Abo
  • Services:
Anzeige

Dell Großbritannien installiert Firefox auf seinen Rechnern

Signalwirkung auch auf andere Länder?

Firefox-Entwickler Blake Ross hat in seinem Blog mitgeteilt, dass Dell Großbritannien nun standardmäßig Firefox als vorinstallierte Software auf den Desktops und Notebooks des Unternehmens ausliefert.

Bislang wurde wie in allen anderen Ländern auch lediglich der Internet Explorer als Teil von Windows XP mitgeliefert. Der britische Inquirer hatte zuvor berichtet, dass Dell mit der Vorinstallation von Firefox einen Versuch gestartet habe, da der alternative Browser bei seinen Kunden beliebt sei.

Anzeige

Durch die Vorinstallation werden viele Einstiegskunden, die den vorinstallierten Browser auf dem Betriebssystem nutzen, an Firefox herangeführt, so die Argumentation der Beführworter. Der Internet Explorer ist bei den Dell-Rechnern aber weiterhin vorhanden.

Ob Dell künftig auch in den anderen Ländern wie seinem Stammland USA oder in Deutschland den gleichen Weg geht, ist nicht bekannt.


eye home zur Startseite
marmara 20. Jul 2010

Mich würde interessieren ob beim ersten Starten von Firefox ich auch die Wahl habe einen...

Rene L. 02. Jan 2006

Hallo, ich würde einmal versuchen, wie sich Firefox nach einer Neuinstallation verhält...

BSDDaemon 30. Dez 2005

Ja... die Beachtung hast du bekommen ;)

BSDDaemon 30. Dez 2005

Ja, denn nicht kritisch, nicht einmal ansatzweise... also? Wo ist das Problem?

Dellphin 29. Dez 2005

Ja man, wie oft man das miterleben darf! Aber nach einiger Zeit sagt man auch dazu schon...


Daniel Mies online / 28. Dez 2005

Firefox auf Dell Rechner



Anzeige

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. Deichmann SE, Essen
  3. GEOCOM Informatik GmbH, verschiedene Standorte
  4. TUI Deutschland GmbH, Hannover


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-31%) 8,99€
  2. 4,99€
  3. 6,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Whistleblowerin

    Obama begnadigt Chelsea Manning

  2. Stadtnetz

    Straßenbeleuchtung als Wifi-Standort problematisch

  3. Netzsperren

    UK-Regierung könnte Pornozensur willkürlich beschließen

  4. Kartendienst

    Google Maps soll künftig Parksituation anzeigen

  5. PowerVR Series 8XE Plus

    Imgtechs Smartphone-GPUs erhalten ein Leistungsplus

  6. Projekt Quantum

    GPU-Prozess kann Firefox schneller und sicherer machen

  7. TV-Kabelnetz

    Tele Columbus will höhere Datenrate und mobile Conversion

  8. Fingerprinting

    Nutzer lassen sich über Browser hinweg tracken

  9. Raumfahrt

    Chinas erster Raumfrachter Tianzhou 1 ist fertig

  10. Bezahlinhalte

    Bild fordert Obergrenze für Focus Online



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar
  3. Audio Injector Octo Raspberry Pi spielt Surround-Sound

  1. Re: Ist dies die Situation in der gesamtem EX...

    schily | 00:40

  2. Useragent/ Betriebssystem...

    Crazymonkey | 00:38

  3. Re: Und die Justiz wird übergangen!

    486dx4-160 | 00:37

  4. Hurra!

    486dx4-160 | 00:32

  5. Schaden trägt nur der Leser!

    Fritz123 | 00:24


  1. 22:50

  2. 19:05

  3. 17:57

  4. 17:33

  5. 17:00

  6. 16:57

  7. 16:49

  8. 16:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel