Abo
  • Services:
Anzeige

Xbox 360 - Microsofts neue Konsole im Test

Lauter Kampf ums Wohnzimmer

Mit der Xbox 360 geht Microsoft den ersten Schritt in die Next-Generation der Videospielkonsolen und läutet damit die Ära des "HD-Gaming" ein. Wir haben uns das neue Gerät angeschaut und berichten von unseren Eindrücken in puncto Funktionalität und Performance.

Xbox 360
Xbox 360
Wenn die durchaus schicke Konsole angeschlossen ist, überrascht sie mit einem recht flotten Boot-Vorgang, bleibt verhältnismäßig leise und präsentiert auf dem Bildschirm eine Bedienoberfläche mit vier farbigen Menüfenstern: Grün steht für Spiele, Orange für Xbox Live, Blau für Medien und Lila für das System. Über den Analogstick des Wireless-Controllers blättert man wie in einem Buch zwischen diesen Fenstern hin und her. Damit wirkt die Konsole durchaus familienfreundlich, um nicht zu sagen auch elterntauglich. Um etwa dafür zu sorgen, dass der Nachwuchs beispielsweise nur Titel mit der USK-Kennzeichnung "Geeignet ab 12 Jahren" spielt, gibt man dies an und setzt danach einen vierstelligen Code in den Systemeinstellungen.

Xbox 360 mit Kameo
Xbox 360 mit Kameo
Das Herz der Konsole stellt eine PowerPC-basierte CPU mit drei Kernen dar, allesamt sind mit 3,2 GHz getaktet. Jeder einzelne der drei symmetrischen Prozessorkerne kann zwei Threads in Hardware ausführen und verfügt über eine eigene VMX/AltiVec-Einheit. Pro Hardware-Thread sollen 128 VMX-128-Register genutzt werden können. Der von IBM für Microsoft entwickelte Prozessor verfügt über 1 MByte Level-2-Cache, als Arbeitsspeicher stehen 512 MByte schnelles GDDR3-RAM (700 MHz) zur Verfügung.

Anzeige

Auf den Hauptspeicher greift auch der mit 500 MHz getaktete Grafikchip von ATI zurück, in den aber zusätzlich 10 MByte Grafikspeicher integriert (Embedded DRAM) sind. Zum Vergleich: Die Speicherbandbreite des GDDR-RAM liegt bei 22,4 GByte/s, während das EDRAM des Grafikchips beeindruckende 256 GByte/s schafft. Der Systembus der Konsole soll 21,6 GByte Daten/s bewältigen können.

Xbox 360 - Microsofts neue Konsole im Test 

eye home zur Startseite
Forumcrasher 11. Mai 2009

PS3=future

Forumcrasher 11. Mai 2009

360=SCHEIßE wii=in Ordnung PS3=genial 360=nochma scheiße

-Boesmeier- 14. Aug 2008

Jahre später nachtreten macht Spaß gelle? :D

-Boesmeier- 14. Aug 2008

Meinst du jetzt Schulzeit oder Schnullzeit? :D

Hurrenkiller 27. Apr 2008

Echt die 360 ist die konsole dises jahr und die weiteren jahre sie ist die meist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  2. Deutscher Alpenverein e. V., München
  3. T-Systems International GmbH, München
  4. atg Luther & Maelzer GmbH, Wertheim Raum Würzburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 134,99€
  2. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 02.08.
  3. 49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Spionage im Wahlkampf

    Russland soll hinter neuem Hack von US-Demokraten stecken

  2. Comodo

    Zertifikatsausstellung mit HTML-Injection ausgetrickst

  3. Autonomes Fahren

    Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen

  4. Panne behoben

    Paypal-Lastschrifteinzug funktioniert wieder

  5. Ecix

    Australier übernehmen zweitgrößten deutschen Internetknoten

  6. Die Woche im Video

    Ab in den Urlaub!

  7. Ausfall

    Störung im Netz von Netcologne

  8. Cinema 3D

    Das MIT arbeitet an 3D-Kino ohne Brille

  9. AVM

    Hersteller für volle Routerfreiheit bei Glasfaser und Kabel

  10. Hearthstone

    Blizzard feiert eine Nacht in Karazhan



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Verbindungsturbo: Wie Googles Rack TCP deutlich schneller machen soll
Verbindungsturbo
Wie Googles Rack TCP deutlich schneller machen soll
  1. Black Hat 2016 Neuer Angriff schafft Zugriff auf Klartext-URLs trotz HTTPS
  2. Anniversary Update Wie Microsoft seinen Edge-Browser effizienter macht
  3. Patchday Microsoft behebt Sicherheitslücke aus Windows-95-Zeiten

Headlander im Kurztest: Galaktisches Abenteuer mit Köpfchen
Headlander im Kurztest
Galaktisches Abenteuer mit Köpfchen
  1. Hello Games No Man's Sky braucht kein Plus und keine Superformel
  2. Hello Games No Man's Sky droht Rechtsstreit um "Superformel"
  3. Necropolis im Kurztest Wo zum Teufel geht es weiter?

Elementary OS Loki im Test: Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
Elementary OS Loki im Test
Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
  1. Linux-Distribution Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung
  2. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!
  3. Aquaris M10 Ubuntu Edition im Test Ubuntu versaut noch jedes Tablet

  1. Egal - mit cygwin sucht man effektiv und sicher

    JohnDoe1984 | 05:22

  2. Snowden hat beim konkreten Fall recht.

    Pjörn | 04:43

  3. Re: Verstehe nur Bahnhof

    beaglow | 04:04

  4. Re: Wahnsinn...

    tingelchen | 03:53

  5. Re: Sind die Nutzer alle zu Blöd den "Downloads...

    KrasnodarLevita... | 02:29


  1. 14:22

  2. 13:36

  3. 13:24

  4. 13:13

  5. 12:38

  6. 09:01

  7. 18:21

  8. 18:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel