Freies Cluster-Dateisystem Lustre 1.4.5 erschienen

Neue Versionen sollen Kunden und Community zeitgleich zugänglich gemacht werden

Die Firma Cluster File Systems hat ihr freies Linux-Dateisystem Lustre in einer neuen Version freigegeben, das unter anderem neue Architekturen unterstützt. Kunden der Firma steht diese Version bereits seit August 2005 zur Verfügung, in Zukunft sollen neue Versionen aber auch der Community schneller zugänglich gemacht werden.

Anzeige

Lustre ist ein Cluster-Dateisystem, das auf Tausende von Rechnerknoten und Kapazitäten im Petabyte-Bereich skaliert werden kann. Die neue Version 1.4.5 unterstützt jetzt auch PowerPC-Architekturen und Mixed-Endian-Cluster. Zusätzlich wird der serielle Bus "InfiniBand" von den Herstellern Mellanox und Voltaire unterstützt, ebenso wie mehrere Netzwerkschnittstellen in einem einzigen Knoten. Neu ist ferner die Integration des Simple Network Management Protocol. Die Leistungsfähigkeit soll ebenfalls gesteigert worden sein und Lustre unterstützt nun Cluster mit mehr als 5.000 Knoten und 400 I/O-Servern.

Darüber hinaus verspricht die Firma eine beschleunigte Herausgabepolitik. Version 1.4.5 des Dateisystems ist beispielsweise bereits seit August 2005 für Kunden verfügbar. Zukünftig sollen neue Versionen gleichzeitig an Kunden und die Öffentlichkeit herausgegeben werden. Das Dateisystem unterliegt dabei immer der GPL.

So soll die nächste Version im Dezember 2005 erscheinen und dann unter anderem User- und Group-Disk-Quotas sowie Access-Control-Listen nach POSIX-Standard unterstützen.

Die aktuelle Version des Dateisystems steht unter clusterfs.com zum Download bereit.


Björn 16. Nov 2005

Die sind /kein/ Standard, schon gar nicht POSIX. Die Spezifikation wurde bis heute nicht...

Kommentieren



Anzeige

  1. Informatiker / Application-Manager EAI/BI (m/w)
    TransnetBW GmbH, Wendlingen bei Stuttgart
  2. IT-Operations Consultant Master Data (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  3. PHP-Entwickler (m/w)
    arboro GmbH, Schwaigern bei Heilbronn
  4. Business Intelligence (BI) Developer (m/w)
    Mister Spex GmbH, Berlin

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Activision und Blizzard Games reduziert
    (u. a. Diablo 3 und Add-on Reaper of Souls je 20,97€, Starcraft 2 für 13,97€)
  2. The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited - Xbox One
    39,00€
  3. PS4-Bundles (u. a. mit GTA 5, Arkham Knight, 2 Controllern)
    je 399,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Oneplus Two im Hands On

    Das Flagship-Killerchen

  2. #Landesverrat

    Range stellt Ermittlungen gegen Netzpolitik.org vorerst ein

  3. Biomimetik

    Roboter kann über das Wasser laufen

  4. Worms

    Kampfwürmer für zu Hause und die Hosentasche

  5. SQL-Dump aufgetaucht

    Generalbundesanwalt.de gehackt

  6. Brandgefahr

    Nvidia ruft das Shield Tablet zurück

  7. Tembo the Badass Elephant im Test

    Elefant im Elite-Einsatz

  8. Galaxy J5

    Samsungs Moto-G-Konkurrent kommt für 220 Euro

  9. Galliumnitrid

    Bisher kleinstes Notebook-Netzteil entwickelt

  10. Luftschiff

    Zeppeline für die Zukunft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Simulus QR-X350.PRO im Test: Der Quadcopter, der vom Himmel fiel
Simulus QR-X350.PRO im Test
Der Quadcopter, der vom Himmel fiel
  1. Flugverkehrskontrolle Amazon will Drohnenverkehr regeln
  2. Paketzustellung Google will Flugverkehrskontrolle für Drohnen entwickeln
  3. Luftzwischenfall Beinahekollision zwischen Lufthansa-Flugzeug und Drohne

OCZ Trion 100 im Test: Macht sie günstiger!
OCZ Trion 100 im Test
Macht sie günstiger!
  1. PM863 Samsung packt knapp 4 TByte in ein flaches Gehäuse
  2. 850 Evo und Pro Samsung veröffentlicht erste Consumer-SSDs mit 2 TByte
  3. TLC-Flash Samsung plant SSDs mit 2 und 4 TByte

Broadwell-C im Test: Intels Spätzünder auf Speed
Broadwell-C im Test
Intels Spätzünder auf Speed
  1. Core i7-5775C im Kurztest Dank Iris Pro Graphics und EDRAM überraschend flott
  2. Prozessor Intels Broadwell bietet die schnellste integrierte Grafik
  3. Prozessor Intels Broadwell Unlocked wird teuer

  1. Re: Kann man nach dem Win10 Upgrade immer noch...

    jidmah | 07:44

  2. Re: Lohnt sich das Moto G 2Gen noch?

    stucki | 07:35

  3. Re: Witzfiguren Staat

    ooKEKSKILLERoo | 07:30

  4. Re: Wahnsinn!

    froodle59 | 07:26

  5. Re: pepsi-chef missfällt neues 0,33er-dosen-6...

    nille02 | 07:04


  1. 18:46

  2. 17:49

  3. 17:26

  4. 16:39

  5. 15:00

  6. 14:18

  7. 14:00

  8. 13:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel