Legobaustein-Festplatten zum Stapeln

LaCie stellt die "Brick"-Festplatte vor

Der Festplatten-Spezialist LaCie hat eine Serie von externen Laufwerken vorgestellt, die stapelbar sind. Dies für sich genommen wäre nichts Besonderes, wenn die Gehäuse nicht im knallbunten Lego-Design daherkämen. Da das Ganze aber nicht vom dänischen Spielwarenhersteller abgesegnet ist, sind die charakteristischen Noppen doch etwas anders gehalten und rasten leider auch nicht ineinander ein, sondern sind nur Standfüße.

Anzeige

Die von LaCie "Brick"-Laufwerke genannten Speichermedien sind in Weiß, Rot und Blau und in zwei Serien erhältlich: in der LaCie Brick Desktop Edition (3,5-Zoll-Festplatten und Kapazitäten von 160 bis 500 GByte) und der Mobile Edition (2,5-Zoll-Festplatten mit Kapazitäten zwischen 40 und 120 GByte).

LaCie-Brick-Festplatte
LaCie-Brick-Festplatte

Die LaCie-Bricks verfügen allesamt über eine USB-2.0-Schnittstelle. Die LaCie-Bricks der Mobile Edition werden über den Bus mit Strom versorgt. Sie sind in zwei Varianten verfügbar: ein Modell nur mit USB 2.0 und ein Modell, das zudem noch eine Firewire400-Schnittstelle bietet. Zur LaCie Brick Desktop Edition mit 300 und 500 GByte gehört ein thermogeregelter Lüfter.

Die LaCie-Brick-Festplatten sollen ab Dezember 2005 erhältlich sein. In den USA kosten die 2,5-Zoll-Geräte (40 bis 120 GByte) zwischen 119,- und 329,- US-Dollar, während die 3,5-Zoll-Platten mit 160 bis 500 GByte bei den Preisen zwischen 119,- und 399,- US-Dollar liegen.


Yorick 27. Nov 2005

Mach ein paar bunte Pokemon-Aufkleber drauf, als Casemodding. Dann gehts ;)

Blablub 27. Nov 2005

Das Design ist doch absolut zweitrangig. Tatsache ist das die LaCie Festplatten...

Zur... 25. Nov 2005

Die HDs im FA Porsche-Design waren ein Ausrutscher.

Fragrüdiger 24. Nov 2005

Bei der größe der "Klötzchen" hätte man den Turm dann sogar fast in Originalgröße :)

frink 23. Nov 2005

Müsste man mal wieder ausleihen :)

Kommentieren




Anzeige

  1. Manager (m/w) Wechselprozesse in SAP IS-U
    über InterSearch Personalberatung GmbH & Co. KG, Norddeutschland
  2. IT-Spezialist (m/w) für Anwendungsentwicklung
    Versicherungskammer Bayern, München
  3. Senior System Architect (m/w)
    PAYBACK GmbH, Munich
  4. Netzwerk Administrator (m/w)
    Loyalty Partner Solutions GmbH, keine Angabe

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Verband

    "Uber-Verbot ruiniert Ruf der Startup-Stadt Berlin"

  2. Kabel Deutschland

    2.000 Haushalte zwei Tage von Kabelschaden betroffen

  3. Cridex-Trojaner

    Hamburger Senat bestätigt großen Schaden durch Malware

  4. Ubuntu 14.04 LTS im Test

    Canonical in der Konvergenz-Falle

  5. Überwachung

    Snowden befragt Putin in Fernsehinterview

  6. Bleichenbacher-Angriff

    TLS-Probleme in Java

  7. Cyanogenmod-Smartphone

    Oneplus One kann nur auf Einladung bestellt werden

  8. Heartbleed-Bug

    Strato und BSI warnen Nutzer

  9. Gameface Labs Mark IV

    Virtuelle, drahtlose Android-Realität mit 1440p

  10. Verbraucherwarnung

    Nokia ruft Netzteile des Lumia 2520 zurück



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Test Fifa Fußball-WM Brasilien 2014: Unkomplizierter Kick ins WM-Finale
Test Fifa Fußball-WM Brasilien 2014
Unkomplizierter Kick ins WM-Finale

Am 8. Juni 2014 bezieht die deutsche Nationalmannschaft ihr Trainingslager "Campo Bahia" in Brasilien, um einen Anlauf auf den Gewinn des WM-Pokals zu nehmen. Wer sichergehen will, dass es diesmal mit dem Titel klappt, kann zu Fifa Fußball-WM Brasilien 2014 greifen.

  1. Fifa WM 2014 Brasilien angespielt Mit Schweini & Co. nach Südamerika
  2. EA Sports Fifa kickt in Brasilien 2014

OpenSSL: Wichtige Fragen und Antworten zu Heartbleed
OpenSSL
Wichtige Fragen und Antworten zu Heartbleed

Der Heartbleed-Bug in OpenSSL dürfte wohl als eine der gravierendsten Sicherheitslücken aller Zeiten in die Geschichte eingehen. Wir haben die wichtigsten Infos zusammengefasst.

  1. OpenSSL OpenBSD mistet Code aus
  2. OpenSSL-Lücke Programmierer bezeichnet Heartbleed als Versehen
  3. OpenSSL-Bug Spuren von Heartbleed schon im November 2013

A Maze 2014: Tanzen mit der Perfect Woman
A Maze 2014
Tanzen mit der Perfect Woman

Viele Spiele auf dem Indiegames-Festival A Maze 2014 wirkten auf den ersten Blick abwegig. Doch die kuriosen Konzepte ergeben Sinn. Denn hinter Storydruckern, Schlafsäcken und virtuellen Fingerfallen versteckten sich erstaunlich plausible Spielideen.

  1. Festival A Maze Ist das noch Indie?
  2. Test Cut The Rope 2 für Android Grün, knuddlig und hungrig nach Geld
  3. Indie-Game NaissanceE Wenn der Ton das Spiel macht

    •  / 
    Zum Artikel