Musiksuche bei Google gestartet

Google Music Search hilft bei Suche nach Künstlern, Liedern oder Alben

In Googles Websuche wurde eine Funktion integriert, um die Suche nach Interpreten, einzelnen Musikstücken sowie Alben oder auch Liedtexten zu vereinfachen. Außerdem soll "Google Music Search" den Musikeinkauf vereinfachen und verweist dazu auf Download- und CD-Händler.

Anzeige

Die neue Funktion "Google Music Search" kann direkt über www.google.com/musicsearch aufgerufen werden und bindet sich in die Websuche von Google ein, was jedoch derzeit nur für das US-Archiv des Suchmaschinenbetreibers gilt. In der Websuche werden Resultate von "Google Music Search" am oberen Ende der Ergebnisliste gesetzt, um dann per Link auf alle Treffer aus der Musiksuche zugreifen zu können.

Der neue Dienst bietet eine Reihe von Besonderheiten, um den Bedürfnissen der Nutzer bei der Suche nach Musikinhalten entgegenzukommen. So lassen sich etwa Songtitel oder auch Alben nach Relevanz oder Veröffentlichungsdatum sortieren. Bei der Suche nach Interpreten erhält man eine Auflistung der Alben, worüber wiederum bequem auf die einzelnen Titel gewechselt werden kann. Alben und Songs können dann bei verlinkten Musikangeboten gekauft werden, während zu den Titeln auf Webseiten mit Songtexten verwiesen wird.

Nachtrag vom 15. Dezember 2005 um 15:48 Uhr:
Wie Google mittlerweile erklärt hat, kennt die Musiksuche vor allem Künstler aus den USA und einige international bekannte Musiker. In der Zukunft will Google den Datenbestand aber erweitern.


angelika dähne 22. Apr 2007

Ich suche den Song und Interpreten aus den Film " Lost and Delirious " Der Song läuft in...

BesserFinder 31. Jan 2007

google darf ja als US Unternehmen nicht so richtig, wie sie könnten. Kennt eigentlich...

Steffi J. 24. Dez 2006

Liebe Judith - ich habe da eine Idee für Dich, auch wenn ich das Stück nicht kenne...

b2uetooth 13. Aug 2006

Hey, Ich wollte mal nett sein... Das erste mal das ich in irgendnem Forum helfe. So hier...

Judith 08. Aug 2006

Hallo! Ich suche aus dem Film "Liebe hat zwei Gesichter" ein klassisches Stück, es ist...

Kommentieren


Baumschlange / 15. Dez 2005

Und noch eine Spezialsuche



Anzeige

  1. Field Service Engineer (m/w) für 3D-Drucker
    3D Systems GmbH, Raum Frankfurt, Hamburg, Berlin und deutschlandweit (Home-Office)
  2. IT-Systemkaufmann (m/w) Schwerpunkt Datenaustausch SAP-RE / NON-SAP
    BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München
  3. Python Developer (m/w)
    Mackevision Medien Design GmbH, Stuttgart
  4. Resident Engineer (m/w) - VW Group
    Harman Becker Automotive Systems GmbH, Hildesheim

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Dell 24-Zoll-Ultra-HD-Monitor
    ab 378,99€
  2. GeForce GTX 960
    ab 199,90€ bei Alternate lieferbar
  3. PCGH-Professional-PC GTX970-Edition
    (Core i7-4790K + Geforce GTX 970)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Heart of Thorn

    Neue Klasse für Guild Wars 2

  2. Browsersicherheit

    Google spielt Webview-Sicherheitslücke herunter

  3. Puzzle Cluster

    Computer aus ausgemusterten Smartphone-Teilen

  4. IMHO

    Zertifizierungen sind der falsche Weg

  5. Firmware

    Sigma-Objektiv produziert Wackelbilder statt scharfer Fotos

  6. Hutchison Whampoa

    Telefónica verkauft O2 nach Hongkong

  7. Maxwell-Grafikkarte

    Die Geforce GTX 970 hat ein kurioses Videospeicher-Problem

  8. Patentanmeldung

    Apples Smart Cover soll wirklich schlau werden

  9. OS X

    Apple will Thunderstrike-Exploits mit Patch verhindern

  10. Soziales Netzwerk

    Justizministerium kritisiert Facebooks neue AGB



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Neues Betriebssystem: Microsoft nennt viele neue Details zu Windows 10
Neues Betriebssystem
Microsoft nennt viele neue Details zu Windows 10
  1. Microsoft Nicht alle Windows-Phone-Smartphones erhalten Windows 10
  2. Surface Hub Microsoft zeigt Konferenzsystem mit Digitizer und Windows 10
  3. Hololens mit Windows Holodeck-Zeitalter mit einer autarken Datenbrille

IMHO: Sichert Firmware endlich nachprüfbar ab!
IMHO
Sichert Firmware endlich nachprüfbar ab!
  1. Zu viele Krisen Unions-Obmann im NSA-Ausschuss hört auf
  2. Snowden-Unterlagen NSA entwickelt Bios-Trojaner und Netzwerk-Killswitch
  3. Exdatenschützer Schaar Telekom könnte sich strafbar gemacht haben

Asus Eeebook X205TA im Test: Die gelungene Rückkehr des Netbooks
Asus Eeebook X205TA im Test
Die gelungene Rückkehr des Netbooks

    •  / 
    Zum Artikel