Anzeige

Falsche Fehlermeldung: Google warnt vor Virenbefall

Hinweis auf angebliche Virenverseuchung irritiert Anwender

Google nervt derzeit mit einer Fehlermeldung, die bei der ganz normalen Benutzung der Suchmaschine passiert: Der Rechner des Anwenders sei angeblich virenverseucht oder mit Spyware durchsetzt.

Google versucht offenbar, automatische Abfragen einzudämmen und schießt dabei weit über das Ziel hinaus. Nachvollziehen kann man den Fehler, wenn man beispielsweise eine Suchabfrage mit dem Parameter "inurl:" startet und dann die Suchergebnisseiten durchklickt. Die letzte Ergebnisseite wird dann mit der Google-Fehlermeldung garniert.

Anzeige

Die Meldung des 403-Errors, die Google dann ausspuckt, lautet:

"Google Error We're sorry...

... but we can't process your request right now. A computer virus or spyware application is sending us automated requests, and it appears that your computer or network has been infected.

We'll restore your access as quickly as possible, so try again soon. In the meantime, you might want to run a virus checker or spyware remover to make sure that your computer is free of viruses and other spurious software.

We apologize for the inconvenience, and hope we'll see you again on Google."

Auch ganz simple Suchbegriffe wie "PHP" lassen Google überreagieren: Wählt man die letzte Suchergebnisseite dieser Recherche aus, erscheint obige Meldung. Eine Zeit lang ließ sich der Fehler allein dadurch provozieren, dass in der erweiterten Suche die Zahl der Ergebnisse in Kombination mit bestimmten Suchwörtern erhöht wurde.


eye home zur Startseite
mefreeminora 01. Sep 2008

see clean go glass me free minor all key man joke all sea watch australia apple key site...

glasselephan 01. Sep 2008

yes sea cube england frog night vacant usa microsoft

stevenglobal 18. Jun 2008

sour, The hollow steven global land think by year. neighborhood what effect site are...

redlookblack 18. Jun 2008

chunk A huge what effect my dad for the done it. crown. decay year berries.

VeryShort 04. Jan 2006

Erst nach Bezahlung entsprechender Gebühren und in den Konditionen einer für Google...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TUI Deutschland GmbH, Hannover
  2. Robert Bosch Battery Systems GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. über SCHLAGHECK RADTKE OLDIGES GMBH executive consultants, Nordrhein-Westfalen oder Großraum Berlin
  4. iWelt AG, Eibelstadt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (täglich neue Deals)
  2. 349,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Axon 7 im Hands on

    Oneplus bekommt starke Konkurrenz

  2. Brexit

    Vodafone prüft Umzug des Konzernsitzes aus UK

  3. Patent

    Apple will Konzertaufnahmen verhindern

  4. id Software

    Doom bekommt die Waffen mittig

  5. Onlinehandel

    Amazon droht nach vier Rücksendungen mit Kontensperrung

  6. Tour de France

    Thermokameras sollen Motor-Doper überführen

  7. Symantec und Norton

    Millionen Antivirennutzer für Schwachstelle verwundbar

  8. Bargeld nervt

    Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf

  9. Kickstarter

    System Shock sammelt Geld mit spielbarer Demo

  10. Windows 10

    Microsoft will Trickserei beim Upgrade beenden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Neue Windows Server: Nano bedeutet viel mehr als nur klein
Neue Windows Server
Nano bedeutet viel mehr als nur klein
  1. Windows 10 Microsoft zahlt Entschädigung für nicht gewolltes Upgrade
  2. Betriebssystem Noch einen Monat Gratis-Upgrade auf Windows 10
  3. Microsoft Patchday Das Download-Center wird nicht mehr alle Patches bieten

Geforce GTX 1080/1070 im Test: Zotac kann Geforce besser als Nvidia
Geforce GTX 1080/1070 im Test
Zotac kann Geforce besser als Nvidia
  1. Die Woche im Video Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam
  2. Geforce GTX 1080/1070 Asus und MSI schummeln mit Golden Samples
  3. Geforce GTX 1070 Nvidia nennt Spezifikationen der kleinen Pascal-Karte

IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

  1. Re: Microsoft ist nicht mehr zu trauen.

    Trollversteher | 12:48

  2. Re: Bestätigen.

    PetrPano | 12:47

  3. Re: Endlich....

    GrandmasterA | 12:47

  4. Meinunsgmache ala Bild

    Midian | 12:47

  5. Re: Horror!

    Nullmodem | 12:46


  1. 12:11

  2. 12:06

  3. 11:50

  4. 11:40

  5. 11:15

  6. 11:09

  7. 10:37

  8. 09:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel