Abo
  • Services:
Anzeige

Kings-Quest-Fanprojekt KQIX gerettet - Einigung mit VU Games

Private Entwickler erhalten "Fan-Lizenz" von VU Games

VU Games und das private Entwicklerteam Phoenix Online Studios haben sich geeinigt: Das ambitionierte Fan-Projekt "KQIX: Every Cloak has a Silver Lining" darf vollendet werden. Allerdings müssen die Fans den Namen ihres indirekten, nicht kommerziellen Kings-Quest-8-Nachfolgers ändern.

Aus Kings Quest IX (KQIX) wird 'The Silver Lining'
Aus Kings Quest IX (KQIX) wird 'The Silver Lining'
VU Games hatte das KQIX-Team erst aufgefordert, das Projekt unverzüglich einzustellen, ohne Angabe von genauen Gründen. Schließlich versuchten die Entwickler, mit dem Publisher in Verbindung zu treten - auch Fans baten um Unterstützung für das Projekt und zeigten sich enttäuscht von VU Games. Nachdem es erst so aussah, als ob es keine Hoffnung für KQIX gebe, vermeldeten Phoenix Online Studios nun, am 29. November 2005 eine Fan-Lizenz von VU Games bewilligt bekommen zu haben.

Anzeige

Allerdings musste KQIX im Rahmen der Vereinbarung umbenannt werden, so wird das Adventure nun statt "King's Quest IX: Every Cloak Has A Silver Lining" unter dem neuen Namen "The Silver Lining" geführt. Die teils aus Sierras Kings-Quest-Serie entliehenen Charaktere und die an Kings Quest angelehnte Story des Spiels scheinen jedoch nicht verändert werden zu müssen. The Silver Lining wird in drei Episoden erscheinen, die jeweils kostenlos sein werden.

Die Entwickler danken in einer Mitteilung neben VU Games auch den tausenden von Fans für ihre Unterstützung - insbesondere Matt Compton und Cat Tyson, die kurzerhand mit SaveKQIX.org eine Rettet-KQIX-Website aus der Taufe hoben.

Auf Grund der für drei Monate eingestellten Entwicklung wird die erste Silver-Lining-Episode "Shadows" nun erst im Laufe des Jahres 2006 erscheinen. Eigentlich sollte Shadows schon Ende 2005 erscheinen, so dass die Klärung der Angelegenheit Adventure-Fans um ein Weihnachtsgeschenk gebracht hat.


eye home zur Startseite
Inu 20. Dez 2005

Oder Syberia 1&2... TMOS muss ich mir noch antun :)

Zak 19. Dez 2005

Also am besten ist die Kombination aus 2D und 3D für diese alten (meist linearen) Point...

Gast 19. Dez 2005

Der einzige Troll hier bist du! Kommentare bzw. eigene Meinung ungleich Meckern! Aber was...

Inu 16. Dez 2005

Naja. Seht es mal von der Seite: Die Leute die sowas programmieren/Designen/Entwickeln...

timmää 15. Dez 2005

Plonk? Ebenfalls, siehe: "Es ist aber nunmal so, wie eliot sagt; Adventures gehören in...


barracuda digitale agentur / 14. Dez 2005



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KNV Logistik GmbH, Erfurt
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, Tappenbeck
  4. Süwag Energie AG, Frankfurt am Main


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i5-6600 + Geforce GTX 1070)
  2. 349€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Alternatives Android

    Cyanogen soll zahlreiche Mitarbeiter entlassen

  2. Update

    Onedrive erstellt automatisierte Alben und erkennt Pokémon

  3. Die Woche im Video

    Ausgesperrt, ausprobiert, ausgetüftelt

  4. 100 MBit/s

    Zusagen der Bundesnetzagentur drücken Preis für Vectoring

  5. Insolvenz

    Unister Holding mit 39 Millionen Euro verschuldet

  6. Radeons RX 480

    Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter

  7. Koelnmesse

    Tagestickets für Gamescom ausverkauft

  8. Kluge Uhren

    Weltweiter Smartwatch-Markt bricht um ein Drittel ein

  9. Linux

    Nvidia ist bereit für einheitliche Wayland-Unterstützung

  10. Copyright

    Klage gegen US-Marine wegen 558.466-mal Softwarepiraterie



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Digitalisierung: Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
Digitalisierung
Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
  1. Smart City Der Bürger gestaltet mit
  2. Internetwirtschaft Das ist so was von 2006
  3. Das Internet der Menschen "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"

Edward Snowden: Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
Edward Snowden
Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
  1. Qualcomm-Chips Android-Geräteverschlüsselung ist angreifbar
  2. Apple Nächstes iPhone soll keine Klinkenbuchse haben
  3. Smarte Hülle Android unter dem iPhone

Nuki Smart Lock im Test: Ausgesperrt statt aufgesperrt
Nuki Smart Lock im Test
Ausgesperrt statt aufgesperrt

  1. Re: Maxdome

    nmSteven | 14:54

  2. Re: Einnahmequellen?

    Ebola | 14:53

  3. Re: Das ist schlicht falsch

    Moe479 | 14:52

  4. Ab der kommerziellen Firma..

    SchmuseTigger | 14:51

  5. akute Zahlungsunfähigkeit

    mal_so | 14:44


  1. 14:19

  2. 13:08

  3. 09:01

  4. 18:26

  5. 18:00

  6. 17:00

  7. 16:29

  8. 16:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel