Abo
  • Services:
Anzeige

Opera dementiert auch Übernahme durch Microsoft

"Microsoft ist nicht an uns herangetreten"

Erst kürzlich war Opera Gerüchten über eine mögliche Übernahme durch Google bzw. Verhandlungen mit anderen Unternehmen entgegengetreten und hatte entsprechende Meldungen dementiert. Am Freitag hieß es dann, der norwegische Browser-Hersteller werde von Microsoft übernommen. Dies berichtet zumindest die US-Site CoolTechzone. Opera dementierte den Bericht gegenüber Golem.de.

Statt bisher als David im Kampf gegen den Goliath Microsoft anzutreten, werde Opera künftig zusammen mit den Redmondern gegen die freie Alternative Firefox in den Ring steigen, berichtete die US-Site CoolTechzone unter Berufung auf einen "Microsoft-Insider". Das Geschäft sei schon fast in trockenen Tüchern.

Anzeige

Gegenüber Golem.de dementierte Opera den Bericht: "Microsoft ist nicht an uns herangetreten. Dies sind alles nur Gerüchte."

Eine Übernahme durch Microsoft wäre durchaus überraschend. Opera arbeitet eng mit Partnern zusammen, die ihrerseits im Wettbewerb mit Microsoft stehen, wie Google, IBM oder Trolltech. Von Interesse für Microsoft könnte aber durchaus Operas mobiler Browser sein, der auf diversen Handy-Plattformen läuft und im Smartphone-Bereich eine beachtlich hohe Verbreitung hat.

Im Desktop-Bereich ist Microsoft mit dem Internet Explorer zwar mit Abstand Marktführer, Firefox und der mittlerweile kostenlose Browser Opera machen den Redmondern aber zunehmend Konkurrenz.


eye home zur Startseite
Missingno. 29. Dez 2005

und wenn es nur Kommentar, Schlüsselwort und Wert ist, sind das für mich schon 3 Syntax...

Ashura 28. Dez 2005

Ahja, alles klar. Dass dort Syntax-Highlighting sinnfrei ist, dürfte klar sein. Doch...

Chaoswind 28. Dez 2005

So hab ich die die Konfiguration von diesen config-teilen getauft. Im grunde sind es ja...

Ashura 28. Dez 2005

Was ist ein Tabelleneditor? Ich nutze sie seit dem Erscheinen und bin, bis auf ein paar...

Chaoswind 28. Dez 2005

In einem Tabelleneditor gibt es keine Syntax, also kann man nichts Farblich hervorheben...


Fletcher's Weblog / 24. Dez 2005

Microsoft kauft Opera (nicht)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, München
  2. IKEA IT Germany GmbH, Hofheim-Wallau
  3. BVU Beratergruppe Verkehr + Umwelt GmbH, Freiburg
  4. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. 25,68€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Update

    Onedrive erstellt automatisierte Alben und erkennt Pokémon

  2. Die Woche im Video

    Ausgesperrt, ausprobiert, ausgetüftelt

  3. 100 MBit/s

    Zusagen der Bundesnetzagentur drücken Preis für Vectoring

  4. Insolvenz

    Unister Holding mit 39 Millionen Euro verschuldet

  5. Radeons RX 480

    Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter

  6. Koelnmesse

    Tagestickets für Gamescom ausverkauft

  7. Kluge Uhren

    Weltweiter Smartwatch-Markt bricht um ein Drittel ein

  8. Linux

    Nvidia ist bereit für einheitliche Wayland-Unterstützung

  9. Copyright

    Klage gegen US-Marine wegen 558.466-mal Softwarepiraterie

  10. Cosmos Rings

    Rollenspiel für die Apple Watch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nintendo auf dem Smartphone: Pokémon Go Out!
Nintendo auf dem Smartphone
Pokémon Go Out!
  1. Pokémon Go Verbraucherschützer reichen Abmahnung gegen Niantic ein
  2. Wearable Pokémon Go Plus grundsätzlich vorbestellbar
  3. T-Mobile US Telekom-Tochter bietet freien Datenverkehr für Pokémon Go an

Miniscooter: E-Floater, der Elektroroller für die letzte Meile
Miniscooter
E-Floater, der Elektroroller für die letzte Meile
  1. Relativity Space Raketenbau ohne Menschen
  2. Surround-Video Nico360 filmt 360-Grad-Videos zwischen Fingerspitzen
  3. Besuch bei Senic Das Kreuzberger Shenzhen

Pokémon Go im Test: Hype in der Großstadt, Flaute auf dem Land
Pokémon Go im Test
Hype in der Großstadt, Flaute auf dem Land
  1. Die Woche im Video Wirbel um Wasserwerke, Pokémon und Autopiloten
  2. Pokémon Go und Nutzerrechte Gotta catch 'em all!
  3. Nintendo und Niantic Pokémon Go in den USA erhältlich

  1. Re: gmx.de und web.de nach wie vor standardmäßig...

    schachbrett | 12:58

  2. Re: Vodafone kann Verträge nicht einhalten

    The_Soap92 | 12:57

  3. Re: Ich finde es faszinierend,

    The_Soap92 | 12:53

  4. Re: Turbolift...

    OlafLostViking | 12:42

  5. Re: Mich würde mal Wundern, wann sie Kaffee als...

    Kleine Schildkröte | 12:39


  1. 13:08

  2. 09:01

  3. 18:26

  4. 18:00

  5. 17:00

  6. 16:29

  7. 16:02

  8. 15:43


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel