Abo
  • Services:
Anzeige

Texas und EFF verklagen Sony BMG (Update)

Versteckte Technik macht PCs anfällig für Viren

Der texanische General-Staatsanwalt Greg Abbott hat wegen des umstrittenen Kopierschutzes XCP Anklage gegen Sony BMG wegen illegaler "Spyware" erhoben. Laut Abbott ist dies die erste Klage auf Basis eines neuen Gesetzes gegen Spyware, das in diesem Jahr in Kraft getreten ist.

Der General-Staatsanwalt wirft Sony BMG vor, mit der Auslieferung des XCP-Kopierschutzes gegen ein Gesetz zum Schutz von Verbrauchern vor versteckter Spyware verstoßen zu haben. Die auf Audio-CDs enthaltene Software verhält sich wie ein Rootkit, das vom Anwender unbemerkt installiert wird.

Anzeige

Mittlerweile hat Sony BMG die entsprechenden CDs zurückgezogen und ein Austauschprogramm gestartet. US-Kunden erhalten kostenlos eine Ersatz-CD und können alternativ MP3-Dateien der CD laden.

In Europa soll es keine XCP-Musik-CDs von Sony BMG geben.

Sony BMG habe eine technische Tarnvorrichtung genutzt, um geheime Dateien auf der Festplatte des Nutzers zu verstecken, so Abbott. "Kunden, die Sony-BMG-CDs erstanden haben, dachten, sie hätten Musik gekauft. Stattdessen erhielten sie aber Spyware, die ihrem Computer schadete und diesem Viren und Angriffen auf die persönlichen Daten aussetzt."

Obwohl Sony BMG die entsprechenden Musik-CDs nach eigenen Angaben zurückgezogen hat, habe man entsprechende CDs in verschiedenen Läden kaufen können, heißt es von Seiten der Staatsanwaltschaft weiter.

Abbott fordert eine Strafe von 100.000 US-Dollar für jede Verletzung des Gesetzes sowie die Kosten zur rechtlichen Verfolgung.

Die Marktforscher von Gartner berichten, dass sich der von Sony BMG verwendete XCP-Kopierschutz aushebeln lässt, indem man einen bestimmten Bereich auf den Musik-Scheiben mit einem Klebestreifen überklebt. Fortan lässt sich dieser Bereich nicht mehr auslesen, so dass das DRM-System unwirksam bleibt und sich auch nicht in Windows-PCs einnistet.

Nachtrag vom 22. November 2005, 9:58 Uhr:
Die Electronic Frontier Foundation (EFF) geht auf zivilrechtlichem Weg gegen Sony BMG vor und kündigte eine Sammelklage gegen Sony BMG an. Das Unternehmen soll den angerichteten Schaden wieder gutmachen. Dabei hebt die EFF nicht nur auf den XCP-Kopierschutz von First4Internet ab, auch das System MediaMax von SunnComm wird genannt.

Auch MediaMax von SunnComm installiert Dateien auf dem System des Nutzers, selbst dann, wenn dieser den Lizenzen (EULA) nicht zustimmt. Zudem fehle auch hier eine Möglichkeit, die Software wieder vollständig vom Rechner zu entfernen.

Die Software selbst überträgt laut EFF Daten per Internet an SunnComm, wann immer eine CD abgespielt wird.


eye home zur Startseite
typhoon 30. Nov 2005

hehe... ich bin dafür. das wär endlich mal ne strafe die jeden konzern davon abschrecken...

pixel2 23. Nov 2005

ja, vielleicht ist's auch nur die anzahl der kläger gemeint. das sind nur einige tausend.

robin 23. Nov 2005

vieleicht hat sony ja glück und es werden nur die 2,1 millionen verkauften CDs gewertet...

Logo 23. Nov 2005

Genau das tun sie aber. Nicht direkt auf Sony bezogen sondern aufjede Firma. Entlassungen...

harrybillbom 22. Nov 2005

Ich würd eher sagen, endlich mal jemand, der nicht so verdammt naiv ist und dessen...


Blog 42 / 11. Jan 2006

Spyware - Privates?!

erich's web-o-rama / 22. Nov 2005

Texas klagt Sony BMG wegen Kopierschutzes

Filesharing News - P2P MP3 Games DSL VoIP / 22. Nov 2005

Texas verklagt Sony BMG

Dimension 2k / 22. Nov 2005

Sony BMG auf der Anklagebank



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, München
  2. Infokom GmbH, Karlsruhe und Bad Nauheim
  3. TÜV SÜD Gruppe, Filderstadt bei Stuttgart
  4. IFS Deutschland GmbH & Co. KG, Erlangen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Asus GTX 1070 Strix, MSI GTX 1070 Gaming X 8G, Inno3D GTX 1070 iChill)

Folgen Sie uns
       


  1. Innovation Train

    Deutsche Bahn kooperiert mit Hyperloop

  2. International E-Sport Federation

    Alibaba steckt 150 Millionen US-Dollar in E-Sport

  3. Kartendienst

    Daimler-Entwickler Herrtwich übernimmt Auto-Bereich von Here

  4. Killerspiel-Debatte

    ProSieben Maxx stoppt Übertragungen von Counter-Strike

  5. Mehr Breitband für mich (MBfm)

    Telekom-FTTH kostet über 250.000 Euro

  6. Zuckerbergs Plan geht auf

    Facebook strotzt vor Kraft und Geld

  7. Headlander im Kurztest

    Galaktisches Abenteuer mit Köpfchen

  8. Industrie- und Handelskammern

    1&1 Versatel bekommt Großauftrag für Glasfaser

  9. Chakracore

    Javascript-Engine von Edge-Browser läuft auf OS X und Linux

  10. Kinderroboter Myon

    Einauge lernt, Einauge hat Körper



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Schwachstellen aufgedeckt: Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
Schwachstellen aufgedeckt
Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
  1. Tor Hidden Services Über 100 spionierende Tor-Nodes
  2. Pilotprojekt EU will Open Source sicherer machen
  3. Mobilfunk Sicherheitslücke macht auch Smartphones angreifbar

Core i7-6820HK: Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
Core i7-6820HK
Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
  1. Stresstest Futuremarks 3DMark testet Hardware auf Throttling

Geforce GTX 1060 im Test: Knapper Konter
Geforce GTX 1060 im Test
Knapper Konter
  1. Quadro P6000/P5000 Nvidia kündigt Profi-Karten mit GP102-Vollausbau an
  2. Grafikkarte Nvidia bringt neue Titan X mit GP102-Chip für 1200 US-Dollar
  3. Notebooks Nvidia bringt Pascal-Grafikchips für Mobile im August

  1. Re: jede firma, die noch im profisport...

    SchmuseTigger | 20:14

  2. Re: Die DB soll erstmal die Grundservices...

    schachbrett | 20:14

  3. Re: Steuer drauf

    SchmuseTigger | 20:12

  4. Re: Hat der Artikel irgendeinen Sinn?

    jacki | 20:12

  5. Re: Warum immer nur FHD?

    SchmuseTigger | 20:11


  1. 18:45

  2. 17:23

  3. 15:58

  4. 15:42

  5. 15:31

  6. 14:42

  7. 14:00

  8. 12:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel