Abo
  • Services:
Anzeige

Thunderbird 1.5 - Final-Version ist da

E-Mail-Client mit zahlreichen Verbesserungen und Optimierungen

Wie nach mehrfachen Verzögerungen erwartet, wurde die Final-Version von Thunderbird 1.5 nun im Januar 2006 veröffentlicht und steht ab sofort auch in deutscher Sprache zum Download bereit. Der E-Mail-Client erhielt als wesentliche Neuerung einen Phishing-Schutz, überprüft Texteingaben nun bereits bei der Eingabe auf Tippfehler und bietet eine integrierte Update-Funktion sowie weitere Verbesserungen.

Thunderbird 1.5
Thunderbird 1.5
Thunderbird 1.5 warnt bei möglichen Phishing-URLs, falls verdächtige Adressen aufgerufen werden, womit Phishing-Angriffe abgewehrt werden sollen. Als verdächtige URLs gelten alle, die als Hostnamen eine IP-Adresse verwenden oder bei denen der Hostname von Linktext und URL nicht übereinstimmt. Darüber hinaus wird die gesamte Nachricht analysiert, um Phishing-Angriffe anhand bestimmter Merkmale zu erkennen.

Anzeige

Die Thunderbird-Entwickler haben an die integrierte Rechtschreibkorrektur Hand angelegt, so dass Tippfehler nun endlich bereits während der Eingabe erkannt werden, womit sich Schreibfehler leichter korrigieren lassen. Zudem erhielten die Routinen für die Rechtschreibkorrektur Optimierungen und sollten nun zuverlässiger zu Werke gehen. Außerdem enthält Thunderbird einen Update-Mechanismus, um die Software bequem aktuell zu halten.

Thunderbird 1.5
Thunderbird 1.5
Verbessert wurde die Autovervollständigungsfunktion, bei der die Treffer nun nach der Bedeutung des Empfängers gewichtet werden. Adressen, die häufiger verwendet werden, landen somit oben in der Vervollständigungsliste. Zudem gestatten neue Nachrichtenfilter das automatische Beantworten oder Weiterleiten an einen anderen Adressaten, wobei passende Vorlagen die Nutzung vereinfachen sollen.

Zudem arbeiten gespeicherte Suchen auch über mehrere Konten hinweg und die Filter für den globalen Posteingang sollen endlich korrekt funktionieren. Um einen Datenverlust zu verhindern, speichert Thunderbird E-Mails während des Schreibens auf Wunsch zeitgesteuert als Entwurf. Neben einer neu gestalteten RSS-Oberfläche bringt die Software Podcasting-Unterstützung sowie einen Im- und Export von OPML-Dateien.

Thunderbird 1.5 - Final-Version ist da 

eye home zur Startseite
KSchulz 13. Sep 2006

Mein Problem ist, daß ich keine Mails mit TB versenden kann, die Anhänge von 1MB oder...

harry hirsch 17. Jan 2006

geht doch ...! ich weiss nicht, was die leute sich hier immer zusammenmeckern müssen...

Kompottkin 13. Jan 2006

Ja, es ist wirklich sehr schade, daß es von Evolution keine Mac-OS- und Windowsversionen...

~The Judge~ 13. Jan 2006

Liest du dir deine Texte nicht noch einmal durch bevor du sie verschickst/freigibst...

Rüdiger 13. Jan 2006

Das Mozilla Calender Projekt entwickelt z.Zt. einen Kalender als Plugin für Firefox und...


 / 12. Jan 2006

Thunderbird 1.5 ist da



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Raum Berlin (Home-Office möglich)
  2. BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München
  3. T-Systems International GmbH, Darmstadt, Mülheim an der Ruhr, München, Saarbrücken, Berlin
  4. über Hanseatisches Personalkontor Kassel, Kassel


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 329,00€
  2. 69,99€ (Release 31.03.)

Folgen Sie uns
       


  1. Instant Tethering

    Googles automatischer WLAN-Hotspot

  2. 5G-Mobilfunk

    Netzbetreiber erhalten Hilfe bei Suche nach Funkmastplätzen

  3. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  4. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  5. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  6. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  7. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  8. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  9. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  10. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
  1. Online-Einkauf Amazon startet virtuelle Dash-Buttons

Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  3. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. DACBerry One Soundkarte für Raspberry Pi liefert Töne digital und analog
  2. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  3. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel

  1. Re: Manipulative Bildauswahl

    8Bit4ever | 11:10

  2. Re: Nett, v.a. Gigabit-Ethernet, aber...

    derKlaus | 11:04

  3. Re: und nun?

    demon driver | 11:00

  4. Re: Ist das Hosten von Pornos bei Google verboten?

    narfomat | 10:57

  5. Re: RK3288 boards:neuer video decodierer ffplay...

    nille02 | 10:55


  1. 10:37

  2. 10:04

  3. 16:49

  4. 14:09

  5. 12:44

  6. 11:21

  7. 09:02

  8. 19:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel