Abo
  • Services:
Anzeige

Google Analytics: Kostenlose Analyse von Web-Traffic

Dienst basiert auf der Software von Urchin

Nachdem Google mit Urchin im März 2005 einen Anbieter von Web-Analyse-Software übernommen hat, bietet der Suchmaschinenbetreiber nun einen kostenlosen Dienst zur Analyse von Web-Traffic auf Basis der Technik an. Wer eine eigene Website betreibt, kann die Zugriffe mit dem kostenlosen Dienst überwachen und analysieren.

Screenshot #1
Screenshot #1
Google Analytics soll Auskunft darüber geben, wie Nutzer auf die eigene Website gelangt sind und was sie auf der eigenen Seite getan haben. Dabei will Google alle Funktionen bieten, die auch teure Angebote für Unternehmen bereithalten. Zudem wartet Google Analytics mit einer Integration von AdWords auf.

Anzeige

Um Google Analytics zu nutzen, bedarf es eines Google-Accounts, für die eigentliche Zählung der Zugriffe muss ein HTML-Fragment in die eigenen Seiten integriert werden. Der Google-Account gewährt dann Zugriff auf die Statistiken der eigenen Website.

Neben den Basisdaten, die in einem "Executive Summary" zusammengefasst werden, wartet Google auch mit einem Trend-Report auf. Dieser zeigt, wie sich die eigene Website oder einzelne Anzeigen im Vergleich zur Vorwoche geschlagen haben. Auch Transaktionen von Online-Shops lassen sich auswerten und so genannte Funnel zeigen, von wo die Nutzer auf einzelne Seiten zugreifen und wohin diese sich dann weiter bewegen.

Screenshot #4
Screenshot #4
Mit der Funktion "Site Overlay" zeigt Google direkt im eigenen Seitenlayout an, wie häufig auf einzelne Links geklickt wurde. Die einzelnen Besucher lassen sich zudem nach verschiedenen Kriterien wie Herkunft, Betriebssytem und Browser segmentieren. Woher die Nutzer stammen, lässt sich zudem in einer Weltkarte darstellen.

Google beschränkt die kostenlose Variante allerdings auf 5 Million Pageviews pro Monat, für Nutzer mit einem aktiven Google-AdWords-Account gilt diese Beschränkung aber nicht. Der Dienst ist auch in AdWords integriert und kann direkt über AdWords aufgerufen werden.


eye home zur Startseite
Tobias 16. Nov 2005

Also, ich habe ganze 30 Sekunden benötigt, um den Code auf meine Template-Webpages...

icke2 16. Nov 2005

Und wo ist jetzt der Link zur Anmeldung? ;)

TranceaverMX 15. Nov 2005

Nicht im Geringsten: Google stellt lediglich -nach einem Deal mit Wikipedia- einen Teil...

Don't Google Me 14. Nov 2005

Ich biete "Google" die Analyse meiner Darmflora an.


:: CrUisErs BLOG :: / 16. Nov 2005

Google Analytics

Webmasterfind Blog / 15. Nov 2005

Google Analytics die Zweite

Der Schockwellenreiter / 15. Nov 2005

Googles Sitemeter

Peruns Blog / 14. Nov 2005

Google Analytics und Wordpress

Jensmans (Notiz)blog / 14. Nov 2005

Pop-Up und Stastitiken

Thomas goes .NET / 14. Nov 2005

Google Analytics - und es geht weiter ...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Wolfsburg
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Unterföhring (bei München)
  4. gkv informatik, Wuppertal


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 329,00€
  2. 69,99€
  3. 5,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Gulp-Umfrage

    Welche Kenntnisse IT-Freiberufler brauchen

  2. HPE

    650 Millionen Dollar für den Einstieg in die Hyperkonvergenz

  3. Begnadigung

    Danke, Chelsea Manning!

  4. Android 7

    Nougat für Smartphones von Sony, Oneplus, LG und Huawei

  5. Simplygon

    Microsoft reduziert 3D-Details

  6. Nach Begnadigung Mannings

    Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit

  7. Startups

    Rocket will 2017 drei Firmen in Gewinnzone bringen

  8. XMPP

    Chatsecure bringt OMEMO-Verschlüsselung fürs iPhone

  9. Special N.N.V.

    Nanoxias Lüfter sollen keinerlei Vibrationen übertragen

  10. Intel

    Internet-of-Things-Plattform auf x86-Basis angekündigt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App
  2. Nintendo Switch erscheint am 3. März
  3. Nintendo Switch Drei Stunden Mobilnutzung und 32 GByte interner Speicher

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

  1. Re: Finanzielle Absicherung von Chelsea Manning?

    Salzbretzel | 01:15

  2. Re: Veerräter!

    Abseus | 01:14

  3. Re: Das macht der doch...

    torrbox | 01:12

  4. Re: das muss man allerdings vervollständigen

    bjs | 01:06

  5. Re: Begnadigung, bei positiver Wertung vieler...

    Salzbretzel | 01:02


  1. 19:06

  2. 17:37

  3. 17:23

  4. 17:07

  5. 16:53

  6. 16:39

  7. 16:27

  8. 16:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel