Abo
  • Services:
Anzeige

VideoLAN sieht sich bedroht

Mögliche Projekteinstellung durch verschärftes Urheberrecht in Frankreich

Die Mediaplayer-Software VideoLAN Client (VLC) wird voraussichtlich nicht weiterentwickelt, sollte es zur geplanten Verschärfung des Urheberrechts in Frankreich kommen. Diese würde verbieten, Software auf den Markt zu bringen, die Kopierschutzmechanismen umgeht, so wie es VLC beispielsweise zum Abspielen von DVDs macht.

Der Gesetzentwurf (Droits d'Auteur et Droits Voisins dans la Société de l'Information - DADVSI) sieht strenge Strafen für das Umgehen von Kopierschutzmechanismen vor. So sollen auch Nutzer von Software, die Kopierschutztechniken aushebelt, mit bis zu drei Jahren Haft und 300.000 Euro Geldbuße bestraft werden. Programmierer dürften gar nicht erst Software anbieten, die das Abspielen von geschützten Inhalten erlaubt. Noch vor Weihnachten soll das Gesetz am 22. und 23. Dezember 2005 in einem Eilverfahren verabschiedet werden.

Anzeige

Das VideoLAN-Projekt, dessen Entwicklung an der französischen Ingenieursschule École Centrale Paris begann, sieht sich dadurch nun direkt bedroht, da die Software verschiedene Techniken zum Umgehen von Kopierschutzmaßnahmen einsetzt. So wird beispielsweise der DeCSS-Code genutzt, um kopiergeschützte DVDs wiedergeben zu können. Gerade dies hat VLC mit jeder anderen freien DVD-Wiedergabesoftware gemeinsam.

Auch Google nutzt eine angepasste VLC-Version als Client für den Google-Video-Dienst, über den kostenlos Filme verbreitet und heruntergeladen werden können.

Sollte das Gesetz verabschiedet werden, so wäre VLC in Frankreich illegal und die Entwicklung müsste eingestellt werden. Vermutlich würde das Gesetz jedoch noch weitere freie Projekte betreffen.


eye home zur Startseite
jtl 27. Dez 2005

Und da mittlerweile so gut wie jeder neuerer Film (mir fällt spontan eigentlich keiner...

Bibabuzzelmann 21. Dez 2005

Die Lizenz zum kucken kauft man doch mit der DVD, da ist der Player doch Wurst, ich...

Bibabuzzelmann 21. Dez 2005

Warum net, ich hab doch die DVD gekauft und damit eine Lizenz *g Kann doch egal sein...

jojojij 19. Dez 2005

hallo, ich hab da so ein problem mit vlc, vielleicht kann mir ja von euch einer...

jojojij 19. Dez 2005

soll das ding doch in amerika weinterentwickelt werden oder sonnst wo... wenn man...


dotbox / 16. Dez 2005

Frankreich und sein Urheberrecht



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  3. Württembergische Lebensversicherung AG, Stuttgart
  4. powercloud GmbH, Achern, Karlsruhe, Köln, Ludwigshafen, Frankfurt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 198,00€
  2. 21,50€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkauf zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Delid Die Mate 2

    Prozessoren köpfen leichter gemacht

  2. Rückzieher

    Assange will nun doch nicht in die USA

  3. Oracle

    Critical-Patch-Update schließt 270 Sicherheitslücken

  4. Android 7.0

    Samsung verteilt Nougat-Update für S7-Modelle

  5. Forcepoint

    Carbanak nutzt Google-Dienste für Malware-Hosting

  6. Fabric

    Google kauft Twitters App-Werkzeuge mit Milliarden Nutzern

  7. D-Link

    Büro-Switch mit PoE-Passthrough - aber wenig Anschlüssen

  8. Flash und Reader

    Adobe liefert XSS-Lücke als Sicherheitsupdate

  9. GW4 und Mont-Blanc-Projekt

    In Europa entstehen zwei ARM-Supercomputer

  10. Kabelnetz

    Vodafone stellt Bayern auf 1 GBit/s um



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel
  3. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Re: Adobe - Die Fabrik der Sicherheitslücken

    DetlevCM | 06:33

  2. Re: Golem.de emails in den BND Leaks

    Eheran | 06:29

  3. Re: Intel...

    LeCaNo | 06:27

  4. Re: "Wer unbedingt LTE nutzen möchte"

    eXXogene | 06:04

  5. Re: "Wir bauen mehr Glasfaser als jeder andere...

    NaruHina | 05:55


  1. 18:28

  2. 18:07

  3. 17:51

  4. 16:55

  5. 16:19

  6. 15:57

  7. 15:31

  8. 15:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel