Neue Version von SELFHTML erschienen

SELFHTML-Redaktion ruft zu Feedback zur Planung der kommenden Version 9.0 auf

Die Dokumentation SELFHTML wurde nun in der Version 8.1.1 veröffentlicht. Große Neuerungen gibt es nicht, aber auch die im Vergleich zur Vorgängerversion vorgenommenen Fehlerkorrekturen, Ergänzungen und Aktualisierungen dürften einen Download wert sein. Natürlich ist das Werk auch in einer Onlinefassung wie gehabt einsehbar.

Anzeige

SELFHTML ist eine traditionsreiche Dokumentation, die - einmal mit HTML angefangen - seit langem auch Informationen zu CSS, JavaScript, XML sowie zu Themen rund um die Webgestaltung bietet.

Gleichzeitig mit der Veröffentlichung der 8.1.1 startet die Redaktion ein Weblog, um die Meinungen und Diskussionen einzufangen, die sich um die zukünftige Entwicklung von SELFHTML 9.0 drehen.

"Das Weblog bietet uns den Vorteil, dieses besondere Thema außerhalb unseres Fachforums diskutieren zu können", sagte Mathias Schäfer, der Initiator des Weblogs. "Die Themen sind im Weblog länger verfügbar, die Diskussion ist anders strukturiert und alle Texte sind per RSS verfügbar. Wir erwarten daher eine intensivere und tiefere Diskussion einzelner Themen und die Teilnahme interessierter Fachleute und Aktivisten. Durch das Weblog ergibt sich außerdem ein ganz anderer Verbreitungsweg in der 'Blogosphäre'", so Schäfer.


san 25. Nov 2005

Punkt 1: Schliesse mich dem Lob für Herrn Münz an ;) Punkt 2: Schaut euch mal diesen...

Das Dope nochmal 24. Nov 2005

Die Applikation selbst kann man mit nem reinen Notepad zusammentickern. Klar, Syntax...

fuzzy 24. Nov 2005

Syntax Highlighting is auch ganz nett *g*

NN 24. Nov 2005

Also nur das Design finde ich ist mit reinem HTML irgendwie besser machbar als mit den...

blablub 24. Nov 2005

Webdesign != Webapplikation Eine Webaplikation (Forum, Gästebuch, ...) ist z.B. in PHP...

Kommentieren


Dimension 2k / 24. Nov 2005

SelfHTML Update & Blog

ViShap's World / 24. Nov 2005

SelfHTML 8.1.1 erschienen

Webmasterfind Blog / 24. Nov 2005

Update Selfhtml 8.1.1

 / 24. Nov 2005

WebLog von Gert Rompel / 24. Nov 2005

SELFHTML 8.1.1 erschienen



Anzeige

  1. Inhouse Sharepoint Consultant (m/w)
    ElringKlinger AG, Dettingen an der Erms
  2. Business Process Manager (m/w)
    SCHOTT AG, Mainz
  3. Softwareentwickler/in Backend für Connected Driving
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Informatiker/-in in "Connected Car" Entwicklung im Team Vehicle Homepage / Vehicle Backend
    Daimler AG, Sindelfingen

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TIPP: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Interstellar, Grand Budapest Hotel, Teenage Mutant Ninja Turtles, Django Unchained, Edge of...
  2. VORBESTELLBAR: The Walking Dead - Die komplette fünfte Staffel - uncut / mit 3er Postcard Edition (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [
    34,99€
  3. TIPP: Fast & Furious 7 - Extended Version (inkl. Digital Ultraviolet) [Blu-ray]
    14,99€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. IMHO

    Roboter plündern nicht

  2. Office Malware

    AGB gegen Spammer

  3. Magenta Mobil Start

    Deutsche Telekom startet mit speziellem Kindertarif

  4. Acer Revo Build ausprobiert

    Ein Mini-PC wie ein Duplo-Turm

  5. ZTE Nubia Z9 im Hands on

    Das Smartphone mit dem Rubbelrand

  6. 100 MBit/s

    Telekom bietet ihren Hybridkunden höhere Datenraten

  7. Mobile Computing

    Apple stellt Patentantrag für Macbook-Brennstoffzelle

  8. Razer Diamondback

    Maus-Klassiker kehrt mit 16.000-dpi-Sensor zurück

  9. Mobilfunk

    Deutsche Telekom wertet Datentarife auf

  10. Medion Akoya S3401 ausprobiert

    Inspiriert vom Macbook



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Windows 95 im Test: Endlich lange Dateinamen!
Windows 95 im Test
Endlich lange Dateinamen!
  1. Tool Microsoft Snip erzeugt Screenshots mit Animationen und Sprachmemos
  2. 20 Jahre im Einsatz Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
  3. Vor dem Start von Windows 10 Steigender Marktanteil für Windows 7

Windows 10 IoT ausprobiert: Finales Windows auf dem Raspberry Pi 2
Windows 10 IoT ausprobiert
Finales Windows auf dem Raspberry Pi 2
  1. Orange Pi PC Bastelrechner für 15 US-Dollar
  2. Odroid C1+ Ausnahmsweise teurer, dafür praktischer und mit mehr Sound
  3. PiUSV+ angetestet Überarbeitete USV für das Raspberry Pi

Rare Replay im Test: Banjo, Conker und mehr im Paket
Rare Replay im Test
Banjo, Conker und mehr im Paket
  1. Elite Bundle Xbox One startet ein bisschen schneller
  2. Microsoft Warum Quantum Break nicht für Windows erscheint
  3. Xbox One DVR-Funktion erscheint vorerst nicht in Deutschland

  1. Re: Das war die beste Maus die ich jemals hatte

    x2k | 12:25

  2. Re: Einfach dumm

    wasabi | 12:25

  3. Re: Traurige Entwicklung

    aLpenbog | 12:25

  4. In wie weit das schief gehen kann...

    Lala Satalin... | 12:24

  5. Re: Bitte nicht noch ein Versuch

    Endwickler | 12:22


  1. 12:12

  2. 12:10

  3. 12:01

  4. 11:49

  5. 10:54

  6. 10:24

  7. 10:17

  8. 10:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel