Tastatur-Bruchstück für Spieler von Saitek

Pro Gamer Command Unit konzentriert sich auf das Wesentliche

Die Pro Gamer Command Unit von Saitek ist ein neues Eingabegerät vornehmlich für Spieler: Als Ersatz für die Tastatur gedacht stellt sie so etwas wie ein Minimal-Tastenfeld samt einigen Zusatz-Controllern dar und soll dank Programmierbarkeit auch komplexe Steuerbefehle mit einfachen Tastendrückern ermöglichen.

Anzeige

Pro Gamer Command Unit
Pro Gamer Command Unit
Den Wettbewerbsvorteil soll die Pro Gamer Command Unit nicht nur durch kombiniert frei programmierbare Tasten, sondern auch auf Grund ihrer Ergonomie mit sich bringen, verspricht der Hersteller. Die Ausfahrlänge der Daumenauflage ist justierbar, die nach vorne und nach hinten sowie nach oben und unten bewegt werden kann.

Die Tasten können dabei auch Makros auslösen, die man mit der mitgelieferten Software zusammenstellen kann und die bis zu 144 programmierbare Befehle enthalten dürfen. Die Tasten sind zudem durchscheinend und können so auch in schlechten Lichtverhältnissen abgelesen werden, so der Hersteller.

Pro Gamer Command Unit
Pro Gamer Command Unit
Für den Gelegenheitsspieler sind auch schon vorab eingerichtete Tastenbelegungen für First-Person-Shooter- und Echtzeitstrategiespiele vorhanden. Das Tastenfeld bietet eine dreifarbige Hintergrundbeleuchtung und zeigt damit den Tastenbelegungsmodus an.

Das Gerät bietet insgesamt 21 Tasten inklusive Leertaste sowie Funktionstasten und eine Umschaltfunktion für die eingespeicherten Tastaturbelegungssets und einen 4fachen Hat-Switch, den man beispielsweise zum Menüblättern, Scrollen durch Karten oder das Inventar nutzen kann.

Die Pro Gamer Command Unit von Saitek soll ab sofort für 39,99 Euro erhältlich sein.


KINGofALL 01. Mai 2006

Erhältlich in medi max und den gibts so um die 120 mal in deutschland

hardwareproll 06. Jan 2006

und wie melden?

ND 06. Jan 2006

Guten Tag, Ich Suche die Pro gamer command unit. Sollte jemand in der Umgebung von...

Spirgatis 28. Dez 2005

Ist nicht von Nostromo, sondern von Belkin... heisst nur "Nostromo Speedpad N52" bzw...

Spirgatis 28. Dez 2005

Ich nutze seit Jahren das Belkin Nostromo Speedpad N50 (neu N52) und bin höchst zufrieden...

Kommentieren




Anzeige

  1. Oracle DBAs mit Fokus auf Golden Gate (m/w)
    Reply GmbH & Co. KG, München
  2. Enterprise Architekt IT (m/w)
    Daimler AG, Sindelfingen
  3. Mitarbeiter/-in für Kundendatenmanagement in der Abteilung Marketing Kommunikation
    Daimler AG, Berlin
  4. Systemarchitekt CarSharing Fahrzeugbackend und -prozesse (m/w)
    Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. iFixit

    Amazon Fire Phone ist nur schlecht zu reparieren

  2. Entwicklerstudio

    Crytek räumt finanzielle Probleme ein

  3. M-net

    Über 390 Kilometer Glasfaserkabel verlegt

  4. Bioelektronik

    Pilze sind die besten Zellschnittstellen

  5. Deanonymisierung

    Russland bietet 83.000 Euro für Enttarnung von Tor-Nutzern

  6. MyGlass

    Google-Glass-App offiziell in Deutschland verfügbar

  7. Google

    Youtube und der falsche Zeitstempel

  8. Western Digital

    Erste günstige 6-TByte-Festplatten sind verfügbar

  9. Projekt Baseline

    Google misst den menschlichen Körper aus

  10. IMHO

    Share Economy regulieren, nicht verbieten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Programmcode: Ist das Kunst?
Programmcode
Ist das Kunst?
  1. Google-Suchergebnisse EU-Datenschützer verlangen weltweite Löschung
  2. Google Apps for Business Sprint steigt bei Googles App-Programm ein
  3. Suchmaschinen Deutsche IT-Branche hofft auf Ende von Googles Vorherrschaft

Android L im Test: Google verflacht Android
Android L im Test
Google verflacht Android
  1. Android L Keine Updates für Entwicklervorschau geplant
  2. Inoffizieller Port Android L ist für das Nexus 4 verfügbar
  3. Android L Cyanogenmod entwickelt nicht anhand der Entwicklervorschau

Nokia Lumia 930 im Test: Das Beste zum Schluss
Nokia Lumia 930 im Test
Das Beste zum Schluss
  1. Lumia 930 Nokias Windows-Phone-Referenz ab kommender Woche erhältlich
  2. Nokia Lumia 930 Windows-Phone-Referenzklasse kommt im Juli
  3. Smartphone Das schnellere 64-Bit-Déjà-vu

    •  / 
    Zum Artikel