Anzeige

Schweiz stellt Server auf Linux um

Über 3.000 Server laufen künftig mit Suse Linux

Die Schweiz stellt über 3.000 Server im öffentlichen Sektor auf Linux um. Linux wird in der Schweiz damit erstmals auf Bundesebene eingeführt, die Server werden mit Suse Linux laufen.

Linux wurde bereits stufenweise in Regierungseinrichtungen der Schweiz eingeführt, die nun anstehende Umstellung ist jedoch die erste Linux-Einführung, die tatsächlich auf Bundesebene vorgenommen wird und die komplette Regierung betrifft, erklärt Novell.

Das Unternehmen setzte sich in einer öffentlichen Ausschreibung durch und wird nun die Umstellung der über 3.000 Server übernehmen. Durch den Umstieg auf Linux möchte das Land die Effizienz der IT steigern und gleichzeitig die Kosten senken. Nähere Angaben dazu, welche Dienste künftig über die Linux-Server abgewickelt werden, wurden jedoch nicht gemacht.

Anzeige

eye home zur Startseite
burger 30. Dez 2005

ach, du hast den Windowsquellcode? ist ja hochinteressant... Kein vernünftiger Mensch...

burger 30. Dez 2005

nichts gegen die guten Dos-Bankomaten. Die sind unschlagbar schnell. Die neuen sind...

Tobbi 17. Dez 2005

Linux-Auftrag der Schweizer Bundesbehörden geschrumpft Der Linux-Auftrag der...

KnatterOma 15. Dez 2005

Nein, dafür müsste ich mir ersteinmal die benutzten mathematischen Grundlagen anschauen...

Michael - alt 15. Dez 2005

Wie wahr!


Blattkritik.ch / 17. Dez 2005

Suse: Mehr Ente denn Pinguin



Anzeige

Stellenmarkt
  1. HALLHUBER GmbH, München
  2. über 3C - Career Consulting Company GmbH, Stuttgart
  3. BavariaDirekt, München
  4. Cochlear Deutschland GmbH & Co. KG, Hannover


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 444,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Layer-2-Bitstrom

    Bundesagentur fordert 100-MBit/s-Zugang für 19 Euro

  2. Thomson Reuters

    Terrordatenbank World-Check im Netz zu finden

  3. Linux-Distribution

    Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung

  4. Anrufweiterschaltung

    Bundesnetzagentur schaltet falsche Ortsnetznummern ab

  5. Radeon RX 480 im Test

    Eine bessere Grafikkarte gibt es für den Preis nicht

  6. Overwatch

    Ranglistenspiele mit kleinen Hindernissen

  7. Fraunhofer SIT

    Volksverschlüsselung startet ohne Quellcode

  8. Axon 7 im Hands on

    Oneplus bekommt starke Konkurrenz

  9. Brexit

    Vodafone prüft Umzug des Konzernsitzes aus UK

  10. Patent

    Apple will Konzertaufnahmen verhindern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

Prozessor: Den einen Core M gibt es nicht
Prozessor
Den einen Core M gibt es nicht
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten

  1. Und DRM Maßnahmen für Screenshots?

    Pjörn | 21:56

  2. Re: EU Austritt aber im EWR bleiben?

    Moe479 | 21:56

  3. Re: Konkretes Druckverfahren? "Geht da lieber...

    Snoozel | 21:55

  4. Re: Fehler im Artikel: S/MIME wird unterstützt

    zu Gast | 21:53

  5. Re: Vorsicht!

    Pjörn | 21:53


  1. 18:14

  2. 18:02

  3. 16:05

  4. 15:12

  5. 15:00

  6. 14:45

  7. 14:18

  8. 12:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel