Anzeige

D-Link: HorstBox mit Asterisk gegen FritzBox

WLAN-Router mit integrierter Festnetz- und VoIP-Telefonanlage

Mit der HorstBox stellt D-Link einen WLAN-Router vor, der sowohl für ADSL als auch für ADSL2+ geeignet ist und gleichzeitig als Telefonanlage für das Festnetz und Voice over IP (VoIP) fungiert. Neben analogen und ISDN-Anschlüssen bietet der Router auch diverse Sicherheitsmerkmale wie WPA2 und eine integrierte Firewall. Damit wird die HorstBox ganz offensichtlich gegen AVMs FritzBox positioniert.

Anzeige

Das interne DSL-Modem der HorstBox unterstützt maximal 24 MBit/s im Down- und 1 MBit/s im Upstream. WLAN beherrscht der Router nach 802.11b und 802.11g, wobei sich die Daten per WPA oder WPA2 entweder mit dem TKIP- oder dem AES-Algorithmus verschlüsseln lassen und auch Pre-Shared Keys sind möglich.

D-Link HorstBox
D-Link HorstBox

Die HorstBox kann auch als VoIP-Telefonanlage genutzt werden, was dank der freien Software Asterisk realisiert wird. Daher soll die HorstBox auch mit allen SIP-Providern kompatibel sein, unterstützt aber auch IAX (InterAsterisk eXchange). Die Telefonanlage kann mit bis zu acht ISDN- und zwei analogen Endgeräten sowie bis zu acht SIP-Telefone umgehen, Gespräche werden dabei wahlweise über das Festnetz oder das Internet geführt. Anschlüsse bietet die Box für ein analoges Fax und zwei analoge Telefone sowie für zwei ISDN-Geräte.

Für eine optimale Sprachqualität unterstützt die HorstBox auch Quality of Service (QoS), um so bei parallelen Telefonaten und laufenden Downloads die Sprachpakete bevorzugt zu behandeln. STUN (Simple Traversal of UDP over NATs) sorgt zudem für eine sichere Übertragung der Sprachdaten, die integrierte Firewall soll das lokale Netzwerk vor Angriffen aus dem Internet schützen.

Ein 4-Port-Switch ist ebenfalls in die HorstBox integriert und an die USB-2.0-Schnittstelle lassen sich Drucker oder Festplatten anschließen. Die Verwaltung der HorstBox erfolgt über ein Webinterface.

Welches Betriebssystem auf der HorstBox läuft, konnte D-Link auf Anfrage nicht beantworten. Das eingesetzte Asterisk unterstützt offiziell die Betriebssysteme Linux, BSD und MacOS X (Darwin).

D-Link möchte die HorstBox Ende des ersten Quartals 2006 für etwa 450,- Euro anbieten.


eye home zur Startseite
BEMD 08. Feb 2007

Horst? Das Pferd heißt Horst? Das kann ja nix werden! PS: Hallo, Jungs.. dickes Sympathie...

Torti 05. Jun 2006

Hallo, habe folgendes Problem, habe seit kurzem eine 6000 Leitung und ein neues Modem...

PeKron 26. Feb 2006

Was fuer eine Firmware .89? Habe die FritzBox 7050 mit Firmware 14.04.01 Gibt es da...

Qusor 23. Jan 2006

also ich will an der Fritz!box W7050 am usb eine externe Platte anschliessen ... kann...

Qusor 23. Jan 2006

ECHO was für ein Echo? Also ich Telefoniere nur noch über VoIP mit der Friz 7050 und...

Kommentieren


// chapi:de / / 15. Jan 2006

Fritzbox oder Horstbox?

Filesharing News - P2P MP3 Games DSL VoIP / 13. Jan 2006

D-Link: Mit HorstBox gegen Fritz!Box

MarkenBlog / 12. Jan 2006

HorstBox



Anzeige

  1. Projektmanager (m/w)
    T-Systems International GmbH, Bonn, Münster, Bonn, München, Darmstadt
  2. Technischer Redakteur (m/w)
    über Hanseatisches Personalkontor Stuttgart, Crailsheim
  3. IT-Service Designer/in
    Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hannover
  4. Betreuer Business Intelligence für SAP FI/CO/BW (m/w)
    Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen

Detailsuche



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. TIPP: Amazon-Sale
    (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. TIPP: PCGH i5-6600K Overclocking Aufrüst Kit @ 4.5 GHz
    nur 649,90€
  3. TIPP: PCGH i7-6700K Overclocking Aufrüst Kit @ 4,5 GHz
    nur 799,90€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Bezahlsystem

    Apple will Pay zügig in Europa ausweiten

  2. Überwachung

    Aufregung um Intermediate-Zertifikat für Bluecoat

  3. Virtual Reality

    Googles Daydream benötigt neues Smartphone

  4. Cortex-A73 Artemis

    ARMs neuer High-End-CPU-Kern für 2017

  5. Tony Fadell

    iPod-Erfinder baut Elektro-Gokarts für Kinder

  6. Riesiges Produktionsgebäude

    Ende Juli wird die Tesla Gigafactory eröffnet

  7. Maas kontra Dobrindt

    Bundesjustizminister verweigert autonomen Autos Sonderrechte

  8. Section Control

    Bremsen vor Blitzern soll nicht mehr vor Bußgeld schützen

  9. Beam

    ISS-Modul erfolgreich aufgeblasen

  10. Arbeitsbedingungen

    Apple-Store-Mitarbeiterin gewährt Blick hinter die Kulissen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. Konkurrenz zu DJI Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne
  2. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
  2. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  3. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom

Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. Doom im Technik-Test Im Nightmare-Mode erzittert die Grafikkarte
  2. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  3. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden

  1. Re: Smalltalk hat in einer Fachberatung nichts zu...

    der_wahre_hannes | 10:28

  2. hahahaha

    flasherle | 10:28

  3. Re: Rasterfahndung

    honk | 10:27

  4. Re: Was würde passieren

    kendon | 10:27

  5. Alles nur Show

    budweiser | 10:26


  1. 10:31

  2. 10:27

  3. 08:45

  4. 08:15

  5. 07:44

  6. 07:24

  7. 07:10

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel