Borland Developer Studio vorerst ohne C++

Offener Brief an die Entwicklergemeinde

Borlands David Intersimone, Vice President Developer Relations, hat in einem offenen Brief bekannt gegeben, dass das Borland Developer Studio vorerst ohne den C++Builder ausgeliefert wird. Bis Ende Dezember soll es aber ein Update geben, das für Developer-Studio-Käufer kostenlos sein wird.

Anzeige

Intersimone richtet sich mit seinem offenen Brief an die C++-Entwicklergemeinde, die sich ein Update des Borland C++Builders 6 gewünscht hatte. Anders als angekündigt soll das Borland Developer Studio nun aber vorerst ohne C/C++-Komponente ausgeliefert werden.

Die Entwicklungsumgebung sowie die Komponenten Delphi für Windows, Delphi für .Net und C# seien fertig, so Intersimone weiter. Der C/C++-Teil brauche jedoch noch etwas Arbeit, wobei dies nicht als Kritik an Borlands Entwicklern zu verstehen sei. Es sei wesentlich mehr Arbeit, den C++Builder 6 für das neue Developer Studio umzusetzen als beispielsweise bei Delphi 2005. Damit die Delphi-Community aber nicht länger warten muss, wird das Developer Studio pünktlich, das heißt Anfang Dezember 2005, erscheinen.

Für C/C++-Entwickler soll dann schon ein Technology Preview beiliegen, damit diese sich bereits ein Bild vom Produkt machen können. Zum produktiven Einsatz sei dieses aber noch nicht geeignet, schreibt Intersimone. Für Ende Dezember ist jedoch die Freigabe eines, für Käufer kostenlosen Updates geplant, das die C++-Komponente dann auf die fertige Version aktualisiert.


Marvin 24. Nov 2005

Yo da stimm ich dir vollkommen zu! Nur von C# und Java Ahnung zu haben ist zu wenig. Man...

Kael 24. Nov 2005

In diesem Unterabschnitt geht es darum, daß die Anforderung C# und Java zu können...

Marvin 24. Nov 2005

Wer sagt denn dass die Leute die ich kenne kein C++ können?! Die Leute die ich kenne...

Peter B. 23. Nov 2005

Und wenn Du nur mit C++ was "ordentliches" hinbekommst, ist zweifelsfrei bewiesen, da...

Kael 23. Nov 2005

Und ich kenne viele Journalisten, die ohne Word Spellchecker keinen ordentlichen Satz...

Kommentieren



Anzeige

  1. Technischer Leiter (m/w)
    wenglor sensoric gmbh, Tettnang
  2. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik
    Universität Passau, Passau
  3. JAVA Softwareentwickler (m/w)
    MPDV Mikrolab GmbH, Heimsheim
  4. IT-Techniker (m/w)
    Dänisches Bettenlager GmbH & Co. KG, Handewitt (bei Flensburg)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Air Food One

    Post liefert online bestelltes Lufthansa-Essen nach Hause

  2. Threshold

    Microsoft China scherzt über Startmenü in Windows 9

  3. Lieferdrohnen

    Nasa entwickelt Leitsystem für Flugroboter

  4. Radeon R9 285

    Die schnellste Grafikkarte mit nur zwei 6-Pol-Anschlüssen

  5. Bitcoin

    Charles Shrem will sich schuldig bekennen

  6. Mozilla

    Firefox 32 verbessert Werkzeuge und Leistung

  7. Shiro Games

    Evoland 2 soll Hommage an Rollenspiel-Genre werden

  8. Gegen Vectoring

    Tele Columbus erhöht auf 150 MBit/s

  9. Libdrm

    Mesa bekommt erste Android-Unterstützung

  10. Die Sims 4

    Erster Patch macht Zäune zu Zäunen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Infamous First Light: Neonbunter Actionspaß
Test Infamous First Light
Neonbunter Actionspaß
  1. Infamous Erweiterung First Light leuchtet Ende August 2014

Test Bioshock für iOS: Unterwasserstadt für die Hosentasche
Test Bioshock für iOS
Unterwasserstadt für die Hosentasche
  1. Unter Wasser Bioshock auf iOS-Geräten

Überschall-U-Boot: Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten
Überschall-U-Boot
Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten

    •  / 
    Zum Artikel