschränkt ist, auch wenn spezielle Stereo-Lautsprecher für angenehmen Klang sorgen sollen. Die Anspielungen auf Sportwagen finden sich nicht nur im Gehäusedesign, sondern auch in der Ausstattung. So stehen Klingeltöne aus dem Autobereich wie Hupen bereit und die Hintergrundbilder zeigen animierte Sportwagen.

Das 88 x 44 x 24 mm messende Tri-Band-Gerät unterstützt die drei GSM-Netze 900, 1.800 sowie 1.900 MHz, GPRS der Klasse 10 und Bluetooth. Zu den weiteren Leistungsdaten gehören Java MIDP 2.0, ein Browser nach WAP 2.0, ein E-Mail-Client, ein Kalender, MMS-Unterstützung, eine Sprachwahl sowie eine Freisprechfunktion. Das 90 Gramm wiegende Klapp-Handy schafft mit einer Akkuladung nur eine bescheidene Sprechzeit von 3,5 Stunden und hält im Bereitschaftsmodus passable 8 Tage durch.

Debitel will das LG F3000 im Februar 2006 zum Preis von 349,- Euro ohne Vertrag anbieten.


eye home zur Startseite
Jack T. 27. Okt 2006

klasse ideen... wann kommt eigentlich das mountainbike handy auf den markt? sähe doch...

Suomynona 18. Jan 2006

Das schlimme ist, sowar kommt mir irgendwie spontan in den Sinn *g* Ich habe angefangen...

M-M-A 18. Jan 2006

Geil. Mit dem Teil bist Du immer auf der Überholspur. Und Lichthupe bei Anruf.

invisible 18. Jan 2006

ich find das sieht eher nach nem schlangenkopf aus.

whistler_dq 18. Jan 2006

du... ahst echt zuviel zeit ! aber mein lob *thumbs up* schön geschrieben ;-)

Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter (m/w) 1st Level Support
    Kaufland Logistik Möckmühl, Möckmühl
  2. Kundenberater (m/w) Apotheken-IT
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Hamburg
  3. IT Spezialist Datensicherung (m/w)
    Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe
  4. IT-Mitarbeiter Anwendungsentwicklung und Tool-Support (m/w)
    Preh GmbH, Bad Neustadt (Saale)

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. White-Label-Produkte

    USB-Typ-C-Zubehör ist kein Problem mehr

  2. Amazon

    Blu-ray oder DVD kaufen und digitale Kopie gratis erhalten

  3. Vanmoof Smartbike

    GSM-Modul im Fahrrad trickst Diebe aus

  4. Mophie Juice Pack Wireless

    Drahtloses Laden für aktuelle iPhones

  5. Prozessor

    AMD zeigt Zen-Chip für Sockel AM4

  6. Radeon RX 480

    AMDs 200-Dollar-Polaris-Grafikkarte liefert über 5 Teraflops

  7. Ultra Compact Network

    Nokia baut LTE-Station als Rucksacklösung

  8. Juniper EX2300-C-12T/P

    Kompakt, lüfterlos und mit 124 Watt Powerbudget

  9. Vorratsdatenspeicherung

    Alarm im VDS-Tresor

  10. Be Quiet Silent Loop

    Sei leise, Wasserkühlung!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oracle vs. Google: Wie man Geschworene am besten verwirrt
Oracle vs. Google
Wie man Geschworene am besten verwirrt
  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie viel Fair Use steckt in 11.000 Codezeilen?

Intels Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt (2)
Intels Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt (2)
  1. iPhone 7 Erste Kopfhörer-Adapter für Lightning-auf-Klinke gesichtet
  2. Snapdragon Wear 1100 Neuer Chip für kleine Linux- und RTOS-Wearables
  3. HBM2 eSilicon zeigt 14LPP-Design mit High Bandwidth Memory

Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. Konkurrenz zu DJI Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne
  2. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

  1. Re: was nützs, wenn darauf windows läuft?

    Bill Carson | 09:24

  2. Re: Digitale Kopie immer kostenlos

    Stoker | 09:23

  3. Re: ja die gtx

    metal1ty | 09:23

  4. Re: Lol 98 EUR ... 10 EUR/MOnat

    DooMMasteR | 09:15

  5. Zu teuer; Xiaomi Mi Band 1S

    btrbtr | 09:12


  1. 09:15

  2. 08:55

  3. 08:32

  4. 08:10

  5. 06:25

  6. 04:23

  7. 19:26

  8. 18:41


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel